Wo verflixt nochmal ist 'bulb'?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

RomeoAlfa

NF Mitglied
Registriert
Hai!
Heute habe ich zum ersten Mal Sterne fotografiert. Draußen bei gefühlten minus 30 Grad kriegte ich keine Bulb-Einstellung zustande, also musste ich erstmal mit 30sek. zufrieden sein. Zu Hause wollte ich mich in Ruhe mit dem Handbuch ans Thema machen.
Aber auch in der molligen Stube war entgegen den Handbuchweisheiten auf meinem Display kein bulb hinzuzaubern. 15" / 20" / 30" / -- / x250, mehr ist nicht. Das nach 30" ist Langzeitbelichtung (T), wie ich weiß. Aber wo bleibt das überall versprochene bulb???
:confused:
Danke im Voraus,
RA
 
Anzeigen

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Schalt mal in M, dann sollte es klappen.
 
Kommentar

thorspan

NF Mitglied
Registriert
-- kann auch bedeuten, dass die Kam. auf Fernauslöser steht. Habe es zwar nicht im Handbuch nachgeschaut, ist aber bei meiner D7K, unabhängig davon, ob S oder M - Modus eingestellt ist (wobei diese bulb anzeigen). Wobei mir gerade einfällt, dass ich für den Fernauslöser Spiegelvorauslösung eingestellt habe, vielleicht macht die ja aus bulb die zwei Striche, einfach mal testen, habe jetzt gerade mein Kam nicht zur Hand.


GruTho
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
dann hast du die anleitung nicht verstanden und befindest dich im slave mode, damit wird automatisch von bulb auf time ("--") umgestellt, siehe letzter satz auf s.73
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
-- kann auch bedeuten, dass die Kam. auf Fernauslöser steht
so isses, hab's grad extra ausprobiert: wenn die Kamera auf Fernauslöser steht, ist die Folge:
15" / 20" / 30" / -- / x250
Steht sie nicht auf Fernauslösung, habe ich:
15" / 20" / 30" / bulb / x250

suchst Du so etwas???:fahne:
15" / 20" / 30" / bulb / --/ x250
das gibt es nicht.

Gruß,
Werner
 
Kommentar

RomeoAlfa

NF Mitglied
Registriert
So, jetzt hab ichs.
Dank des Hinweises von thorspan bin ich auf den Trichter gekommen. Die Cam stand tatsächlich auf Fernauslösung. Jede andere Einstellung am Aufnahmebetriebsartenwähler lässt bulb zu, nur die nicht. Vielen Dank für die Unterstützung.
Auch nachdem ich das verstanden habe, komme ich beim Benutzerhandbuch immer noch nicht klar. Die Beschreibung auf S. 73 unten ist irreführend, wenn nicht gar falsch. Das kann ich nicht nur nicht verstehen, das muss ich auch nicht ;) Dafür ist dann die Community gut. Vielen Dank nochmal.
Ich hoffe, ich kann mich mal revanchieren.
Ralf
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
Die Beschreibung auf S. 73 unten ist irreführend, wenn nicht gar falsch.

sie ist sicher nicht falsch, wenn auch vieleicht nicht unmittelbar einleuchtend, wenn man den ober auf der seite beschriebenen unterschied zwischen "bulb" und "time" nicht verinnerlicht hat. bulb würde bei funk/ir-fernauslösung ja innerhalb kurzer zeit die batterien völlig leer saugen, da während der gesamten belichtungsdauer sender und empänger aktiv sein müssen. daher schalten (meines wissens alle) kameras in diesem fall auf "time", und nichts anderes soll der letzte satz sagen, wie ich oben schon geschrieben habe:

... im slave mode ... wird automatisch von bulb auf time ("--") umgestellt

siehe auch http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/nikon-d5000-d5100/118381-langzeitbelichtung-ml-l3.html
 
Kommentar

RomeoAlfa

NF Mitglied
Registriert
sie ist sicher nicht falsch, wenn auch vieleicht nicht unmittelbar einleuchtend, wenn man den ober auf der seite beschriebenen unterschied zwischen "bulb" und "time" nicht verinnerlicht hat.
... wobei der Begriff "time" eine interne Hilfsformulierung hier im Forum zu sein scheint. Im Handbuch kommt er nicht vor. Man kann das Handbuch offenbar nicht immer einfach benutzen, manchmal muss man es interpretieren. Missverständnisse sind da vorprogrammiert.
Deine Erklärungen, soweit ich hier welche gelesen habe, sind meist hilfreicher als die teils verquasten Fomulierungen im Handbuch. Ich hoffe, dass Nikon dich dafür angemessen entlohnt. :)

Der Thread zeigt, dass Nikon schon seit geraumer Zeit Probleme hat, dieses Feature zu vermitteln.
Ralf
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
... wobei der Begriff "time" eine interne Hilfsformulierung hier im Forum zu sein scheint. Im Handbuch kommt er nicht vor. Man kann das Handbuch offenbar nicht immer einfach benutzen, manchmal muss man es interpretieren. Missverständnisse sind da vorprogrammiert.

das ist die seit jahrzehnten gebräuchliche bezeichnung für (long) time exposure ("T") und findet sich auf unzähligen zeiteinstellrädern an kameras und dementsprechend in den bedienungslaneitungen, z.b. bei der F3: http://www.mir.com.my/rb/photography/hardwares/classics/nikonf3ver2/f3manual/detail/detail1.htm

Deine Erklärungen, soweit ich hier welche gelesen habe, sind meist hilfreicher als die teils verquasten Fomulierungen im Handbuch. Ich hoffe, dass Nikon dich dafür angemessen entlohnt.

vielen dank, an entlohnung ist leider nicht zu denken. grundsätzlich finde ich aber nikon-bedienungsanleitungen überdurchschnittlich gut, verglichen mit anderen babelfish-machwerken.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten