"Wildlife" im Garten


polarstern

Unterstützendes Mitglied
Vor einigen Wochen hatten wir Besuch eines jungen Feldhasen in unserem Garten. Ihm schien unser Gras ganz gut zu schmecken und so hielt er sich mehrere Tage bei uns auf, tagsüber unter einem Strauch Frauenmantel, nachts machte er sich - wie für Feldhasen üblich - eine Kuhle in der Erde im Efeu neben unserem Brunnen. So plötzlich wie er gekommen ist, ist er nach etwa drei Wochen auch wieder verschwunden. Hoffentlich geht es ihm gut!

Wollte Euch das Ergebnis einiger meiner etlichen Versuche mal zeigen. Da ich ihn nicht stören wollte (kein direkter Augenkontakt), habe ich die Aufnahmen ausschließlich aus dem Haus heraus durchs Fenster hinterm Vorhang mit dem 70-200er und dem 1.7er Konverter gemacht.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Ich weiß, die Aufnahmen sind hinsichtlich Schärfe etc. sind besonders prickelnd. Sie sollen zeigen wie schwierig es ist, Bilder von scheuen Tieren zu machen: Meine Hochachtung an alle echten Wildlife-Fotografen!
 

riegwe

Auszeit
Der Osterhase :)

sind doch gut gelungen :up:

crops nehme ich an - hast du viel nachgeschärft etc. ?
 
Kommentar

polarstern

Unterstützendes Mitglied
Der Osterhase :)

sind doch gut gelungen :up:

crops nehme ich an - hast du viel nachgeschärft etc. ?
Dank' Dir fürs Lob, Werner. Ich weiß, ich muss noch viel üben ... das war mein erster vorsichtiger Versuch, hier mal selbst Bilder einzustellen.

Ja, es sind allesamt Ausschnittsvergrößerungen. Nachgeschärft habe ich lediglich etwas die Details in XnView nach der Größenanpassung der Bilder.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Bei sowas würde bei mir auch der "Erinnerungswert" im Vordergrund stehen. Nachdem es ohnehin Ausschnittsvergrößerungen sind: Den Hasen nicht so mittig plazieren, damit wenigstens ein Hauch Bildgestaltung drin ist.

Danke für's Zeigen, das ist ja wirklich was ungewöhnliches!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software