wieder mal ein neues Portrait

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

anke84

NF Mitglied
Registriert
Dieses Portrait habe ich letzte Woche wo es noch schön draussen war von meinem Freund gemacht.
Lob und Kritik nehme ich wie immer gerne an:)

 
Anzeigen

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Wieso hast Du auf der Seite des Gesichtes einen total unruhigen Hintergrund (Birke?) und beim Hinterkopf den schön gleichmäßigen Himmel? Ich hätte das genau anders rum gemacht (oder nur ruhigen Hintergrund).

Die Haltung Deines Freundes wirkt etwas verspannt. Und wo die Hauptschärfe liegt, kann ich leider nicht entdecken.

Aber insgesamt etwas, auf dem man aufbauen kann!
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Wenn ein Portrait immer etwas über den Portraitierten oder seine Persönlichkeit aussagen sollte, dann dürfte das vorliegende Bild wohl eher in den Bereich Schnappschuss fallen.
 
Kommentar

Marcel P.

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Wie schon gesagt, passt der Hintergrund hier irgendwie garnicht mit dem Modell zusammen - sehr unruhig und ablenkend. Insgesamt fehlt es mir auch deutlich an Schärfe.
 
Kommentar

anke84

NF Mitglied
Registriert
ich glaub ich stell gar keine portraits mehr rein. Irgendwie bekomm ichs nicht hin, vielleicht sollte ich bei Makros bleiben die liegen mir anscheinend besser.
das soll jetzt nicht heißen das ich beleidigt bin, es ist halt nur entmutigend
:-(
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich glaub ich stell gar keine portraits mehr rein. Irgendwie bekomm ichs nicht hin, vielleicht sollte ich bei Makros bleiben die liegen mir anscheinend besser.
das soll jetzt nicht heißen das ich beleidigt bin, es ist halt nur entmutigend
:-(

Na - geb' nicht so schnell auf :).

Man lernt nie aus und gerade bei Portraits gibt's auch viel zu beachten ...

Bei diesem Bild stört mich primär der unruhige Hintergrund auf der
rechten Seite - wenn der weiß wäre wieder linke HG, wäre die Wirkung
viel besser und angenehmer.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
ich glaub ich stell gar keine portraits mehr rein. Irgendwie bekomm ichs nicht hin, vielleicht sollte ich bei Makros bleiben die liegen mir anscheinend besser.
das soll jetzt nicht heißen das ich beleidigt bin, es ist halt nur entmutigend ...


Hallo Anke,

lass Dich nicht entmutigen. Portraits sind halt eine nicht ganz so einfache Sache - ich trau mich auch nicht ran...

Versuch es doch mit den Tipps, die Du hier (oder wo anders) bekommst, immer wieder. Das wird schon!
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
Hallo Anke,

nein, nicht aufgeben ... dein Beispiel hat doch so viel Potential ... versuche doch einfach mal einen anderen Beschnitt ...

und an die Kontraste ... Tonwert ... da geht noch was :D ..!!

wenn Du magst, hier mal ein Beispiel ... ich nehm's raus, wenn Du's nicht magst ...

3427448778c6017f58.jpg
 
Kommentar

immerich

Sehr aktives Mitglied
Registriert
So ist es klar besser. Bis auf den Hintergrund.
 
Kommentar

anke84

NF Mitglied
Registriert
IHr seid echt alle super. Stimmt das Bild sieht do schon besser aus.
Naja üben üben üben:D
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Beim Original verstehe ich nicht warum oben die Haare knapp abgeschnitten sind, während unten eher zu viel gezeigt wird.

Generell ist aber vieles auch eine Geschmacksache. Du solltest bei jedem Tipp prüfen ob Du zustimmen kannst, oder Deinen Stil besser findest.

Im Gegenzug sind wir ehrlich und versuchen auch konstruktiv zu sein. Aufgeben ist nicht. ;)
 
Kommentar
Oben Unten