Wieder ein Sonnenuntergang


sellimaster

Unterstützendes Mitglied
Hallo alle miteinander!

Also....im letzten Urlaub hab ich es nicht lassen können. In der Reihe der anderen Kompaktkamera- und Handyknipser hab ich mich nun dem Sonnenuntergang vor Ort gewidmet und "versucht" das Beste daraus zu machen.

Also was die Gestaltung, Aufbau, Position der Inhalte usw. in Bezug auf die Möglichkeiten vor Ort, finde ich es eigentlich "ja schon mal ganz OK".

Aber mit der Schärfe hapert's in meinen Auge, das macht's für mich auch ein bisschen kaputt.

Und so irgendwie das "besondere Etwas" fehlt mir noch...aber "was". Ich kann es nicht so richtig ausdrücken, was eben der Grund meiner Frage ist ... was ist "Das" aber in euren Augen?

Ich bin euch dankbar für jede Anregung, Idee und konstruktive Kritik, damit im nächsten Urlaub "mein Sonnenuntergang" wirklich klasse wird und ich nicht auf die "Postkarten" zurückgreifen muss.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Besten Dank & LG

Harald
 
Zuletzt bearbeitet:

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Und so irgendwie das "besondere Etwas" fehlt mir noch...aber "was". Ich kann es nicht so richtig ausdrücken, was eben der Grund meiner Frage ist ... was ist "Das" aber in euren Augen?
Mir fehlt da etwas die Reduzierung auf das Wesentliche - dem Sonnenunter-
gang.

Im Vordergrund sind zuviele Elemente, die irritieren und ablenken - ein simpler
Standortwechsel hätte das vermeiden und den Blick mehr auf das Wesentliche
lenken können.
 
Kommentar

sellimaster

Unterstützendes Mitglied
Mir fehlt da etwas die Reduzierung auf das Wesentliche - dem Sonnenunter-
gang.

Im Vordergrund sind zuviele Elemente, die irritieren und ablenken - ein simpler
Standortwechsel hätte das vermeiden und den Blick mehr auf das Wesentliche
lenken können.
Danke, ist sicher richtig, was Du schreibst.

Ich denke jetzt, es ist so nicht "der Sonnenuntergang" geworden sondern quasi ein "Standpanorama im/während des Sonnenuntergangs".
Deshalb stört auch die gewisse Unschärfe bei den Bäumen so sehr, weil dort der "quasi" inhaltliche Fokus liegt.

Danke nochmal...war gut

LG Harald
 
Kommentar

Orakel

Unterstützendes Mitglied
Meiner Meinung nach ist das gewisse Etwas, das deinem Bild fehlt eine besondere Perspektive.
Denn so wie es jetzt ist, sieht man zwar einen sehr schönen Sonnenuntergang,
aber insgesamt wirkt es wie aus dem Fenster eines Hotelzimmers fotografiert.

LG Philipp
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software