Wie teste ich ein neues Objektiv?


NFkB

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,

bin jetzt stolzer Besitzer einer D80 und dem neuen Tamron 17-50mm f2.8.
Habt Ihr Tipps, wie ich das Objektiv am besten durchteste (ob der AF passt, ...?)?

Ich bin hier leider nicht fündig geworden, wahrscheinlich gibt es schon so einen thread...

Vielen Dank,
Moritz
 
D

DerLange

Guest
Mahlzeit,

ist nur ein gut gemeinter Rat aber wenn Du mit deinen Bildern zufrieden bist, dann vergess die ganze Testerei.;)

Tante Edit: zum Tamron gibt es einige Threads und zum Thema Objektivtest/Schärfetest ebenfalls ;)
 
Kommentar

Nicole

Unterstützendes Mitglied
Hallo Moritz,

gib' mal Frontfokus oder Backfokus oder auch Fokustest in die Suche ein. Dann bekommst Du auch genug Hits, wo beschrieben ist, wie man sein Objektiv testet.

Aber....

Wenn Du beim Fotografieren unter natürlichen Bedingungen nicht den Verdacht hast, dass etwas nicht mit der Fokussierung passt, würde ich das ganze Testen sein lassen. Deine Ausrüstung soll ja im Real-life funktionieren und nicht nur im Testlabor gute Ergebnisse leisten.

Viel Spass beim Fotografieren und Willkommen im Forum!
 
Kommentar

3log1

Unterstützendes Mitglied
...
wenn Du mit deinen Bildern zufrieden bist, dann vergess die ganze Testerei.;)
Sehe ich auch so. Ich habe mich auch fast verrückt machen lassen.
Ich habe dann spaßeshalber meine Notebooktastatur geknipst.
Als die Schärfe auf der fokussierten Taste lag (was für ein Glück),
war ich beruhigt. Wenn Du mit den Bildern zufrieden bist, dann ist gut.
 
Kommentar

NFkB

Unterstützendes Mitglied
vielen dank,
das hört man natürlich gerne...
ich hätte gedacht, die testerei sei sinnvoll, weil die objektive in der preisklasse einfach nicht eins wie das andere aus dem werk kommen...

unglaubliche schnelle antworten übrigens, vielen Dank!!
 
Kommentar
D

DerLange

Guest
Sehe ich auch so. Ich habe mich auch fast verrückt machen lassen.
Ich habe dann spaßeshalber meine Notebooktastatur geknipst.
Als die Schärfe auf der fokussierten Taste lag (was für ein Glück),
war ich beruhigt. Wenn Du mit den Bildern zufrieden bist, dann ist gut.
jau,
nach dem Testchartknipsen hatte auch schon ne Flasche 70%igen neben mir stehen aber dank der Eneloops habe ich mir dann doch ein Glas Rotwein gegönnt:lachen:
 
Kommentar
L

LennartW

Guest
Testen ist ja prinzipiell auch okay allerdings sollte man die Schwierigkeit des Testens und des Interpretierens nicht unterschätzen. Du wirst mit nahezu 100% Sicherheit einen Fehler finden. Zu 90% liegt er aber wiederrum an dir. Also geh nach draußen und fotografiere. Danach guckst du dir die Bilder genau an und guckst ob dir etwas auffällt. Wenn du dann etwas gravierendes siehst kannst du das Objektiv untersuchen.
 
Kommentar

Mingo

Sehr aktives Mitglied
Mein Tamron hatte einen deutlichen Frontfokus. Nachgeprüft habe ich das, indem ich aus einem Winkel von 45 Grad bestimmte Linien der Zeitung abfotografierte. Ich hab´s eingeschickt und nach einer Woche tadellos justiert zurückbekommen. Will sagen, nachprüfen schadet nicht - schiere Freude an dem genialen Objektiv und den jetzt knackscharfen Bildern ist der Mühe Lohn. Bei mir zumindest.
Gruß
Armin
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software