Wie Bilder sortieren?


jersey_1

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
ich habe da mal wieder ein Problemchen, uns zwar:
ich habe als auf dem Pc das ganz normale Progamm von Vista, dann Picasa und noch Magix Fotodesigner 6.

Nun hätte ich aber gern eins, womit ich die Bilder einfügen kann, ohne,dass immer so eine Meldung kommt: "Eine Datei mit diesem Namen ist schon in diesem Ordner enthalten...."
Ich muss jedes Mal, wenn ich neue Bilder in einen Ordner kopieren will, entweder den Namen ändern oder........ .
Kann man das nicht automatisch so machen, dass zB ... wenn ein Ordner "Katzenbilder" heißt, dass alle Bilder gleich so umbenannt werden? Also Katzenbilder1, Katenbilder2..usw? Ohne, das immer so eine Meldung kommt?

Ich finde Picasa ehrlich gesagt ziemlich überflüssig und werd`s auch wieder löchen-ob ich das bei dem Windows Programm machen kann, weiß ich nicht.
Gibts nicht ein kostenloses Programm, mt dem man alles machen kann?
Meine Ansprüche sind eigentlich nicht hoch, es sollte lediglich in s/w umzuwandeln sein, dann sollten diese Exif (?) Dateien angezeigt werden, hm... und man sollte damit gut ausschneden können, also freistellen, sodass ih zb eine biene auf einen anderen Hintergrund setzen kann.

Aber wichtig ist estmal, dass ich meine Bilder sortiert bekomme-mit Namen-ohne immer "ersetzen" oder "umbenennen".

Ich hoffe, ich habe mich einiger Maßen verständlich ausgedrückt und freue mich nun auf Tipps, Danke
 

ManfredE

Unterstützendes Mitglied
Ich schon wieder. :)
Du hast doch eine Nikon.
Dann versuch es doch mal mit Nikon Transfer.
Da geht es zwar auch nicht automatisch, aber es ist einfach einzustellen.
Dazu noch ViewNX, auch von Nikon (im übrigen beides kostenlos) und du kommst schon sehr weit.
 
Kommentar

Kleinbild

Unterstützendes Mitglied
...
Kann man das nicht automatisch so machen, dass zB ... wenn ein Ordner "Katzenbilder" heißt, dass alle Bilder gleich so umbenannt werden? Also Katzenbilder1, Katenbilder2..usw? Ohne, das immer so eine Meldung kommt?
...
Hallo,

Das Windows die Bilder Automatisch nach dem Ordner benenen kann ist mir nicht bekannt.
Ich löse das Problem, indem ich alle Bilder, die den selben Namen haben sollen, in einen Ordner kopiere, alles Markiere, auf 'Umbenennen" klicke, und einfach den gewünschten Namen eingebe. Also in deinem Fall 'Katzenbilder', und schon heißen alle Bilder 'Katzenbilder1','Katzenbilder2'..........

Gruß,
Jan
 
Kommentar

jersey_1

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

Das Windows die Bilder Automatisch nach dem Ordner benenen kann ist mir nicht bekannt.
Ich löse das Problem, indem ich alle Bilder, die den selben Namen haben sollen, in einen Ordner kopiere, alles Markiere, auf 'Umbenennen" klicke, und einfach den gewünschten Namen eingebe. Also in deinem Fall 'Katzenbilder', und schon heißen alle Bilder 'Katzenbilder1','Katzenbilder2'..........

Gruß,
Jan

ja, ds stimmt, allerdings muss man es dann immr wieder neu machen.

mit nikon transfer? ok, muss ich mir mal ansehen. uns dies ViewNX kann man downloaden?
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Moin,

sollte Deinen Anforderungen gerecht werden.
 
Kommentar

KorKen

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
wenn ich mich net irre hast du ne d40 oder ?
stell mal im menü nummerspeicher oder so ähnlich ein..da wird JEDES bild auch nach wechsel des akkus oder der katre anders genannt !

Sorry für rechtschreibung ... hab gerade keine zeit =) korken
 
Kommentar

jersey_1

Unterstützendes Mitglied
ok, ich hab nun beides auf dem pc und dann werd ich morgen mal schauen, danke

auch nummerspeicher hab ich nun angemacht.
(wie geht denn das mit dem transfer?per kabel?
ich habs bisher immer so gemacht, dass ich einfach die speicherkarte in den lappi gemacht hab)
 
Kommentar

jersey_1

Unterstützendes Mitglied
gut, dann hoffe ich mal, dass es dann auch so ist, wie ich mir das vorstelle.
ich hab vorhin schon mal die bilder in den jeweiligen ordnern von 1 bis.... umbenannt. nun müssen nur noch die bilder morgen (also die neuen) einfach bei meinetwegen 200 weiterlaufen, wenn ich bisher 199 im ordner hatte. mehr will ich ja garnicht
 
Kommentar

jersey_1

Unterstützendes Mitglied
hallo, so ich habe mitlerweile dieses nikon transfer und auch dies viewNX auf dem pc und ich krieg das nichtso hin, dass es einfach bei zb 347 weiterläuft, wenn ich bis dahin so viele bilder im ordner hatte. ich würd mich über einen tip freuen, danke
 
Kommentar

radeldudel

Unterstützendes Mitglied
Nur mal so nebenher, den Foto-Import von Windows Vista kann man auch so einstellen, dass er die Bilddateien passend zu dem Ordnernamen umbenennt.

Wenn man dann den Vista-Import aufruft, fragt er nach einem Begriff, den nimmt er als Ordnernamen, benennt die Bilder fortlaufend passend zu dem Begriff, und setzt den Begriff als Tag in die Bilddateien.

Was das verschieben von Dateien zwischen Ordnern angeht, auch hier tun die Bordmittel von Windows Vista schon das was du suchst: wenn eine Datei schon vorhanden ist, fragt Vista ob du
a) die Datei ersetzen willst oder
b) sie an ihrem Ursprung lässt oder
c) sie verschieben und dabei umbenennen lassen willst.

So wie ich dich verstehe suchst du Lösung c): die Datei in den Ordner schieben, aber keine Dateien wegwerfen sondern beide behalten.

Liebe Grüße,
Sam
--
Warum in der Ferne schweifen wenn die Gute liegt so nah...
 
Kommentar

ManfredE

Unterstützendes Mitglied
hallo, so ich habe mitlerweile dieses nikon transfer und auch dies viewNX auf dem pc und ich krieg das nichtso hin, dass es einfach bei zb 347 weiterläuft, wenn ich bis dahin so viele bilder im ordner hatte. ich würd mich über einen tip freuen, danke
In Nikon Transfer den rechten Reiter "Bilder während der Übertragung umbenennen" - Bearbeiten anklicken.
Hier kannst du die Anfangsnummer eingeben.
Ich bin aber der Meinung, wenn du einen vorher schon angelegten Ordner wieder auswählst, bleibt die alte Nummer erhalten. So das du die Nummer nicht aktualisieren musst. Allerdings nur wenn du die Bilder vorher auch mit Nikon Transfer übertragen hast.Bin mir aber ganz nicht sicher.
Natürlich musst du dann den Haken "Vor jedem Prozess auf 1 zurücksetzen" nicht setzen.

Nunja nicht gerade automatisch, aber wenn du dich mal ein wenig darin eingearbeitet hast, geht es ganz gut.
 
Kommentar

jersey_1

Unterstützendes Mitglied
Was das verschieben von Dateien zwischen Ordnern angeht, auch hier tun die Bordmittel von Windows Vista schon das was du suchst: wenn eine Datei schon vorhanden ist, fragt Vista ob du
a) die Datei ersetzen willst oder
b) sie an ihrem Ursprung lässt oder
c) sie verschieben und dabei umbenennen lassen willst.


ja, das hab ich schon gemerkt, das meine ich aber nicht.
es geht darum, wenn ich neue bilder in die jeweilien ordner machen will, dass es nicht automatisch weiterzählt. zb wenn ich 287 bilder im ordner "natur" habe und 23 neue einfüge, dann fängt er immer wieder an, bei 1 an zu zählen, oder ich muss eine zahl eingeben, wo er anfangen soll zu zählen.
ich glaub ich bin einfach zu doof- automatisch macht er nix-weder bei vista, noch bei nikon transfer (auch ohne haken)
 
Kommentar

radeldudel

Unterstützendes Mitglied
ja, das hab ich schon gemerkt, das meine ich aber nicht.
es geht darum, wenn ich neue bilder in die jeweilien ordner machen will, dass es nicht automatisch weiterzählt. zb wenn ich 287 bilder im ordner "natur" habe und 23 neue einfüge, dann fängt er immer wieder an, bei 1 an zu zählen, oder ich muss eine zahl eingeben, wo er anfangen soll zu zählen.
ich glaub ich bin einfach zu doof- automatisch macht er nix-weder bei vista, noch bei nikon transfer (auch ohne haken)
Zum passend fortlaufend numerieren hätte ich keine Idee, ich wüsste von keinem Programm das für diese Anforderung ausgelegt ist (was nicht viel heißt da ich diese Anforderung noch nie gehört hab).

Bist du denn festgenagelt aufs durchnumerieren? Sonst könntest du als Dateiname den Aufnahmezeitpunkt des Fotos nehmen (irgendein Tool kann das bestimmt), dann wären die Namen eindeutig und die Bilder sortiert in der Reihenfolge.

Liebe Grüße,
Sam
 
Kommentar

jersey_1

Unterstützendes Mitglied
nein, ich bin nicht aufs nummerieren festgenagelt. ich hatte es bisher immer so und deswegen...
naja, das mit dem datum ist auch eine möglichkeit.
 
Kommentar

jersey_1

Unterstützendes Mitglied
sooo, ich hab nun alle sortiert nach datum und uhrzeit.
in dem windows programm wird auch alles angezeigt, in dem viewNX allerdings nur (zb)
04032008 1826jpg - während eben bei viewNX nur 04032008 1...jpg.

meint ihr, dass die neuen bilder, die ich einfüge, gleich automatisch auch so umbenannt werden und dan weiterlaufen? (ja, ich hab "unbenennen bei übertragung" aktiviert)
das macht mich noch wahnsinnig

und noch ein problem, wie sollte es auch anders sein. ich hab jetzt einige bilder in schwarz weiß gemacht (trotzdem aber das originalbild behalten). bei windows wird auch alles so angezeigt, allerdings werden in viewNX in der"übersicht" die bilder im schwarzweiß ordner noch ganz normal angezeigt, also nicht aktualsiert. woran liegt das denn nu wieder?
 
Kommentar

sven.ullrich

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Moin!
Vielleicht noch mal ein Tipp, der vielen Leuten unbekannt ist - ganz ohne zusätzliche tools.
Wenn man schon einen Ordner voller Bilder mit verschiedenen und unsortierten Bezeichnungen hat, kann man sehr einfach zumindest die Namen angleichen und durchnummerieren. Dann hat man immerhin ein Mindestmaß an Ordnung...

Einfach den Windows Explorer öffnen, auf Detailansicht umstellen und die Reihenfolge der Bilder sortieren (z.B. nach "Bild aufgenommen am"). Dann mit Strg-A alle Bilder markieren und mit rechts auf das oberste Bild klicken und "Umbenennen" auswählen. Dann als Namen irgendetwas eingeben und dahinter (1).Dateiendung setzen (also wie hier gewünscht z.B. Katze (1).jpg).
Nachdem man dann Return gedrückt hat, wird artig automatisch durchnummeriert...

Gruß,
Sven
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
warum einfach, wenn es auch kompliziert geht... :)

warum stellst du in deiner kamera nicht einfach fortlaufende numerierung ein?
die bilder heissen dann dsc_1234 dsc_1235 dsc_1236 dsc_9999
und erst nach 9999 bildern fängt der zähler wieder von vorne an.

wenn du jetzt eine dateistruktur auf deinem rechner hast die "katzenbilder" "landschaftsbilder" "kinderbilder" heisst, kannst du die entsprechenden bilder einfach in diesen ordner verschieben.

ein kleiner tip... wenn du nicht nur 10 bilder pro woche hast, wird dich diese struktur irgendwann zur verzweiflung treiben, weil du keine bilder mehr findest.

von vielen hier so verwendet und eingerichtet ist folgender ablauf:

1. fotografieren
2. heim kommen und einen ordner mit folgender suffix anlegen: 2008_09_04 <thema der bilder in kurzen stichworten>
3. die bilder dort ablegen
4. in diesem verzeichnis ein unterverzeichnis anlegen für die bearbeiteten bilder
5. eventuell noch ein weiteres verzeichnis mit den verkleinerten bildern fürs web

so hast du alle möglichkeiten offen stehen ohne dass du deine bilder umbenennen musst...
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software