Frage Wetransfer bzw. Datentransfer mit XS und iOS 13


Ozzy

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo liebe Community,



ich nutze ein iPhone XS und bis vor der Installation iOs 13 konnte ich per Wetransfer (Browser oder App)

Daten, speziell Fotos, ganz normal in originaler Größe versenden.

Diese Bilder waren DSLR-Fotos und hatten eine entsprechende Dateigröße (zweistellige MB).

Und seit dem ungefährem Zeitpunkt des Updates ist es so, dass wenn ich Wetransfer nutzen möchte, dass man beim Hochladen der Bilder und der Ansicht der hochzuladenden Dateien schon sehen kann, dass diese umbenannt und auf um die 500/600 KB reduziert werden.

Nun ging ich davon aus, dass das eine Wetransfer Sache ist, aber auf alternativen Seiten ist das ebenfalls so.

Gibt es dafür irgendwelche Lösungen, ohne iCloud als Alternative?
 
Oben