Wesslinger Fototage vom 16.07.-18.07.2004


K

klaus harms

Guest
http://www.fotografie-forum.de/index.php?p=26

http://www.wesslinger-fototage.de/

Vom 16.Juli bis zum 18.Juli 2004 finden in Weßling bei München unter dem Motto ?Pixel meets Silver? die ersten wesslinger fototage statt. Die Veranstaltung wendet sich an engagierte Amateure und Profis aus dem Bereich der künstlerischen Fotografie.
Die wesslinger fototage ermöglichen die Begegnung zwischen Fotografen, Galeristen, Sammlern und Industrievertretern und bieten ein Forum, um über neue Bildkonzepte, Realisierungsformen und Vertriebswege künstlerischer Fotografie zu diskutieren.

Am Freitagabend wird bei Jazzmusik und Wein die gemeinschaftliche Fotoausstellung eröffnet und das Veranstaltungskonzept vorgestellt.

Am Samstag und Sonntag finden tagsüber praxisorientierte Workshops von Fotografen für Fotografen statt, die den Teilnehmern neue Möglichkeiten der Bildgestaltung und den Umgang mit modernster Technik im Dienste des Bildkonzepts vermitteln. Im Rahmen einer kleinen Produktschau mit ausgewählten Anbietern werden aktuelle fotografische Produkte vorgestellt. Last but not least gibt es die Möglichkeit für interessierte Fotografen, ihr Portfolio (mindestens 6 Bilder im Format bis 40x50cm) von verschiedenen Profis ansehen zu lassen.

Höhepunkt der wesslinger fototage ist der Samstag Abend, an dem die ausgestellten Fotokünstler über ihre Arbeiten sprechen und auf ihr visuelles Konzept und ihre spezifische Arbeitsweise eingehen. Darüber hinaus wird der Vortrag eines Galeristen über die (digitale) Fotografie als marktrelevante Kunstform zu hören sein.

Eine Tageskarte kostet 5 Euro, eine Dauerkarte 8 Euro. Letztere ist in den kostenpflichtigen Workshops (25 bis 35 Euro) bereits enthalten.

( Quelle: fotografieforum )
 
Oben