Wer hat Erfahrungen mit dem EX 4.0/100-300 von Sigma?


M

mw

Guest
Hallo,

bin immer noch im Zweifel welches Telezoom ich mir zulege. Grundsätzlich bin skeptisch gegenüber Fremdanbietern. Aber der Brennweitenbereich ist für die Naturfotografie (Dia) sehr interessant. Und Nikon bietet da ja nichts rechtes an. Das 80-400 sagt mir von der Bauweise (langer Auszug/schwache Stativschelle) nicht so sehr zu.
Wer hat mit dem EX 4.0/100-300 von Sigma Erfahrungen gesammelt?
Ist die optische Qualität etwa vergkleichbar mit der des 80-400 von Nikon? Wie robust ist das Teil?
Muß man auch bei dem Objektivtyp die berühmte Serienstreuung bei Sigma fürchten?

Gruß
Michael
 

wf

Unterstützendes Mitglied
Zum 80-400 von Nikon kann ich dir nichts sagen, aber ich habe das 100-300 sigma. ob die qualität vergleichbar ist, keine ahnung, aber gut ist sie auf jeden fall. ich fotografiere damit an der d2h und f5. die auflösung ist meiner meinung nach sehr gut, auf dia ist besonders der kontrast besser als bei digital. allerdings bin ich von den "echten" 300 mm zuerst immer enttäuscht, da ich berufsbedingt mehr digital mache und da sind es ja 450, so daß ich diesen eindruck im kopf habe.
der preis ist natürlich ein argument, dürfte neu jetzt bei 899 euro liegen, ich habe 2002 noch 1250 bezahlt. besonders für sport lohnt es sich. robust ist es auch. ich habe es bisher nicht kleingekriegt. die stativschelle ist ok, wenn du sie auf dem stativ befestigst, sonst nervt sie.
 
Kommentar
M

mw

Guest
Hallo nochmal,

habe inzwischen auf einer Seite von Sigma gelesen, daß von 10 Objektiven eine DG-Version (also wohl für Digital optimiert) geplant ist. U.a. auch von dem 100-300/4.0.
Da ich es analog nutzen will, dürfte mir das aber eher wenig bringen.

Gruß
Michael
 
Kommentar

bert004

Unterstützendes Mitglied
Ich habe das obj.ca.1jahr hat rund 750€ gekostet wir z.Zt günstiger verkauft wegen nachfolger bin damit Optisch sehr zufrieden obwohl
es ein ziemlicher Brocken ist scharfstellung sehr schnell ! im nahbereich
topp kann es nur empfehlen,schau mal bei foto öhling rein ist bei dieser
Fa.preislich sehr stark.mfg.bert
 
Kommentar
M

mw

Guest
Hallo Bert,

habe gerade mal bei Öhling nachgeschaut. Wird dort z.Z. für 949,90 € verkauft.
Am günstigsten habe ich es bisher bei der Firma PIXXASS e.K. für 779 € gefunden. Hat schon jemand Erfahrungen mit der Firma gemacht?

Gruß
Michael
 
Kommentar

Marv

Unterstützendes Mitglied
Also, nun meine 2cent:

- bis auf den VR und den größeren Brennweitenbereich ist es dem 80-400 in allen Bereichen überlegen, d.h. die Stativschelle ist besser, der AF ist schneller und die gesamte Verarbeitung ist besser.

- der HSM hat die gleiche Funktion wie der AFS von Nikon, d.h. ein Eingriff in den AF ist jederzeit möglich, die Kamera löst trotzdem aus (eines der ersten Sigmas, die das konnten).

- Sowohl Analog als auch Digital bereits ab Offenblende sehr gut, abgeblendet hervorragend.

Da ich selber diese Brennweite aber kaum benutze, überlege ich gerade, sie zu verkaufen - wenn Du Interesse hast, kannst Du Dich gerne mal bei mir melden, ich bin nächste Woche in Hamburg (in Deinem Profil steht "Niedersachsen"), vielleicht ist das ja für Dich interessant.

Gruß Marv
 
Kommentar
M

mw

Guest
Hallo Marv,

danke für die Infos. Ich denke, ich werde noch etwas abwarten und darauf spekulieren, dass kurz vor Erscheinung der DG-Version die alten Modelle zu günstigen Preisen abverkauft werden. Zu einem guten Preis kann man bei dem Objektiv wohl nichts verkehrt machen.

Für den Urlaub nehme ich jetzt erst mal mein 180iger plus Konverter.

Gruß
Michael
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software