Wer hat Erfahrung mit iWeb?


JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Salut,

eine Frage an die Mac-User Kollegen:

Wer benutzt das aktuelle iWeb für seine Photo-Homepage und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

In meinem , wo ich nach empfehlenswerten, nicht allzu komplizierten Programmen für die private HP-Erstellung fragte, meinte ich, dass mir iWeb zu unflexibel sei. Meine Erfahrungen mit iWeb beruhen allerdings auf einer älteren Version von iLife (mindestens 2 Generationen zurück).

Inzwischen scheint sich da aber doch einiges getan zu haben und die Möglicheiten zur Individualisierung scheinen inzwischen viel flexibler zu sein (auch wenn man die schönen Filmchen auf AppleHP mit Vorsicht geniessen muss).

Einige von euch haben auf ein Geschwindigkeitsproblem von iWeb hingewiesen - was hat des damit auf sich?

Geht das Einstellen der Fotos in die HP tatsächlich nur über iPhoto (das ich schon lange nicht mehr nutze). Und kann man anderweitig - etwa mit Lightroom - erstellte Seiten einbinden?

Ausreichend Webspace habe ich über meinen .mac/mobile.me Account.
 

kabrueggen

Unterstützendes Mitglied
Nun, iWeb erstellt die Seiten nicht seht sauber (HTML-Code) und von daher dauert das Laden ein wenig länger als top programmierte Seiten (imho zu Vernachlässigen). Mit iWeb 2.0.4 kannst du wenn gewünscht eine Fotogalerie erstellen und diese muss nicht von iPhoto kommen. Ich mach das immer drag n drop vom Finder aus. Sortieren muss man die dann eh in iWeb.

Hab für nen Freund ne Seite in iWeb gebaut:


Schau sie dir einfach mal an, ich finds gut (gibt noch hunderte weitere Varianten).
 
Kommentar
W

Wilhelm

Guest
Hallo,
das interessiert mich auch. Ist das richtig, dass man da Mac-Mitglied werden muss und ist das ganze kostenpflichtig? Und wo steckt die Seite dann, wer ist der Provider?
Wäre über ein paar erhellende Grundinfos dankbar.
Gruss, Wilhelm
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hallo Wilhelm,

iWeb hat mit einer Mac-Mitgliedschaft erstmal nix zu tun.

iWeb ist eines der Tools, das im iLife-Paket enthalten ist. Wenn du einen Mac Kaufst, ist die aktuelle Version mit dabei. Für updates musst du zahlen.

Die Mac-Mitgliedschaft heisst seit Neuestem mobile.me und umfasst unter anderem einen Email-Account, 20 GB Webspace, Synchronsierung deiner Mails, Adressen und Terminkalender zwischen mehreren Computern (und, so vorhanden, dem iPhone) und einiges Bequeme/Lifestylige, wenn auch nicht dringend Nötige ;) mehr, und kostet als Einzelmitgliedschaft 79€ im Jahr. Mehr Info .

Auf den Webspace kannst du aber laden was du willst, und auch von nicht-Macs abrufen.
 
Kommentar

kabrueggen

Unterstützendes Mitglied
Für updates musst du zahlen.
Falsch. Updates sind umsonst, Upgrades kostenpflichtig.

Du kannst in iWeb deine erstellte Seite jederzeit in einen Ordner im Finder exportieren und den dann per FTP auf deinen Webspace laden.

Wo sich der befindet ist egal.

MobileMe is ganz nett, aber brauchen tut mans nicht unbedingt.
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Falsch. Updates sind umsonst, Upgrades kostenpflichtig.
Das meinte ich. Wobei rund alle 1-1,5 Jahre eine neue Bezahl-Version von iLife rauskommt. Deswegen habe ich auch seit einiger Zeit keins mehr gekauft. Aber bald kommt ja mein neuer MacPro ... :dizzy:
 
Kommentar

iMacMoritz

Sehr aktives Mitglied
Johannes, Du hast mich gerade auf die Idee gebracht iWeb auszuprobieren. Das Erstellen einer Website ist damit wirklich spielend einfach und funktioniert nach einem Baukastenprinzip. Man fängt z. B. mit einer "Willkommen"-Seite an und fügt dann eine weitere Seite mit Bilderalben hinzu - alles ist sehr schön designed. Was mich allerdings stört, ist die Tatsache, dass während einer Diashow die Bilder recht klein dargestellt werden. Man kann zwar unter dem Menüpunkt "Information" "bildschirmfüllend" wählen, aber dies funktioniert bei mir leider nicht. Ach ja, das "Veröffentlichen" der Webpage mit mobileme funktioniert dann wirklich auf Knopfdruck. Alternativ kann man die Seite auch in einem Ordner (also auf der eigenen HD) veröffentlichen...
 
Kommentar

kabrueggen

Unterstützendes Mitglied
Die Diashow-Grösse ist glaub ich ein bekannter Bug.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software