Welches Weitwinkelzoom an D800?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Mond

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich besitze das 17-35mm Weitwinkelzoom am FX-Format und habe die D800 vorbestellt

Frage nun: Reicht das 17-35mm Weitwinkelzoom abbildungsmässig an der D800 oder soll ich entweder das 14-24 oder das 16-35 kaufen. Klar diese Frage kann erst beantwortet werden, wenn die D800 im Einsatz ist, aber lest bitte weiter.

….und Diesen Thread, oder ähnlich, gibt es sicher schon mehrmals, aber ich will den Fokus ein bisschen anders legen:

Damit ich Rückschlüsse auf das Verhalten der 3 Weitwinkelzooms (17-35, 16-35, 14-24) an der D800 schliessen kann, möchte ich alle D3x Besitzer fragen, welche der 3 Weitwinklezooms sie benützen und wie die Stärken und Schwächen auf die D3x bezogen sind. Damit kann ich kann auf das Verhalten der D800 schliessen, denn die D3x besitzt ja auch eine sehr hohe Auflösung.
PS: Dass alle 3 Objektive sehr gut sind ist mir auch klar, aber im Internet liesst man sehr widersprüchliche Sachen (Testberichte), darum möchte ich die D3x Besitzer nach ihren persönlichen Erfahrungen mit diesen 3 Objektiven fragen

Gruss
 
Anzeigen

nadjap

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das 16-35 ist bis auf ganz aussen und die Bildecken (jeweils rund 1/10 der Bildbreite und entsprechend umgerechnet auch auf die Bildhöhe) sehr gut, nur minimal schwächer vielleicht als das 14-24. Die Ränder lassen ein bisschen nach, geht aber auch noch, die Bildecken (also rund 1/10 der Bildbreite) sind aber grauslich und erinnern mit an die Bilder mit dem alten Sigma 12-24. Ich rede auch von kleinen Blenden ab 8.

Auf 12 Mp herunterskaliert merkt man es noch, aber nicht ganz so stark.

Das 17-35 soll aufgrund erster Berichte anderswo im Netz auf der D800 auch ähnlich sein (eher schwache Bildecken).
 
Kommentar

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich verstehe diese Art von Fragen nicht. Du hast das 17-35 und bekommst die D800. Wieso wartest Du nicht einfach und probierst es dann aus? Wenn Du anschließend zufrieden bist, ist doch alles in Butter. Es bringt Dir doch nichts, wenn einige sagen, das 17-35 ist an der D800 grottig, aber Du selber siehst es nicht. :nixweiss:
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
Registriert
Ich verstehe diese Art von Fragen nicht. Du hast das 17-35 und bekommst die D800. Wieso wartest Du nicht einfach und probierst es dann aus?

Würde ich auch so machen.....

Zudem hängt es von Deinen Motiven ab, brauchst 14mm?

Fotografierst Du Landschaft bei Blende 8 vom Stativ, sollte es keine wirklich sichtbaren Qualitätsunterschiede zwischen 17-35, 16-35 und 14-24 geben.
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Hallo Mond,

Deine Frage verstehe ich auch nicht. Warte doch, bis Du die D800 hast und probiere es selber aus, bevor Du fast Euro 2.000,00 für ein Objektiv ausgibst, das Du dann ev. nicht brauchst. Fragen gibt es...:dizzy:


Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar

nadjap

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Würde ich auch so machen.....

Zudem hängt es von Deinen Motiven ab, brauchst 14mm?

Fotografierst Du Landschaft bei Blende 8 vom Stativ, sollte es keine wirklich sichtbaren Qualitätsunterschiede zwischen 17-35, 16-35 und 14-24 geben.

Leider gibt es diese an der D800 schon, zumindest auf 100% - auf Webgröße wird man keinen Unterschied merken.

Im Nachbarforum hat jemand Bilder mit dem 17-35 und der D800 aufgenommen, u.a. auch bei Blende 10. 100%-Crops daraus vom Zentrum und vom Rand (nach Korrigierung der dort heftigen CA´s) sind am Rand jedenfalls schärfer als die mit meinem 16-35 bei ähnlicher Blende (8, 9, 11). Im Zentrum ergeben sich nach meinem Eindruck hingegen leichte Vorteile für das 16-35 (der Randunterschied ist meiner Meinung nach jedoch größer). Das deckt sich auch mit dem photozone-Test
Für mich ist da eher der weiteste Brennweitenbereich interessant, weil es im Regelfall auch eher der mit der schwächeren Abbildungsleistung ist.

Im Zentrum dürfte wiederum - beide abgeblendet - das 16-35 besser abbilden.
 
Kommentar

Spontex

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich hatte sowohl das 14-24 und das 16-35. Das 17-35 hatte ich mal getestet und sowohl Größe und Gewicht, wie auch der piepende AF gefielen mir nicjr.

Das 14-24 habe ich verkauft, weil mir das 16-35 mehr Freiheiten für meine Ideen ermöglichte. Besonders die Kombination aus Graufilter und dem VR, welche mir ermöglicht, Wasseraufnahmen bei 1/4 s aus der Hand zu machen. Und das an Orten, wo ich kein Stativ aufbauen kann.

Man sollte nicht immer nur auf Lichtstärke, Schärfe und Auflösung sehen, es gibt auch andere Faktoren für die Objektivwahl.
 
Kommentar

herbert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
und dann würde es ja auch noch die beiden tokinas geben.

2,8/16-28 únd das neue 4,0/17-35.
tokina hat immer wieder sehr gute ww-zooms gebaucht. verarbeitungsseitig auch sehr gut.
 
Kommentar

arothaus

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Im Nachbarforum hat jemand Bilder mit dem 17-35 und der D800 aufgenommen, u.a. auch bei Blende 10. 100%-Crops daraus vom Zentrum und vom Rand (nach Korrigierung der dort heftigen CA´s) sind am Rand jedenfalls schärfer als die mit meinem 16-35 bei ähnlicher Blende (8, 9, 11).
Bei welcher Brennweite? Mein 16-35 ist bei 20mm am Rand deutlich schärfer als bei 16mm.
 
Kommentar

Sparkplug

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich hatte lange Zeit mit mir gehadert welches UWW es denn für mich sein sollte.

14-24 oder 16-35.

Das 14-24 würde ich nehmen, wenn mir die 2mm und die spitzenmäßige Schärfe am wichtigesten wären. Man muss jedoch auch bedenken, dass das Ding ein ganz schöner Klopper ist. Die Leistung dieses Objektives verlangt nun mal einiges, sowohl preislich als auch vom Tragevermögen.

Das 16-35 ist freilich nicht ganz so scharf wie das 14-24. Dafür kostet es eben teils 50% weniger als das 14-24, kann Filter tragen und hat VR. VR hat sich als für mich wichtiger herausgestellt als f2.8 (Hinsichtlich eines UWW).

Für mich war das 16-35 einfach die vernünftigere Lösung. Mit dem Ersparten bekommt man ja gleich noch ein 105er Micro-Nikkor :hehe:
 
Kommentar

Klinke

Registrierte Benutzer_B
Marktplatz
Registriert
Ich hatte das 16-35. In der Mitte schön scharf, klein, VR, recht preiswert und leicht. Wenn man sich Mühe beim Einstellen gibt, werden auch die Ränder und Ecken recht gut - bis 20mm. 'Weiter' kommt dann sehr viel Pixelmatsch. Und stärkeres Abblenden lässt die sehr gute 'Mitte' schnell schlechter werden. Anders das 14-24! Wenn man sich hier Mühe gibt, werden auch die Ränder gut und auch die Mitte verträgt f16. Dafür ist es groß und schwer, teuer, kein Filter nutzbar, kein VR...

Ich hätte gerne eine Kombi aus beiden!

Micha grüßt von seinem GT-N7000 mit Forum Runner
 
Kommentar

Sparkplug

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Auf Nikonrumors wurde ein 16-35 f2.8 geleaked. Vielleicht wird das dann die ersehnte Kombi? Übrigens kein Aprilscherz, da vor Wochen mal aufgetaucht :)
 
Kommentar

herbert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
kann ich mir nicht vorstellen, dass nikon noch ein superweitwinkelzoom bringt. gibt eh schon 2 neue und ein altes 2,8/17-35. da wäre ein zweites 70-200 mit 4,0 und stabi sicher sinnvoller.
und wenn schon, dann würd ich mir ein 4,0/17-50 oder 4,0/16-50 wünschen. damit würde man sich das 24-70 auf reisen ersparen.
 
Kommentar

Klinke

Registrierte Benutzer_B
Marktplatz
Registriert
Ach wenn wir wünschen dürfen...

Ein kleines, wirklich (!) gutes 35-70!! Reicht als 4.0 aber mit VR!

Micha grüßt von seinem GT-N7000 mit Forum Runner
 
Kommentar

Klinke

Registrierte Benutzer_B
Marktplatz
Registriert
Sparkplug schrieb:
Auf Nikonrumors wurde ein 16-35 f2.8 geleaked. Vielleicht wird das dann die ersehnte Kombi? Übrigens kein Aprilscherz, da vor Wochen mal aufgetaucht :)

Das wäre doch außerdem wieder groß und schwer?!

Micha grüßt von seinem GT-N7000 mit Forum Runner
 
Kommentar

axeon

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

Da dies mein erster Post als aktiver Nutzer ist (nachdem ich zuvor bereits fleissig gelesen habe), möchte ich mich an dieser Stelle bei allen für die vielen, vielen ganz wertvollen Beiträge bedanken. Als ich mich mit dem Kauf der D800 befasste, wart ihr eine grosse Hilfe. Danke!

Nun zu diesem Thema. Der letzte Eintrag ist ja schon eine Weile her. Weiss inzwischen jemand etwas mehr über die Weitwinkelzooms? Ich stehe gerade vor derselben Entscheidung: soll es das AF-S 16-35mm f/4G ED VR oder eben doch das AF-S 14-24 f/2.8G ED sein? Welches Objektiv würdet ihr in Kombination mit der D800 eher empfehlen?

Auf der einen Seite beeindruckt mich die Lichtstärke beim 14-24, auf der anderen Seite hat das 16-35 andere Vorzüge wie VR (bei der D800 nicht unwichtig beim Fotografieren ohne Stativ, oder?) und die Möglichkeit, Filter einzusetzen. Hm.. :confused:

Bin auf Eure Meinungen und allenfalls Erfahrungen in Kombination mit der D800 gespannt. Danke!

viele Grüsse
Matthias
 
Kommentar

Klinke

Registrierte Benutzer_B
Marktplatz
Registriert
Nun zu diesem Thema. Der letzte Eintrag ist ja schon eine Weile her. Weiss inzwischen jemand etwas mehr über die Weitwinkelzooms? Ich stehe gerade vor derselben Entscheidung: soll es das AF-S 16-35mm f/4G ED VR oder eben doch das AF-S 14-24 f/2.8G ED sein? Welches Objektiv würdet ihr in Kombination mit der D800 eher empfehlen?

Meine Erfahrung an der D800 findest Du ein paar Posts weiter oben ... bis jetzt ist das 14-24 das beste UWW das ich an der D800 probiert habe !! :up:
Das 16-35 hatte massive Unschärfen zu den Bildrändern.
 
Kommentar

Der Ambergauer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo erstmaa,

hat schonmal jemand das ( eines der ) 12-24er Sigma ausprobiert?


Grüße vom Ambergauer
 
Kommentar

Mond

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ok, ich hatte diese Thread vor einiger Zeit gestartet. Dann gab es lange Zeit keine Antwort. Ich bin aber nicht böse, weil diese Frage ist wirklich nicht abschliessend zu beantworten. Das wurde mir dann auch nochmals bewusst, als keine Antworten kamen. Ich habe in der Zwischenzeit das 14-24mm 2.8 Weitwinkelzoom gekauft. Das 17-35mm 2.8 behalte ich selbstverständlich.
Weil, damit kann ich Filter benützen.

Soabld meine D800E da ist, probiere ich beide aus.

Vielen Dank für die Antworten:)
 
Kommentar

AndiD200

NF Mitglied
Registriert
Hallo Gemeinde,

gibt es schon neue Erfahrungen/Vergleiche zu dem Thema?
-> 16 - 35 / 4.0 VR vs. 17 - 35 /2,8

VG Andreas
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten