welches objektiv


olympia

Unterstützendes Mitglied
ich bin auf der suche nach einem objektiv was nicht zu teuer ist mit denen ich aber trozdem zb. reitfotos machen kann oder was das aller wichtigste ist meinen hund bei der arbeit fotografieren also:
mein hund ist bei der arbeit bis zu 300m weg von mir
ich brauche kein objektiv mit dem ich ihr bei 300m entfernung in die augen schauen kann sondern einfach nur um hübsche fotos zu machen
ich möchet auch motorsport fotos damit machen da meine 2 onkeln enduro fahren und immer wider gerne fotografiert werden
so ich hab sicher was vergessen?!
ich hoffe mir kann wer einen rat geben was ich da nehmen sollte
lg kerstin
 

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

300 mtr. sind eine ganz schön große Entfernung wenn man keine Elefanten abbildet. Wenn du draußen bei ausreichend Licht Bilder machen möchtest muss es nicht unbedingt ein sehr lichtstarkes Objektiv sein.

Aber ein paar Fragen solltest du schon beantworten:

- Welche Kamera mit welchen Objektiven hast du schon?
- Wieviel Geld darf das Objektiv kosten?
- Möchtest du freihand oder mit Stativ arbeiten?
- Soll das Objektiv nur draußen (also bei Tageslicht) oder auch drinnen z. B. in Hallen ( also recht wenig Licht) eingesetzt werden?

Gruss

Patrick
 
Kommentar

Urvieh

Unterstützendes Mitglied
Kamera?

Wenn du kein Pixelpeeper bist, reicht unter Umständen ein 18-200 VR, wenn du auf Nahaufnahmen verzichten kannst, ist das 70-300 VR zu empfehlen. Beide sollten unter 500 Euro kosten, wobei das 70-300 das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis hat.
 
Kommentar

olympia

Unterstützendes Mitglied
also ich hab eine nikon d40 mit einem 18-55mm kit objektiv
ich hab kein stativ (zumindest bis jetzt) also wer eins wo man keines braucht von vorteil ;)
eigentlich sollte das objektiv nur für drausen sein den die 2fotos im jahr was ich in einer halle mach sind mir nicht so wichtig;)
aber hier mal ein link damit ihr euch vorstellen könnt was ich fotografieren will



die fotos hab ich alle mit meiner jetzigen ausrüstung gemacht
in was für preis klassen würde sich so etwas den bewegen?
lg
 
Kommentar

gogetter66

Unterstützendes Mitglied
Ich empfehle dir das 70-300 VR für ca. 500 Euronen. Schöne Ergänzung zu deiner Linse und für deine Anwendung.
Gruß
Wolfgang
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Nicht zu teuer ist ein dehnbarer Begriff!

Schaue dir die Linsen mit 2,8er Anfangsblenden an und entscheide nach deinem Geldbeutel. Alles andere ist billig gekauft und wer billig kauft, kauft bekanntlich 2x

(Motor)Sport-, Pferde- & Hundefotografie... das sind 3 ganz schön Große Hausnummern!!

Viel Erfolg.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software