Welche Tasche für D40 ? Anfängerfrage!

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

besserwisser

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo!

Ich suche für meine neue Nikon D40 eine Tasche. Welche sollte man nehmen? ich habe gesehen es gibt diese Bereitschaftstaschen, normale Taschen zum Schulterumhängen und sogar Rucksäcke. :eek:

Was nimmt man denn so? Habe bisher kein Zubehör außer dem 18-55mm Objektiv. :D

Viele Grüße! :up:
 
Anzeigen

Master_JoM

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also wir haben bei der D40 damals mit der Lowepro Slingshot 100 AW angefangen. Bei einem Objektiv wirds nicht bleiben und da bekommst du erstmal schon eine Menge rein

Ansonsten hilft dir Taschenfreak vllt. weiter
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ich suche für meine neue Nikon D40 eine Tasche. Welche sollte man nehmen? ich habe gesehen es gibt diese Bereitschaftstaschen, normale Taschen zum Schulterumhängen und sogar Rucksäcke. :eek:

Was nimmt man denn so? Habe bisher kein Zubehör außer dem 18-55mm Objektiv. :D

Also es ist eigentlich sch... egal, was Du kaufst: nach einiger Zeit ist jede Tasche zu klein.:hehe:

Ich hab einen Slingshot 200 von Lowepro, würde ich mir heute aber nicht mehr kaufen, da die einseitige Belastung der Schulter für mich unangenehm ist.

Prüfe sorgfältig Dein Gewissen, was Du dir in absehbarer Zeit kaufen willst (auch an so Dinge wie Filter, Blitz und Stativ denken) und nimm dann etwas um 2 Größen höher...

Wahrscheinlich hilft Dir dieser Rat jetzt nicht direkt, aber er schützt dich davor, übereilt etwas zu kaufen (ich hab mir damals zur D40x gleich so eine Bereitschaftstasche gekauft und heute liegt sie nur in der Schublade rum und hat auch schon einige Euro gekostet).
 
Kommentar

TimoS

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich nutze zurzeit für meine D40 das Modell 5606 ("System 6") von Tamrac. Bin damit auch sehr zufrieden; die Kamera ist gut in der robusten bzw. stabilen Tasche geschützt und neben D40 mit Kit-Objektiv und angebrachter Gegenlichtblende passen u.a. noch zwei bis drei weitere Objektive, Blitz (z.B. der SB-600 von Nikon), Reinigungsequipment (Blasebalg etc.), Filter, Ersatzakkus, Speicherkarten, Kartenleser, USB-Kabel, Ladegerät (samt Kabel) etc. hinein. Also eigentlich all das Equipment, welches auch in die Taschen dieser Größenordnung von anderen Herstellern passt / passen sollte.

Für Bilder einfach mal Google nutzen oder bei Taschenfreak vorbeischauen, evlt. hilft auch die Homepage von Tamrac weiter (tamrac.de) ...

Kurz etwas zum Slingshot: Das Teil habe ich damals auch in die nähere Auswahl gezogen, fand allerdings auch die einseitige Belastung eher unangenehm, nachdem ich ihn mal ausprobieren konnte. Das ist zwar bei einer normalen Schultertasche nicht anders, allerdings kann man diese zur Not auch mal auf der anderen Schulter bzw. in der Hand tragen. Zudem fand ich das Platzangebot in o.g. Tasche von Tamrac besser. Dieser unangenehme Tragekomfort beim Slingshot mag bei der leichten D40 mit Kit-Objektiv nicht sonderlich auffallen, merken tut man es erst, wenn man neben der Kamera noch weitere Objektive und zusätzliches Zubehör im Rucksack untergebracht hat. War zumindest bei mir so der Fall.

Am besten einfach mal in das nächste Fotogeschäft gehen (natürlich die D40 samt Objektiv nicht vergessen!) und die dort ausgestellten Taschen / Rucksäcke ansehen und vor allen Dingen anfassen, ausprobieren und sich überlegen, welche Ausrüstung man sich in nächster Zeit gerne noch kaufen würde / möchte. Ansonsten kauft man oft eine Nummer kleiner und stellt dann am Ende fest, dass man doch etwas mehr Geld für eine größere Tasche hätte ausgeben sollen. ;)

Gruß
Timo
 
Kommentar

joachim123

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Habe positive Erfahrungen mit dem

Nikon Crumpler Rucksack

gemacht. Von der Größe diszipliniert er zu überlegen was man mitnimmt und auf dem Rücken trägt es sich leichter.

Kamera, Blitz, zwei Objektive und Filter/Ersatzakku gehen rein.

Gruß Joachim
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
guck dir auch mal die crumpler pretty boy umhängetaschen an
das passen auch kamera und 2 zusatzobjektive rein.
 
Kommentar

Chlorgas

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich habe mir zur D40 inkl 17-70er, 70-300er, SB400 und Kleinzeugs den Lowepro Slingshot 200 AW gekauft. Bin vollends zufrieden damit und werde mein 150er Makro auch darin unterbringen, genauso wie ein Weitwinkel, dass ich mir irgendwann zulegen werde.
Also absolut empfehlenswert: Slingshot 200 AW
 
Kommentar

besserwisser

Aktives NF Mitglied
Registriert
Nochmal Welche Tasche für D40 ? Anfängerfrage!

Hallo nochmal!

Danke für die guten und ausführlichen Antworten. Ich war heute unterwegs und hab mir Taschen angesehen. Zum Teil echt überteuert.

Was haltet ihr von der Standardtasche von Nikon http://nikon.de/product/de_DE/products/broad/1370/overview.html

Ich suche erstmal eine Tasche, in die nicht viel reingeht, weil ich keine Lust habe allzu viel rumzuschleppen beim Fotografieren.

Wie ist die denn? Tamrac Adventure Zoom 3
http://www.fotokoch.de/taschen/Tamr...hwarz_21297.shtml?prepage=fototascheslr.shtml

Ich sehs nicht so ganz ein 40 Euro für die Schlabberhülle von Nikon zu zahlen :D:D:D

Gibts Marken die immer gut sind und welche von denen man Abstand nehmen sollte?
 
Kommentar

Pepsiman

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Zusammen.
Ich habe mich als Tasche auch für den Crumpler Rucksack entschieden.
Anfangs habe ich auch überlegt ob eine normale Umhängetasche nicht besser wäre, da man schneller an die Kamera kommt, aber wenn man mal erlich ist... auf einer Fototour hat man diese doch eh meistens um den Hals hängen. :D
Der Rucksack ist wirklich sehr angenehm zu tragen und es passt ordentlich etwas rein. Ein weiteres Plus: Absolut Wetterfest !
Bin im letzten Urlaub in einen schon fast Orkanartigen Sturm mit Regen, Hagel etc. gekommen. Ich war komplett durchnässt, aber im Rucksack war alles trocken.
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
Hallo Zusammen.
Ich habe mich als Tasche auch für den Crumpler Rucksack entschieden.
Anfangs habe ich auch überlegt ob eine normale Umhängetasche nicht besser wäre, da man schneller an die Kamera kommt, aber wenn man mal erlich ist... auf einer Fototour hat man diese doch eh meistens um den Hals hängen. :D
Der Rucksack ist wirklich sehr angenehm zu tragen und es passt ordentlich etwas rein. Ein weiteres Plus: Absolut Wetterfest !
Bin im letzten Urlaub in einen schon fast Orkanartigen Sturm mit Regen, Hagel etc. gekommen. Ich war komplett durchnässt, aber im Rucksack war alles trocken.

der nikon crumpler ?
 
Kommentar

besserwisser

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hi!

Der Crumpler ist cool, aber da ich eh einen Rucksack habe werde ich die Cam einfach dort reintun. Der ist auch wasserabweisend, gepolstert (Notebookfach) und super stabil. Deswegen wollte ich nur ne leichte Hülle für die D40.

Also ich werd so ne günstigere kaufen (bis 30 Euro), damit ich die Nikon gut in den Rucksack damit bekomme.

Danke an alle! :D
 
Kommentar

Master_JoM

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also diese Nikon Crumpler, so nett es sein mag eine gebrandete Tasche zu haben finde ich persönlich arg unglücklich. Ich hatte sie letztens in der Hand als wir eine neue suchten und sie schnell wieder weggelegt. Die Öffnung ist sehr eng und unpraktisch, und die Gefahr hängen zu bleiben und die Kamera fallen zu lassen halte ich für sehr gross.

my 2ct
 
Kommentar

Bryon

NF Mitglied
Registriert
Da klinke ich mich gleich mal ein. Ich suche ebenfalls nach einem Rucksack. Sollte eine D40 plus zweites Objektiv fassen können. Außerdem - und das ist wichtig - sollte dann weiterhin noch Platz für einen Schreibblock und ein mittelgroßes Buch sein. Ich bin Student und würde die Kamera gerne immer dabei haben (d.h. auch an der Uni), will aber natürlich nicht zwei Taschen mit mir rumschleppen...

Hat da jemand eine Empfehlung?
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
ich hol mir den velocity 7 den kann man variabel einsetzen, kann ihn auch ma in nen rucksack legen und vorallem passt nen equip rein wie ich es hab/haben werd. Platz für 2 objektive und nen blitz. preis bei amazon 50 €
 
Kommentar

Kido

Aktives NF Mitglied
Registriert
ich habe mir von tamrac nen kleinen rucksack gekauft. da passt die d40 mit aufgesetztem 55-200 rein. und platz fuer 2 weitere objektive und krimpelkrampel ist auch noch drin.

hat mich 29,90 bei foto köster gekostet (versandkostenfrei).

edit: war das tamrac travel pack 71.
 
Kommentar

besserwisser

Aktives NF Mitglied
Registriert
Das Ergebnis:

Ich hab mir eine Lowepro TLZ 1 gekauft (Top Load Zoom). Hatte eine Menge Auswahl und das war einfach die beste Tasche fürs Geld (ca. 30 Euro).

Die Gründe:

- Dort passt die D40 mit einem bis zu 200mm Objektiv rein :up:
- Es gibt eine Innentasche aus festem Material für Speicherkarten (der Reißverschluss dieser ist mit einem Stück Leder geschützt, damit das Cam Display nicht verkratzt).
- Die Kamera wird durch zwei versetzbare Polster stabil gehalten
- In die vordere Tasche passt noch etwas großes hinein
- Material ist nicht so dick wie Schaumstoff, aber stabil und wasserabweisend (Neopren war das, glaub ich)
- Schultergurt, Gürtelhalter und D-Ringe zum anhängen von Zubehör (wers braucht)
- Lebenslange Garantie von Mr. Lowe :D

Und wenn ich mehr brauche, dann steck ich die Tasche einfach in nen guten Rucksack! Yesss :up:
 
Kommentar

Treiberdienst

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hab mir am Freitag die neue Crumpler Jimmy Bo geleistet... Mit 35 Euro nicht die billigste Tasche, aber erfuellt meine Auswahlkriterien:

In die Tasche sollte ausschliesslich die Kamera mit aufgesteckten Objektiv passen. Sie sollte also nicht zu gross sein und so weit es geht "unbemerkt" bleiben - also kein Rucksack etc.. Fuer Crumpler hat die, meiner Meinung nach, gute Verarbeitungsqualitaet gesprochen und das moderne schicke Aussehen :D (bin ja noch nicht soooo alt und da darfs gerne noch n bischen Lifestyle sein :hehe: )

Die Moeglichkeit, die Tasche zusaetzlich am Bein festzumachen, damit sie fest sitzt, find ich uebrigens auch ganz pfiffig :up:

Wuensch jedem hier mit SEINER Wahl viel Erfolg und das er so schnell keine neue Tasche kaufen muss :winkgrin:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten