welche Objektive wenn später D700 im Moment noch D70


kupferdach

Unterstützendes Mitglied
Hallo liebe Gemeinde,

seit einigen Jahren fotografiere ich mit meiner D70 und bin sehr zufrieden damit. Aber langsam merkt man dem guten Stück dann doch an, dass es viel in Gebrauch ist und auserdem merke ich wie meine Ansprüche höher werden, sowohl was den Body aber auch die Objektive angeht und wenn ich mir die D700 schon zulege dann möchte ich auch entsprechende Objektive, um die Kamera voll aus reizen zu können.
Nun meine Frage:

Gibt es Objektive von Nikon, die für die D700 taugen, also den gesamten Sensor ausnutzen, aber in der Zwischenzeit auch an die D70 passen?
Oder warte ich besser noch, bis ich das Geld für D700 und die passenden Objektive zusammen habe?

Vielen Dank im voraus
kupferdach
 

kumgang3

Unterstützendes Mitglied
Es wäre hilfreich,wenn Du uns sagen würdest,welche Objektive Du konkret an Deiner D 70 verwendest,-
dann könnte man schon mal Hinweise geben!;)
Im übrigen sind alle nicht DX-Objektive mehr oder weniger FF-Sensor geeignet.
Mit freundlichen Grüßen,-kumgang!:)
 
Kommentar

kupferdach

Unterstützendes Mitglied
Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe mich etwas ungeschickt ausgedrückt. An meiner D70 verwend ich DX Objektive von Nikon und ein Tamron Tele Zoom. Habe beide gerade nicht zur Hand, da mein Bruder die Kamera gerade hat.

Wenn ich die D700 habe, will ich dazu auch neue Objektive, denn dank dieses Forums hier weiß ich ja mittlerweile, das die DX Objektive den Sensor der D700 nich ganz ausnutzen können. Ich interessiere mich für die D700 speziell für eine leichtes Tele so 100mm und zwei Tele Zooms, eins im Bereich 10-70 und eins in Bereich 70-200. Sollten alles VR Objektive sein. Da ich momentan nicht das Geld für alles zusammen habe, dachte ich, ich kauf erst die Objektive und wollte wissen ob ich die auch an der D70 verwenden, bis ich dann später auch das Geld für die D700 habe.

Denn neue Objektive kaufen und nicht nutzen können macht ja auch kein Sinn.
 
Kommentar

P_Saltz

Unterstützendes Mitglied
Im Optimalfall:

2,8/14-24 wohl das beste SWW-zoom das ich bisher hatte.
2,8/24-70 genauso traumhaft, aber auch der Preis
2,8/70-200 VR würde ich sofort wieder kaufen
2,8/105 MICRO VR schärfer geht es nimmer

Kostet alles in allem einen Sack voll Geld, aber dann hat man zusammen mit der D700 Ruhe.

D.
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

10-70mm hätten auch manche gerne an der D700 aber ein solches Objektiv für das Vollformat dürfte noch etwas auf sich warten lassen.

Das Nikon 24-70mm 2,8 und das 70-200mm 2,8 gibt es aber schon und diese sind recht gut auch auf der D70 dürften Sie auch viel Freude bereiten.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

kupferdach

Unterstützendes Mitglied
Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.

Dann werde ich wohl mal mit meiner Lieblingsfrau reden mir die Erlaubnis holen und als erstes mal nach dem 70-200 VR Ausschau halten.

Grüße
kupferdach
 
Kommentar

kumgang3

Unterstützendes Mitglied
Hallo Kupferdach!:)
Mach nicht so schnell sondern researchiere erst noch etwas,denn:
Man muß nicht heilsnotwendigerweise die teuersten,am Markkte erhältlichen Objektive kaufen,-es gibt fast immer Alternativen.
Man kann,zum Beispiel,statt des 14-14ers auch die 14mm/f2,8 FB von Signa kaufen,sie wird nicht nehr hergestellt,aber teilweise noch als Restbestand oder Second Hand Ware verkauft,zwischen 450bis500 Euro,
dann kann man das Sigma 15-30 oder Tamron 17-35 kaufen,neu oder gebraucht,-beide Objektive sind nicht zu verachten,auch wenn einige heir nur Originallinsen kaufen würden!;)
Weiter ginge es mit Tokina 28 bis 70 oder Tamron inähnlicher Länge,beide ebenfalls irgendwie um die 30-400 Euro.
Danach entweder Nikkor 80-200 oder Sigma 70-200,-mit VR,auch beide schon preiswert zu bekommen.
Laß es langsam angehen,-die D 700 ist Objektiven gegenüber auf Grund ihrer großen Pixel sehr gutmütig.
Mit freundlichen Grüßen,-kumgang!:)
 
Kommentar

torson

Unterstützendes Mitglied
Ich würde mal mit dem Exif Viewer eine Auswertung Deiner bisherigen Bilder machen. Damit könntest Du sehen in welchem Brennweitenbereich die meisten Bilder passieren. Entweder dort etwas gutes holen oder Bereiche mit Gutem ergänzen. Im FX Bereich ist das Problem zur Zeit dass die einzig brauchbaren Zooms alle für Profis sind und Profipreise haben. Mit dem 70-200 würde ich nicht anfangen, außer es ist Dein absolut liebster Brennweitenbereich. Einerseits gibt es günstiger und auch recht gut die älteren 80-200/2.8 von Nikon und es wird seit einiger Zeit spekuliert, dass das 70-200 ausläuft und einen Nachfolger bekommt. Könnte eventuell schon in den nächsten Wochen passieren.
 
Kommentar

chekki

Unterstützendes Mitglied
Hallo liebe Gemeinde,

seit einigen Jahren fotografiere ich mit meiner D70 und bin sehr zufrieden damit. Aber langsam merkt man dem guten Stück dann doch an, dass es viel in Gebrauch ist und auserdem merke ich wie meine Ansprüche höher werden, sowohl was den Body aber auch die Objektive angeht und wenn ich mir die D700 schon zulege dann möchte ich auch entsprechende Objektive, um die Kamera voll aus reizen zu können.
Nun meine Frage:

Gibt es Objektive von Nikon, die für die D700 taugen, also den gesamten Sensor ausnutzen, aber in der Zwischenzeit auch an die D70 passen?
Oder warte ich besser noch, bis ich das Geld für D700 und die passenden Objektive zusammen habe?

Vielen Dank im voraus
kupferdach
Das ist tricky...

Grundsätzlich passen aktuelle Non-DX Nikon-Objektive an die D70 und es gibt keine qualitativen Abstriche oder Kompatibilitäsprobleme. Es ist halt nur so, dass ein Vollformat-Weitwinkel an einer D70 nicht mehr so weitwinkelig ist: Mein 2.8/24-70 ist dann "nur" noch ein 36-105. Nach "unten" also wird´s eng. Haette ich nicht das 2.8/14-24, wäre die beste Wahl wohl das DX 2.8/17-55 geworden, weil ich grundsätzlich jene Objektive favorisiere die auch tatsächlich zu der Kamera passen.

Daher wuerde ich mir an Deiner Stelle Gedanken ueber Objektive an einer D700 machen, wenn Du Dir auch eine D700 kaufst. Is nicht billig, aber im Falle einer D700 Anschaffung sind Objektive eh kein Zuckerschlecken...
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software