Welche Objektive für D80


Rogersite

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen
Ich habe mir eine D80 gekauft. Habe früher mit Minolta 7000i analog fotografiert.

Nun weiss ich nicht, welche Objektive funktionieren.

Ich liebäugle mit dem:
  • Sigma 105mm F2,8 EX DG MAKRO
  • noch ein schönes Tele-Zoom 100-400 oder mehr
  • und ev. ein Weitwinkel...

Nun meine Fragen:
  • Funktioniert das Sigma mit der D80 oder gibt es bessere Makro-Objektive?
  • Wer kann mir ein gutes Tele empfehlen?
  • Welches Weitwinkel ist gut?

Ich bin Student und habe deshalb nicht viel Geld...
Es sollte aber trotzdem gute Qualität sein...

Danke für die hilfe

Gruss Roger
 

waisaki

Unterstützendes Mitglied
Hi,

das Sigma passt an der D80 ohne Probleme. Vor kurzem habe ich nach einem Makro gesucht, und sollte dann entweder das 70mm oder 105mm. Am Ende habe ich mich für das 70er entschieden, weil grad jemand aus dem Forum verkauft hat :p. Aber ich denke beide sind top! Zumindest laut .

Als Tele habe ich das Nikkor 70-300 VR. Ich bin sehr zufrieden damit und kann es empfehlen. Das 55-200 sollte auch recht gut sein, vor allem für das Geld. Ich selbst habe keine Erfahrung damit, aber im Forum schreiben das viele.

Gruß
waisaki
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Ich kann ebenfalls das 70-300 empfehlen (AF-S VR - Variante). Das 55-200 ist sicher vom Preis/Leistungsverhältnis interessant, aber doch oft oben zu kurz.

Hast Du denn überhaupt was im Standard-Brennweitenbereich?
 
Kommentar
K

Klaus Schicker

Guest
Hallo Roger,

ein kleiner Tip von mir, auch wenns nicht direkt auf Deinem Wunschzettel steht. Ich bin vermutlich gerade noch im Rausch der Begeisterung: :rolleyes:

Ich habe mir letzte Woche das Sigma 30 1,4 EX HSM geholt.

Klasse Teil an der D80. In Schärfe, Lichtstärke und Gesamteindruck kaum zu toppen. Klar kostet natürlich, aber ist allemal jeden Cent Wert, wenn ich andere Linsen damit vergleiche. Hatte zuerst das Nikon 50 1,8, welches gegen die Sigma-Linse das Weite suchen musste.

Ich habe mir zum Glas noch einen passenden Satz Nahlinsen für Makro gekauft und bin bis jetzt eigentlich sehr zufrieden (im Bereich Makro). Klar, kein Makroobjektiv im eigentlichen Sinn, aber für mich reichts bis jetzt (gut, nach einer Woche) :up:.

Allerdings muss ich auch zugeben: Für Makro als solches habe ich auch das Sigma 105 2,8 im Visier. (Erst heute in der Hand gehabt :heul:.)

Das Sigma 30 1,4er würde halt flexibler sein und ist auch als Immerdrauf durchaus zu gebrauchen.

Gruß
Klaus
____
 
Kommentar

PhysEd

Unterstützendes Mitglied
Hallo und gratuliere!

in meiner Signatur kann ich dir (ausser dem 80-400 vielleicht) alle Objektive empfehlen. Bis auf das 105VR sind auch alle recht günstig, resp. das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super.

Im Telebereich ist das 70-300 für den Preis sicherlich unschlagbar, lese nur gutes.

Im WW: werden immer wieder auch das 12-24 von Tokina gelobt.

Macros kenne ich nur meines, aber es werden eigentlich durchgehend alle Makros im Bereich 100mm gelobt. Tokina, Sigma, Cosina sollen alle gut sein.

Gruss
Michi
 
Kommentar

Rogersite

Unterstützendes Mitglied
Danke für alle und alles!!!
Ihr seid Spitze, pbwohl ich nicht alles verstanden habe...
Wenn Ihr vom 70-300 spricht, meint ihr das Sigma oder eine andere Marke?

Ich habe jetzt das Nikon 18-135!!!

Gruss und noch einmal DANK
Roger
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software