Welche Nikon für Sport und Studio???

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

photorausch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo an alle,

ich brauche dringend Hilfe !!!
Ich habe eine D70 und Fotografiere damit fast nur im Studio.
Draußen auch aber keine bewegten Bilder.
Jetzt soll ich Fußball Spiele fotografieren, welches Objektiv brauche ich und wie stelle ich meine Kamera ein ???????
Oder brauche ich eine neue Kamera ???:confused:

Danke schon mal !!!
 
Anzeigen

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Tipp' mal bitte bei der Forumsuche "fussball frankyboy" ein, da kommen paar interessante Beiträge.

Grüße - Bernhard
 
Kommentar
F

frankyboy

Guest
für die kurze seite an der torauslinie sollte dir ein 70-200 genügen, mit der cam kann man fußball fotografieren keine frage, eine cam mit einem besseren autofokus würde natürlich die ausbeute verbessern, muss fürs erste mal nicht sein
 
Kommentar

Irrlicht_1977

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Mit der D70 kann man gut Sportfotos machen. Ich fotografiere damit viel Reitsport und auch Hallensport. Natürlich wäre eine D300 oder so besser geeignet, (treffsicherer AF). Aber auch mit der D70 kann man tolle Sportfotos machen. Kann grade leider nichts einstellen, da ich auf der Arbeit bin :D

Was hast Du denn für ein Objektiv verwendet bisher?

LG
 
Kommentar

photorausch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Also bei der Kamera war das AF-S 18-70 mm dabei, reicht fürs Studio,
allerdings nicht für Fußball.
Kann ich meine Kamera auch für die Halle benutzen ???
Wie hoch muß ich dann den ISO und so einstellen?
Wenn ich den ISO hochgedreht habe waren die Bilder voll schlecht und
verschwommen, ausserdem viel zu dunkel, und mit Blitz ist der Hintergrund total verschluckt.
Wie anstrengend !!!
Merci für Eure hilfe, nehme alle anregungen gerne an

Lg
 
Kommentar

Calgary617

Unterstützendes Mitglied
Registriert
für die kurze seite an der torauslinie sollte dir ein 70-200 genügen, mit der cam kann man fußball fotografieren keine frage, eine cam mit einem besseren autofokus würde natürlich die ausbeute verbessern, muss fürs erste mal nicht sein

Sorry fuer den offtopic Einwurf, aber geile Bilder die du da gemacht hast. Allein wenn ich das Bild von Frings sehe, bekomm ich schwerstes Heimweh und eine Gaensehaut wenn ich an "unser" Weserstadion denke:heul:
 
Kommentar
Oben Unten