Welche Kamera schmeisst der arme Photograf

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

zanshin-mike

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Das ist ja mal ein gestresster Fotograf, der da in der Renault-Werbung...
und dann schmeisst er alles in den Dreck, der Arme. Eine EOS?:hehe:
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
Habe ich mich gestern Abend auch gefragt. Da er am Anfang des Spots ein weißes Objektiv an der Knipse hat, ist die Wahrscheinlichkeit das es sich um eine Canon handelt relativ hoch.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

mbreu

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Der Gehäuseform nach zu Urteilen habe ich auch schon auf Canon getippt.
Eine Nikon wirft man ja auch nicht weg.
 
Kommentar

lesitzki

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
An dem Wahlrad auf der Rückseite, kann man es genau sehen. Es ist eine Canon.
 
Kommentar

NIK_ON

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Das habe ich mich auch schon gefragt. super dass hier jemand dieses Thema problematisiert. Im ersten Schreck dachte ich, es sei eine Nikon mit dem 400/2.8 :)

Nik
 
Kommentar

Fatboy018

Aktives NF Mitglied
Registriert
einfach mal bei renault.de vorbeisurfen und sich die Werbung direkt auf der Startseite anschauen.

Gruß
-Flo

PS: ist ne Canon, aber die Einstellscheibe passt irgendwie nicht :fahne:
 
Kommentar

duospilus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Man kann es sogar lesen.:hehe:
Nachdem er das erste Mal auf den Monitor geschaut hat, wird die Kamera frontal, aber verschwommen, gezeigt und man kann dann dort, wenn man das Filmchen stoppt, den Namen lesen. Nicht scharf, aber es steht definitiv nicht Nikon drauf.:D

Ob Nikon die Werbung mitfinanziert hat? :D
 
Kommentar
D

DanielVogl

Guest
Den Bildern nach zu urteilen die der Fotograf macht, kann es gar keine Nikon sein.:hehe:
 
Kommentar

nordsee.01

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ist doch egal, was der wegschmeißt...
Hauptsache, es ist keine Nikon !!!
:hehe::hehe::hehe:
 
Kommentar

gogetter66

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Yep - am Wahlrad sieht man, das ist keine Nikon. Watt'n Glück.
Mit Nikon wären die Aufnahmen schliesslich was geworden...
Wahrscheinlich deshalb der Wechsel zur anderen Marke:winkgrin:
Gruß
Wolfgang
 
Kommentar

dr350s

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Es ist eine Canon. Mit einer Nikon hätte er ja scharfe Fotos hingekriegt :hehe:
 
Kommentar

HotDrive

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Canon :lachen::lachen:
 
Kommentar

Spunk2106

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ihr Lieben ...
vergesst bitte nicht: Eine gute Kamera allein macht noch keine guten Bilder (wird ja oft genug gepredigt hier). - Außerdem handelt es sich um einen Renault!
Ich denke, der Fotograf sollte sich erst einmal mit der Bedienungsanleitung seiner Kamera auseinandersetzen und sich mit den Grundlagen der Fotografie vertraut machen ... oder?:hehe:

Gruss
Heike
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Am Anfang wirft er seine Canon weg. Die zweite Kamera, die er auf den Boden wirft, ist jedoch eine D3.
 
Kommentar
J

JoGiese

Guest
Stimmt, habe ich doch glatt die ersten Male übersehen, dachte schon, der hätte ein Sigma an der MIII als die Linse später schwarz war.

Gruß
Jochen
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Die Matschbirne fotografiert alles mit 1/125s und wundert sich, dass die Bilder unscharf werden, es liegt jedenfalls nicht an der Kamera!

Gruß
Matthias
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten