Welche Digiknipse (100...150 ?) für Patentochter (12 Jahre)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

habt Ihr für mich Tipps für eine Digitalkompakte für meine 12 Jährige Patentochter?

Sie hat bis jetzt analog mit einer Olympus µ-II 2,8/35 Festbrennweite fotografiert und damit gut zurechtgekommen, natürlich immer im Automatikmodus, ev. Blitzzuschaltung und Selbstauslöser manuell.

Schwerpunkte für Digi: gute Bildqualität bis 10x15 cm aber nicht übermäßig viel Megapixel, gutes Objektiv aber kein riesieger Zoombereich (2x optisch reicht), einfache Handhabung, nicht allzukleines Gehäuse,robust wäre nicht schlecht, möglichst kurze Auslöseverzögerung, genügend Speicher für 30...50 Bilder sollte (ohne Aufpreis) drinn sein.

Naja, ziemlich viele Wünsche für max. 150 Euro, bin gespannt, ob da was möglich ist heutzutage.

Da ich ja von den Dingern kein blassen Schimmer habe, bin ich für jeden Tipp dankbar.

Grüße - Bernhard
 
Anzeigen

Dirk-H

Unterstützendes Mitglied
Registriert
In Sachen Robust: Pentax 33WR kann sogar 30Min 1m unter Wasser aushalten. Damit ist sie ideal für "immer dabei", auch bei Regen oder am Strand. Denke das kommt bei Kindern gut an. Die Bildqualität soll ordentlich sein und die Bedienung finde ich recht gut (z.B. Belichtungskorrektur direkt über Wippe immer verfügbar). Lediglich das Display ist recht klein. Ich überlege jedenfalls auch schon mir so ein Ding zuzulegen.
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Optio 33WR
Zur Information:
Dieser Artikel ist nicht mehr lieferbar.
 
Kommentar

Dirk-H

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Bei ebay sind meist 1-2 Angebote von Händlern drin, die auf diesen Weg ihr Lager räumen. Die gehen dann so für ca. 170 EUR weg. Ist schon am oberen Ende der Preisvorstellung, dafür aber auch was Vernünftiges.
 
Kommentar
P

PeterSKO

Guest
RE: Welche Digiknipse (100...150 ?) für Patentochter (12 Jah

Haloo Bernhard,

in unserem Saturn gabs letztens die Nikon Coolpix 2100 (bitte nicht auf die Modellbezeichnung festnageln, jedoch eine 2MP Nikon)
für satte 99.- Euro.
Ansonsten kann ich die A60 (oder die nachfolgenden) dieser fürchterlichen Firma mit dem C am Anfang empfehlen.
Habe ich seit etwa 1,75 JAhren selber, 2 MP reichen für 10x15 locker. Bildqualität wirklich gut, Bedienung sinnvoll
und bei mir Entscheidungskriterium gegen Coolpix. Im Mai 2003 für 299.- geschossen, im Juni 2004 für 149.- beim MediaMarkt gesehen.....
Diese A60 nutzen auch meine beiden Jungs für diverse Fotos, die sie als CD-Cover verwenden, auch die eingebaute Videofunktion wird gern und oft strapaziert. Mit NiMH Akkus sind locker 300-350 Aufnahmen möglich, auch teilweise mit Blitz. Für 29.-- Euro gibts eine 128MB CF-Karte, habe bei Auflösung 800x600 einmal 371 Fotos drauf bekommen (10 Filme...)
 
Kommentar
Oben Unten