Weitwinkel 17/18mm


Jörg Sch.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo zusammen,

ich nutze zur Zeit als kleinste Brennweite ein 24er. Nun suche ich eine Ergänzung nach unten für analog.
20mm scheinen mir zu nah an den 24mm zu sein deshalb soll es ein 17mm oder ein 18mm Objektiv sein.
Von Tokina gab es doch mal ein recht gutes manuelles 17er, nur weis ich leider die Bezeichnung nicht mehr.
Oder was gibt es sonst noch so in diesem Brennweitenbereich das bezahlbar und gut ist?

Danke vorab für Eure Hilfe
Jörg
 

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Hallo Jörg,

das Tokina heisst: AF 17mm f/3.5 AT-X Pro.

Ich hatte es selbst nicht, aber es soll abgeblendet ganz brauchbar sein.

17mm sind zu 24mm schon deutlich unterschiedlich in der Wirkung.
Deshalb:Zoom! :-D

Gruss

Michael
 
Kommentar
R

Robert Hill

Guest
Jörg,

analog oder digital? Analog ist das AF-Nikkor 2,8/18mm sehr gut, kompakt und für Nikon Verhältnisse noch einigermaßen zu bezahlen. Da es kaum verzeichnet kann man es sogar für Architektur gut verwenden. Wegen dieser geringen Distorsion verwende ich es auch gerne für Einzelfotos von Panoramen. Viele nennen auch das 3,5-4,5/18-35 als Geheimtipp, ich habe es aber noch nicht ausprobiert.

Digital bleibt Dir eigentlich nur das 2,8/14 oder das 12-24 Zoom.

Robert
 
Kommentar

Fotofix

Unterstützendes Mitglied
Hallo Jörg,

falls Du ein manuelles WW suchst, kann ich Dir das 3,5 / 18 mm Nikkor empfehlen. Ich besitze es schon seit Jahren. Es ist sehr robust gebaut (wie alle MF Nikkore) und die Abbidlungsleistung ist bemerkenswert scharf und kontrastreich. Vor allem ist es fast vollständig verzeichnungsfrei und besitzt CRC. Bei Ebay liegen die Preise dafür zwischen 300 und 600 EUR.

Gruß Detlev
 
Kommentar

roterludwig

Unterstützendes Mitglied
Hallo Jörg,


würde dir das AF 18mm 3,5 von Sigma ans Herz legen.

Ich war immer sehr zufrieden damit, benutze es wegen Umstiegs auf D70 nicht mehr. Keine Ahnung was die anderen von dem Objektiv halten, ich hab bis jetzt nur gutes gehört und ausschließlich positive Erfahrungen damit gemacht.


Rainer
 
Kommentar

roterludwig

Unterstützendes Mitglied
Mir ist grad noch was eingefallen. Neben der meines Erachtens guten optischen Leistung ist das Teil robust gebaut, mit Metallbajonett. Es ist schön griffig und schwer, also nicht vergleichbar mit den Sigma-Objektiven im Billigsegment.

Rainer
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software