Weissabgleich unterschiedlich bei versch. Blenden


huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Woher kommt das, dass die Kamera bei offener Blende einen anderen WB erzeugt, als bei geschlossener? Selbes Bild mit f1.4 und f8 gemacht, 1.4 war viel wärmer.
 

soulbrother

Sehr aktives Mitglied
und schon geht das Raten los, .... stopp, keine Lust auf´s Raten, ich frag mal zuerst:
War es mit oder ohne Blitz, welche Lichtquellen waren wirksam und welche ISO und Bel. Zeiten haben die beiden Vergleichsbilder (Blendenwerte wissen wir ja nun schon).
Ideal wäre es beide Bilder inkl. der Exifs zu zeigen, das spart jede Menge textlicher Erklärungen....
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Hast auch wieder recht:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Kein Blitz. Iso 1000 1/50 Sek. und Iso 1000 und 1/500 Sek. War Blende 6,3, nicht 8.
 
Kommentar

soulbrother

Sehr aktives Mitglied
War der WA auf Automatik?
Denn dann sind unterschiedliche Ergebnisse nicht so selten, denn es ist "nur eine Automatik"...

Wenn es bei einem Festwert für den WA passiert, dann "rentiert" sich eine Fehlersuche schon eher.
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Der steht immer auf A bei mir. Aber das so unterschiedlich bewertet wird, nur wegen der Blende?
 
Kommentar

soulbrother

Sehr aktives Mitglied
Steht bei mir auch meist auf A, da ich aber alles in RAW fotografiere ist das ehh egal. In LR gebe ich dann die mir gefälligen Werte ein und syncronisiere die Bilder "die zusammengehören", dann würde mir sowas gar nicht auffallen.

Sind das jpgs direkt aus der Kam?
Die Belichtung ist ja auch nicht vergleichbar, da das wärmere Bild heller ist. Dies würde nun eine "Fehlersuche" noch mehr erschweren, wenn eine solche denn sinnvoll wäre.
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Ne die sind umgewandelt in Luminar, weil ViewNX die nicht mehr bearbeiten kann. In RAW fotografiere ich auch, ich krieg das schon alles hingedreht, war jetzt mehr aus Interesse.
 
Kommentar

Sightholder

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Der Bildausschnitt ist nicht identisch.
Das zweite Foto ist etwas nach oben und nach rechts versetzt. Und schon haben wir eine andere Gewichtung.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software