Weissabgleich Auto vs. Expodisc-Filter


nwa4911

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
ich habe gerade mal einen Vergleich bezüglich des Auto-WB und dem
manuellen-WB unter Verwendung des EXPODISC-Vorsatzes gemacht:

Tageslicht seitlich v.Links ohne Kunstlichtanteil !
Alle Aufnahmen Stativ , niedrigste ISO , AF-D 2.0/35 bei BL 4.0.

Um es gleich vorwegzunehmen: Das große AHA-Ergebnis ist ausgeblieben,
die Unterschiede sind sichtbar ( Prozentual ausgedrückt je nach Kamera
ca. 0-8 % ) Aussagen = mit Expodisc !

Bildbetrachtung : EIZO CG241 W ( kalibriert )

D200 : Gesamtbildeindruck ist etwas (3%) wärmer / hier eher positiv

D2Hs : Gesamtbildeindruck ist etwas (5%) wärmer / hier mehr positiv

D300 : Gesamtbildeindruck ist wärmer (8%)
Die D300 brachte mir komischerweise die größte Unsicherheit
bei der Beurteilung. Die Cam steht auf D2xMode1 . ich muss
das noch mit einer anderen Einstellung testen.In diesem Mode
stelle ich eine Tendenz ins bläuliche fest , das mit der Expodisc
verschwindet.

S5Pro : Gesamtbildeindruck ist etwas (3-4%) wärmer / hier eher positiv

D50 : die große Überraschung : keine Abweichung zwischen Auto und Expodisc
Das hätte ich so nicht erwartet. Die D50 hatte unter diesen
Lichtbedingungen den perfekten Auto-WB !!

Wie gesagt, ein erster Eindruck . Ob mit oder ohne Expodisc, das Farbverhalten
der einzelnen Gehäuse ist nicht untereinander vergleichbar , da es
in Nuancen immer anders ist.
Bei anderem Licht kann alles anders sein .

Ich werde das heute Abend mal bei Lampenlicht wiederholen - bin schon
sehr gespannt auf die Ergebnisse.

Ich stelle keine SRGb-MiniBildchen dafür ein , da ein anderer Monitor
ev. schon andere Ergebnisse zeigt !
 

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Naja, die Expodisc spielt ihre Stärken meiner Erfahrung nach v.a. bei Kunstlicht aus, nicht bei Tageslicht. Und was den automatischen WB angeht: Sehr zufrieden bin ich mit dem der D200. Ist vielleicht nicht der allerneutralste, aber in meinen Augen der mit den subjektiv schönsten Ergebnissen, deutlich besser als der der D2Hs.

Gruß

Christoph
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software