Weg zum Office mit Tok 11-16

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

dkochina

Auszeit
Registriert
Gestern hatte ich es nicht eilig, statt Taxi war ich mit Oeffentlichen und zu Fuss unterwegs.
Da wurde das Tokina 11-16/2.8 angeschraubt und ein paar Impression auf dem Weg zum Office eingefangen, eine Street-Reportage:


1) Mit der Metro Richtung Downtown

picture.php




2) Vor 10 Jahren in Shanghai quasi unbekannt, nehmen in letzter Zeit Bettler und Obdachlose rapide zu

picture.php




3) Streetside Garkuechen, fuer die schnelle Nudelsuppe zwischendurch

picture.php




4) Strassenimpressionen, die Hochstrassen sind erst in den letzten 10 Jahren entstanden

picture.php




5) noch etwas Obst fuer die Mittagspause kaufen

picture.php




6) ein letztes Foto (der mit der Kamera bin ich) im Aufzug

picture.php
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
Das Tokina scheint ja üble Probleme mit stürzenden Linien zu haben! :lachen:
Nee, im Ernst: Gelungene Impressionen, das letzte Bild fällt etwas raus aus der Serie, allerdings durch die Schräglage insgesamt recht anstrengend für den Betrachter.

Gruß
Dirk
 
Kommentar
N

Norden

Guest
Danke für die Impressionen. Mir gefällt das mit dem Obsthändler am besten.

Du solltest nochmal die Verbundung zwischen deiner Kamera und dem Tokina testen - die Bilder sind alle schief. ;)
 
Kommentar

Heng-Sten Berg

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Klasse Serie.
Schieflage find ich häufig gut, wenn auch nicht IMMER.

Ich bin allerdings über die Schärfe nicht begeistert. Wenn das schon in den 600x900 Bildern so ist müßten die Originale eigentlich recht out of focus sein? (Oder war das Absicht?)
 
Kommentar
K

Klaus Schicker

Guest
6) ein letztes Foto (der mit der Kamera bin ich) im Aufzug

picture.php

Nette Einblicke in eine Metropole, in welche ich in naher Zukunft sicher nicht kommen werde...:hallo:

Mal eine Frage zum obigen Bild: Hast Du noch keine gesundheitsgefährdenden Drohungen von Leuten erhalten, welche Du so in Nahkampfstellung abgeschossen hast?

Würd ich mich so nicht trauen.

Aber im fernen Osten mag das anders sein. ;)
Die sind ja die Kameras gewöhnt. :hehe:

Gruß
Klaus
 
Kommentar

Mingo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schön schräg ist auch nicht hässlich...Im Ernst: Interessante Bilder, wiewohl die Schärfe gegenüber Deinen bisherigen Aufnahmen mit dem Tokina abfällt. Woran liegts?
Gruß
Armin
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Danke für die Kurzdoku.

Mal eine Frage zum obigen Bild: Hast Du noch keine gesundheitsgefährdenden Drohungen von Leuten erhalten, welche Du so in Nahkampfstellung abgeschossen hast?

Ich glaub das ist der 'Segen' des SWW - der Typ hat sicher geglaubt er ist nicht mit drauf. :D
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Danke für die Serie. Ist ja immer interessant auch mal in fremde Kulturkreise reinzuschauen. Ich hätte aber auch gerne mal so richtig hektisches Leben in den Einkaufsstraßen oder so ein schönes Verkehrschaos gesehen. Am besten so in der Dämmerung, Lichter der Großstadt u.ä. Vielleicht lieferst Du ja noch irgendwann etwas nach?

Beim Tokina würde ich auch mal gerne was von der richtigen Schärfeleistung sehen. Ist ja doch eine sehr interessante Brennweite.
 
Kommentar

Barney

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke für die Impressionen, da ich in 6 Wochen ebenfalls in Shanghai bin und 3 Monate später für mehrere Wochen in Ningbo bin würde ich mich über ein paar Tips gerne auch per PN (um den Fred nicht ins OT abweichen zu lassen) freuen
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
Registriert
Vielen Dank fuer die netten Kommentare.

Eine gesammte Serie in schraeg kann schon etwas anstrengend sein fuer den Betrachter- hat sich aber gestern so ergeben. Es handelt sich um kaum nachbearbeitete JPEGs out of the D40. Da ich meist nur mit einer Hand fotografiert habe, hatte noch eine Tasche zu tragen, kann das vielleicht die fehlende Knackschaerfe, die das Tokina eigentlich hat, erklaeren.

Von einer freundlichen Langnase lassen sich die meisten hier fotografieren, wobei der Typ im Aufzug, @BogiTw hats wohl richtig erkannt, nicht erwartet hat, dass ich ihn auch erwische. Und fotografiert werden ist ja nun nicht besonders schmerzhaft, sage ich zumindest immer, wenn jemand nicht will.

@Barney, koennen gerne per PN ein paar Tips austauschen, oder auch Skypen. In 6 Wochen, also so Ende Nov. werde ich in Shanghai sein. Dann ist es hier aber schon recht ungemuetlich kalt. Wir koennen aber gerne mal gemeinsam einen Fotoausflug machen - und Fotos vom hektischen Leben fuer @Wolfer schiessen.
Ningbo ist klasse und es gibt von dort tolle Ausflugsziele im Umkreis von rund 50 km. - Bin dann aber wahrscheinlich in Thailand und Sri Lanka. Der Winter in Shanghai ist ziemlich unangenehm.
 
Kommentar
Oben Unten