Was klackt bei der D1H?


Martin F.

Martin F.

NF Team
Moin zusammen,

am Wochenende fiel es mir wieder auf: wechselt man den Akku der D1H, klackt es vernehmlich in der Kamera, auch wenn sie ausgeschaltet ist. (evtl. tun das auch die D1 / D1X?)
Hat jemand eine Ahnung, was das ist? Ein Relais vielleicht? Wird dann aber nicht ständig ein geringer Strom verbraucht, sobald ein Akku in der Kamera ist?

Gruss - Martin
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


L

lordpeng

Unterstützendes Mitglied
bei meiner d70 ist mir auch schon ein 'leichtes' klackendes geräusch beim neigen der kamera aufgefallen, funktioniert aber ganz normal

ich würde mal darauf tippen, dass es der bildformat-sensor ist ... irgendwie muss die kamera ja feststellen, ob die bilder hoch oder querformat

lg.

manuel
 
Martin F.

Martin F.

NF Team
Neee,

Lagesensor sicher nicht. Es klackt unabhängig davon, wie die Kamera gehalten wird, sobald der Akku eingesetzt wird. Zieht man den wieder etwas heraus und drückt ihn dann wieder hinein macht es "Klick-Klack" ;-)
Daher auch meine Idee, daß da evtl. Strom fliessen müsste.

Gruss - Martin
 
C

CG

Unterstützendes Mitglied
Bei der D1 gibt es so ein Klacken nicht. Habe es jetzt mehrere Male versucht, immer wieder den Akku rein und raus, aber ausser dem mechanischen (sehr leisen) klacken, welches von den Kontakten kommt, höre ich nichts.

Gruß
Christoph
 
Hansilflo

Hansilflo

Unterstützendes Mitglied
Das Klacken ist normal

Hallo,

Das Klacken beim Einlegen der Akkus der D1H und D1X ist normal. Die Kamera steuert eine Spule an und prüft dadurch Kurzzeitig den Ladezustand des Akkus.
Es gibt auch eine Stellungnahme von Nikon diesbezüglich. Finde den Link aber momentan nicht. (Nikonsupport)

Also keine Sorgen und allzeit gute Bilder...

Grüße
Hannes
 
Oben