warum der Blautopf so heisst...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
... der Blautopf bei Blaubeuren ist eine der grössten Karstquellen Deutschlands und hat eine Tiefe von 22 Meter. Maximal sprudeln hier 32.000 Liter Wasser pro Sekunde. Bekannt auch von Eduard Mörike: die schöne Lau. Was wiederum die Vorlage zu einem Bienzle Tatort die schöne Lau war.

blautopf1DSCF0302.jpg
 
Anzeigen

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
noch eins, aber ich glaube, das Bild ist schwierig zu betrachten?


blautopf2DSCF0302.jpg
 
Kommentar

TasteF

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Sehr schön aufgenommen, und rate mal wo ich heute nach Feierabend noch hingeradelt bin ;)
Foto war zwar dabei aber abends liegt da alles voll im Schatten, im Hintergrund geht es nähmlich steil hinauf (180 Höhenmeter)
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Sehr schöner Bildaufbau :up: - die einzige Kritik die ich hätte wäre der Rahmen...aber das ist bei Gott nur ein Detail....
 
Kommentar

Horst S.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Michael,

Schöne beruhigende Farben und eine gute Bildgestaltung. Wieder mal ein Bild in gewohnter Qualität. :up:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten