Warum Braunbären braun sind :-)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Sir Freejack

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Die Natur verleiht seinen Tieren die Farben nicht zufällig. Auch nicht den
Braunbären. Wie immer gehts um Tarnung Tarnung Tarnung. Da Bären nunmal
für ihr Leben gern auf Bäume klettern, scheint der natürliche Farbkombi aus
unterschiedlichen Brauntönen gerade zu perfekt. (Siehe Foto)

__baer2.jpg



Aber warum klettern Bären auf Bäume? Nun darüber kann man nur spekulieren.
Vielleicht streben sie nach "höheren" oder wollen einfach die vielen komischen
bunten Zweibeiner mal von Angesicht zu Angesicht sehen. Persönlich glaube
ich ja es geht ums Essen. Von so ein Baum lässt sich die aktuelle Futterlage
einfach viiiiiel besser überblicken.

__baer1.jpg



Leider bringt das Baumklettern auch Nachteile mit sich. So trägt der moderne
Bär von heute zwar gerne rote Mützen. Neigt aber beim durchklettern der
Geäste dazu diese zu verlieren. Zum Glück findet sich all zu oft ein höflicher
Passant, der das verloren gegangen Stück aufsammelt und besorgt nachfragt,
wo man das Modestück denn wieder zurückgeben kann.

__baer3.jpg



Mal drei Fotos von heute - man macht ja sonst nicht viel .....
 
Anzeigen

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Normalerweise finde ich's ja albern, bei Photos auf den "Thanks"-Knopf zu drücken, aber bei Deiner knuffigen Geschichte mit den noch knuffigeren Bildern musste ich das doch mal tun.

Und nochmals ein richtiges Danke! :)

Gruß Erik
 
Kommentar
S

sugarboy102000

Guest
Deine Fotos gefallen mir gut. Wo sind die denn aufgenommen?
 
Kommentar

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich schließe mich hier mal Erik an
eine wirklich putzige Sereie

gruß
thomas
 
Kommentar

Robby

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Stefan,

super Bilder - nette Geschichte, obwohl ich etwas verdutzt war.

Egentlich klettern Braunbären nicht auf Bäumen rum, sodner eher die Schwarzbären. Hm, vielleicht ist das bei kleinen Braunbären noch anders.

Du weißt doch, wie Du erkennst, welcher Bär Dich gerade verfolgt :

Kletter auf einen Baum, schüttelt der Bär Dich runter, ist es ein Braunbär, kommt er rauf,ist es ein Schwarzbär und ist kein Baum da, ist es wahrscheinlich ein Eisbär.


Trotzdem, Klasse gemacht !!

Robby
 
Kommentar

Sir Freejack

Sehr aktives Mitglied
Registriert
sugarboy102000 schrieb:
Deine Fotos gefallen mir gut. Wo sind die denn aufgenommen?

Im Wildpark Poing - dort wo seit Ankunft der Bären dutzende von Tüten rumrennen

Die_Truppe.jpg


Hier abgebildet ist allerding nur ein kleiner Teil - um alle zu erwischen hätte ich den Panoramakopf mitnehmen müssen :D

@ Robby: ob in Nationalpark oder Poing oder sonst wo, sowohl die kleinen als auch die großen BRAUNBären habe ich schon auf den Bäumen gesehen. Vielleicht in der freien Natur nicht überlich, aber sonst anscheindend schon .....
 
Kommentar
P

pdc.h

Guest
Hallo Stefan,

schließe mich dem Allgemeintenor uneingeschränkt an.
:applause: :applause: :applause: :applause: :applause:

Aber: Wo genau ist Poing????
:confused: :confused: :confused: :confused:
 
Kommentar

Roland L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Sir Freejack schrieb:
Im Wildpark Poing - dort wo seit Ankunft der Bären dutzende von Tüten rumrennen

Die_Truppe.jpg


Hier abgebildet ist allerding nur ein kleiner Teil - um alle zu erwischen hätte ich den Panoramakopf mitnehmen müssen :D

@ Robby: ob in Nationalpark oder Poing oder sonst wo, sowohl die kleinen als auch die großen BRAUNBären habe ich schon auf den Bäumen gesehen. Vielleicht in der freien Natur nicht überlich, aber sonst anscheindend schon .....
Immer die gleichen Gesichter ;)
Ja, die Mama habe ich auch schon auf den Baeumen rumklettern sehen.
Wieder mal tolle Bilder von Dir.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Mal abgesehen davon das die Bärenphotos richtig klasse sind kam mir beim Bild der Photographen spontan der Gedanke: 'Okay, auch Canon baut Objektive die empfindlich auf Streulicht reagieren - man muß es nur wissen, dann finde sich auch dafür eine Lösung!' :winkgrin:

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Sir Freejack

Sehr aktives Mitglied
Registriert
foxmulder schrieb:
Mal abgesehen davon das die Bärenphotos richtig klasse sind kam mir beim Bild der Photographen spontan der Gedanke: 'Okay, auch Canon baut Objektive die empfindlich auf Streulicht reagieren - man muß es nur wissen, dann finde sich auch dafür eine Lösung!' :winkgrin:

Gruß
Dirk

Soll es angeblich im Canon-Sonderzubehör geben - allerdings nur bis Windstärke 5 freigegeben :lachen:
 
Kommentar

Nelo

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Tolle Aufnahmen von süßen Motiven! Und die Bildergeschichte ist auch klasse! :up:
 
Kommentar

afx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hmm,
ich bin anscheinend nicht oft genug drüben.....

Danke für die schöne Serie mit den passenden Kommentaren.

cheers
afx
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

Spitze! Besonders die perfekte Tiefenschärfe beim dritten Bild finde ich klasse. Genau richtig! Aber warum hat der kleine Bär einen Maler auf den Baum gejagt?


Gruß

Christoph
 
Kommentar

Sir Freejack

Sehr aktives Mitglied
Registriert
foxmulder schrieb:
.... beim Bild der Photographen spontan der Gedanke: 'Okay, auch Canon baut Objektive die empfindlich auf Streulicht reagieren - man muß es nur wissen, dann finde sich auch dafür eine Lösung!' :winkgrin:

Die armen Canoniere versuchen ja nur nachzuarmen was bei uns ein alter Hut ist. Zwei Streulichtblenden überander, sind wirksamer als eine ....

nikon600er.jpg
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Und Stil haben die Jungs auch nicht! Wenn man sowas schon basteln muß würde ich an ihrer Stelle ein rotes Gummiband nehmen - klar, macht auch keine besseren Photos ist aber in sich dann wesentlich stimmiger! :D

Gruß
Dirk
 
Kommentar

maikm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Robby schrieb:
Egentlich klettern Braunbären nicht auf Bäumen rum, sodner eher die Schwarzbären. Hm, vielleicht ist das bei kleinen Braunbären noch anders.

Kommt auf die Art und die Größe an. Bei den Grizzlys, der größten Braunbärart, klettern die Jungtiere gern auf Bäumen herum, die adulten aber nicht mehr, die sind dann wohl einfach zu schwer. Schwarzbären sind kleiner und klettern in jedem Alter auf Bäume. Beim europäischen Braunbär bin ich nicht sicher, wie das mit den adulten ist.

Maik
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Sir Freejack schrieb:
Die armen Canoniere versuchen ja nur nachzuarmen was bei uns ein alter Hut ist. Zwei Streulichtblenden überander, sind wirksamer als eine ....

Aber irgendwas geht da schief ... Sonne seitlich und die Papier-Sonnenblende genau oben :gruebel: Da ist noch Optimierungsbedarf.

~~

Tolle Bärenbilder die eine Geschichte erzählen, Stefan.:up:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten