Frage Wackelkontakt?


MHH

Unterstützendes Mitglied
Hallo liebe Mitforisten,

ich bin hier neu hier und benötige einen Rat:

Ich habe vor einer Urlaubsreise meine D600 wg Flecken auf dem Sensor zu Nikon gebracht und eine nagelneue D610 im Austausch erhalten.
Gerade habe ich diese mit meinem Sigma 70-200 APO DC HSM probiert.
Der Autofokus funktioniert nicht. Die Anzeige springt immer zwischen AF und manuell um.
Da ich kein anderes Objektiv mit elektonischer AF Steuerung habe, kann ich das nicht ausprobieren, möchte aber auch kein Objektiv eines Freundes zerschießen.
Ich habe die Kamera im Verdacht, da das Objektiv mit der D600 bis vor kurzem noch funktioniert hat.

Hat jemand eine Idee wie ich das selbst in den Griff kriegen kann? Kennt jemand das Problem?

Viele Grüße

M
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo M,

die nagelneue Kamera ist nicht schuld, sondern das alte Objektiv.
Eröffne eine Serviceanfrage auf und gib die Seriennummer des Objektives an.
Dann wird dir SIGMA mitteilen, ob in dein Exemplar ein Firmwareupdate aufgespielt werden kann.
 
Kommentar

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
Hallo,
ist das Objektiv schon etwas älter?
Eventuell braucht es ein Firmware-Update. Ich hatte schon zwei Sigma-Objektive die bei neueren Nikons, oder nach einer Aktualisierung der Kamerafirmware, den Autofokus verweigerten.

Gruß Karl
 
Kommentar

MHH

Unterstützendes Mitglied
Wow,

ihr seid ja schnell!!!! Danke.

Das Objektiv ist von 2013.
Wie wird so ein update aufgespielt? Wer macht das?

LG

M
 
Kommentar

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Ich habe vor einer Urlaubsreise meine D600 wg Flecken auf dem Sensor zu Nikon gebracht und eine nagelneue D610 im Austausch erhalten.
Das nenne ich mal eine Sensorreinigung!

Grüße, Christian
 
  • Like
Reaktionen: MHH
Kommentar

MHH

Unterstützendes Mitglied
Ich vermute nun auch, dass es etwas mit dem Objektiv zu tun hat.
Bei der Gelegenheit: Ich habe gerade ein noch älteres Objektiv ausprobiert. Zum Dank hat es mir jetzt zwei Flecken auf die Streuscheibe gemacht.
Da ich das seit meiner Pentax SuperA nicht mehr hatte: Wie mache ich das am besten weg? Früher hätte ich eine Druckluftdose genommen, dazu hätte ich aber keinen Film in der Kamera gehabt. Mit dem Sensor ist mir das aber zu riskant.
Was nehme ich also besser?

LG

P.S. Ich lege die Kamera dann für heute weg, bevor ich nur noch Einzelteile habe ;-)
 
Kommentar

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
Wow,

ihr seid ja schnell!!!! Danke.

Das Objektiv ist von 2013.
Wie wird so ein update aufgespielt? Wer macht das?

LG

M
Hallo.
online einen Reparaturauftrag anfordern, der Sendung beilegen und ab zu:

SIGMA (Deutschland) GmbH
Zentralservice
Carl-Zeiss-Str. 10/2
63322 Rödermark


geht Ruck Zuck und kostet nix.

Gruß Karl
 
Kommentar

Emc2

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo MMH,
ich reinige meinen Sensor / den Sensorraum u. a. auch mit Druckluft. Allerdings mit rückstandsfreier. Das Modell heißt:
Grren Clean for fine technics. Siehe auch: . Erworben habe ich es über meinen Fachhändler.
LG
Emc2
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo MMH,
ich reinige meinen Sensor / den Sensorraum u. a. auch mit Druckluft. Allerdings mit rückstandsfreier. Das Modell heißt:
Grren Clean for fine technics. Siehe auch: . Erworben habe ich es über meinen Fachhändler.
LG
Emc2
:rolleyes: Was hat das mit der Firmware von SIGMA-Objektiven zu tun? :smilewinkgrin:
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives Mitglied
Das werde ich dann am Montag probieren.
Höre auf Beuteltier, Beitrag #2 und erkundige dich vorher bei Sigma, ob für dein Objektiv ein Update verfügbar ist. Nicht jedes alte Objektiv kann beliebig lange aktualisiert werden, Je nach Bauserie muss Sigma die Elektronik tauschen oder die Firmware auf der Objektivplatine aktualisieren. Erst ab der Art / Sports / Contemporary Serie kannst du das über das USB Dock selbst machen. Bei den älteren Serien kann es sein, dass die aktualisierte Hardware irgendwann nicht mehr verfügbar ist oder dass es nie ein Update gegeben hat. Ich habe selbst einmal mit Sigma wegen einiger Obektive Kontakt gehabt. Bei der Gelegenheit fragte ich auch nach einem Update für das 24-70mm für Pentax, dass bei einem Bekannten an der K3 und der K1 falsche Daten an den Bildstabilisator lieferte. Antwort: Nikon kein Problem, Pentax kein Update. Das Problem mit dem 24-70mm sei bekannt, ein Update sei aber nicht vorgesehen. Das Objektiv war zu diesem Zeitpunkt vielleicht 3 Jahre alt. Es war aber nicht mehr im Programm und Sigma hatte nach einem Blick in die Verkaufszahlen offenbar beschlossen, bei seinen paar verbliebenen Pentax Kunden den Sparstift anzusetzen.

Muss dich jetzt als Nikon Besitzer nicht beunruhigen, ist aber ein Zeichen dafür, dass die Kompatibilität von Komponenten mit weit auseinander liegenden Baujahren nicht auf Ewigkeit in Marmor gemeißelt ist. Speziell wenn sie von unterschiedlichen Herstellern kommen.
 
Kommentar

Emc2

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo Michael,
meine Antwort an MMH bezog sich lediglich auf den Aspekt: "Früher hätte ich eine Druckluftdose genommen, dazu hätte ich aber keinen Film in der Kamera gehabt. Mit dem Sensor ist mir das aber zu riskant." Nicht mehr, nicht weniger.
Gruß
Emc2
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Die Reinigung der Mattscheibe einer heutigen DSLR geht nur mit Druckluft - alles, was die Kunststoff-Oberfläche berührt, kann sie verkratzen.
Wenn man nicht mit einem Rocket Airblower und daher mit Raumluft arbeiten will, empfiehlt sich eine Druckluftdose - da ist aber keine Luft (Stickstoff + Sauerstoff) sondern meistens ein brennbares Gas (Butan?) drin, das erst in einiger Entfernung vom Austrittspunkt sauber ist. Geht man zu nah ran, bekommt man einen leicht öligen Nebel-Niederschlag...
Was in dem Green-Clean Air Duster drin ist, wird nicht angegeben.
 
Kommentar

MHH

Unterstützendes Mitglied
Hallo Leute,

da habe ich mit meinen zwei Themen in einem Post für Verwirrung gesorgt.

Sigma werde ich morgen anrufen, mit einem geliehenen Nikkor funktioniert die Kamera.

Und für die Reinigung besorge ich mir gepresste Luft.....

Vielen Dank und einen schönen 3. Advent.

M
 
Kommentar

MHH

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ich wollte mich nochmal melden.

Vielen Dank für den Tip mit Sigma. Ich habe das Objektiv am Montag losgeschickt und heute!! wiederbekommen.
Danke Sigma!!
Ach so: Das Ergebnis: Es funktioniert. Hurra!!!

Ich wünsche Euch allen einen schönen 4. Advent und ein besinnliches Weihnachtsfest.

LG

M
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software