Von Licht und Schatten und schrägen Geraden


Wolfer

NF-F "proofed"
Anlässlich eines Kurztripps in die alte Heimat habe ich vor ein paar Wochen Halt an einem sehenswerten Ort im Rheinland, nämlich dem
Kunstmuseum Bonn
gemacht.

Es wurde 1992 fertig gestellt und ist architektonisch sehr reizvoll (wenn man moderne Architektur mag).
Daher habe ich mal einige Ansichten von außen und innen aus besonderen Blickwinkeln gemacht und hoffe, dass sie Euch gefallen.

#1
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Das Museum hat sich zum Ziel gesetzt, überwiegend deutsche Kunst der Neuzeit von 1900 bis ? zu präsentieren.

Man findet dort viele Exponate aus den 50ern bis hin zu den 90ern und vor ca. 3 Jahren ist auch die künstlerische Fotografie hinzu gekommen.

Meine Serie ist aufgeteilt in die Blöcke:
- Außen
- Licht und Schatten außen
- Peripherie
- Architektur innen
- Kunst
- Licht und Schatten innen
 

Wolfer

NF-F "proofed"
Außen:

#2
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#3
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Manches Motiv ist eigentlich prädestiniert für eine s/w – Aufnahme. Ich lass aber bewusst mal alles in Farbe, denn auch das von oben hereinfallende Licht (wie immer in Museen) hat bei weißen Wänden seine Reize.
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Licht und Schatten außen:

#4

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#5

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#6

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#7

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#8

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Fortsetzung folgt.
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Ein sehr schönes Thema lieber Wolfgang und sehr schön von Dir umgesetzt :up:

Bin schon auf die weiteren Bilder mords gespannt!!!
 
Kommentar

vobl

NF-F Platin Mitglied
No.4 bringt einen schönen Spiel zwischen dem Schatten am unteren Rand und dem Himmel. Überhaupt ein interessantes Spiel der Formen. Diese Sicht auf das Bauwerk gefällt mir sehr gut.
 
Kommentar
A

andrew b.

Guest
Ehrlich? Könnte auch in Euphemie machen, wem hilft das?

#1 würde ich löschen.
#2 gefällt mir so, wie es ist.
#3 hier missfällt mir der untere Beschnitt zugunsten des Himmels, man sieht unten halt so halb was.
#4-7 eigentlich gut, aber ich denke, wenn der Architekt 90° Winkel geplant hat,
sollte man es auch so fotografieren, bzw. entsprechend ausgleichen, Ausnahmen #1+8
#8 reizvoll, aber auch hier muss sich leider der Beschnitt dem Motiv unterordnen,
so ist die Treppe, oder das Licht auf dem Boden knapp "drin".
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Ehrlich? Könnte auch in Euphemie machen, ...
Bloss nicht, Andrew! Ich werde mich aber auch für kein Bild rechtfertigen. Denn es ist meine Sichtweise des Ganzen. Und so,wie ich das hier schon mitbekommen habe, ist das Thema moderne Architektur lange nicht Jedermann´s Ding - und es muss ja auch nicht Jedem gefallen.
O.K., nächster Step!

Peripherie:
#9

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#10

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#11

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Architektur Innen:

Interessant ist, dass man im Museum fotografieren darf. Allerdings sind keine Stative, Rucksäcke oder Fototaschen erlaubt, da die Ausstellungsstücke nicht beschädigt werden sollen. Was hilft´s? Also das 12-24 mm aufgeflanscht, das 1,8 / 50mm in die Hemdentasche gesteckt und der mitgereisten Gattin ein Normalzoom in die Handtasche verfrachtet.
Auch ´ne Herausforderung.

#12

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#13 Treppe im Foyer:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#14 Eingangsbereich Obergeschoss

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#15 Blick zur Decke im Treppenhaus

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


...
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Ehrlich? Könnte auch in Euphemie machen, wem hilft das?
Wie gut das JEDER eine andere Sichtweise hat...mein Comment hat z.B nix mit Euphemie zutun...mir gefallen die Bilder und die eigene Sichtweise von Wolfgang!

So nun zu den 2 weiteren Serien...

Wolfgang, Deine Sichtweise, Blickwinkel und Lichtsituationen die Du festgehalten hast finde ich ganz große Klasse :up:
Gibts noch mehr? Büüüüüüdddddeeeeeeeee!!!
 
Kommentar
V

vc125

Guest
Hallo Wolfgang,
da hat man solche Schätze vor der Haustür und hat sie so noch nie gesehen!
Diese Art der Fotografie ist genau das, was ich in unserem E Mail Kontakt nach dem Open Lucht Museum meinte. Ich glaube, Deine Schüler werden einen guten "Lehrmeister " haben. Danke fürs Zeigen und die Anregungen:up:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Schräge Geraden / Schräge Kunst

Zum Thema Kunst:
„Man muss Kunst nicht verstehen, aber man kann sie lieben. Schließlich liebe ich ja auch meine Frau.“

Edit: Ich habe diese Bilder rausgenommen zwecks Vermeidung der Verletzung von Künstlerrechten.
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Zum Schluss noch mal etwas Licht innen:

#21

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#22 Mein Favorit:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Fazit:
Wer Lust auf moderne Architektur und zeitgenössische Kunst hat, ist im Kunstmuseum Bonn bestens aufgehoben. Aber man muss schon ein bisschen Zeit mitbringen und hoffen, dass die Lichtverhältnisse so gut waren, wie bei meinem Besuch Anfang Juli.

Und ich hoffe, dass dieser Beitrag mal den Einen oder Anderen ermutigt, sich an solche Themen heran zu wagen. Ein Vorteil ist, dass sich die Objekte nicht bewegen! :fahne:
 
Kommentar

Roland L.

NF-F Premium Mitglied
Hallo Wolfgang,

schöne Serie. Ein paar Kritikpunkte hat Andrew ja schon angeschnitten.

Meine Favoriten sind bis jetzt #6 und #11.

Grüsse
Roland
 
Kommentar

Timotheos

Sehr aktives Mitglied
Ich mag die #8. Die würde auch gut auf Film kommen.
Danke fürs Zeigen
Tim
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Und ich hoffe, dass dieser Beitrag mal den Einen oder Anderen ermutigt, sich an solche Themen heran zu wagen. Ein Vorteil ist, dass sich die Objekte nicht bewegen! :fahne:
Eine gaaaaaanz wunderbare Serie Wolfgang :up:

Und MEIN Interesse, mich einmal mit diesem Thema zu beschäftigen hast Du mit dieser Reportage mehr als geweckt :up::up::up::up:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software