Vintage-Tipp: Foto Eder in Wien


NF Adventskalender 2019

Ando

Sehr aktives Mitglied
198,-€ für ne Bessamatic "Deluxe"
166,-€ für ne Contaflex Super
116,-für ne F801

Stolze Preise!
Fachhandel mit Beratung, Gewaehrleistung, Kulanz, Lagerhaltung, beheiztem Verkaufsraum, sofortiger Verfuegbarkeit, Barzahlung, Vorfuehrung, erinnerungswuerdigem Besuch, guten Gespraechen - dafuer zahlt man ein paar Euros mehr als sonstwo, und das ist gut so.
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Fairport

NF Mitglied
foto Rausch in der Wiener Operngasse führt kleine Reparaturen an analogen Kameras und wenn erforderlich auch an Objektiven durch. Einfach mal anfragen.
An "the bass": man bekommt immer noch Kaffee und Rauchen ist auch weiterhin erlaubt.

Gruß aus Wien, Jürgen
 

Ando

Sehr aktives Mitglied
foto Rausch in der Wiener Operngasse führt kleine Reparaturen an analogen Kameras und wenn erforderlich auch an Objektiven durch. Einfach mal anfragen.
An "the bass": man bekommt immer noch Kaffee und Rauchen ist auch weiterhin erlaubt.

Gruß aus Wien, Jürgen
Ich war vor kurzem vor Ort - promising :)
 

Sparks

Sehr aktives Mitglied
Jo Geier und Franz Gibiser, beide nahe dem Leica Shop in der Wiener Westbahnstrasse.
Jedes Mal, wenn ich in Wien bin, bin ich dort. Franz Gibiser hat momentan einen echten Schatz für mich reserviert, den ich hoffentlich bald hier unter "Zeigt her eure neueste Anschaffung" zeigen kann. :D
 

Ando

Sehr aktives Mitglied

Sparks

Sehr aktives Mitglied
Aber nicht etwa das hier??

Nikkor 400/3.5 Ai-S!! :) Ein Ostertraum :)

Nein. Den Schatz, den ich meine, hat er nicht mal auf der Homepage. [emoji16] Aber das 400er hab ich mir natürlich auch schon angesehen. ;-)
 

Spontex

Unterstützendes Mitglied
Ich hatte mit Jo Geier noch im Januar 2014 Kontakt als er im Leicashop gearbeitet hat. Erfahrung dürfte er dort als "Head of Sales Second Hand" genug gesammelt haben und sich jetzt auf eigene Füße gestellt haben. Diese Ecke Wiens ist ja ein Mekka für Analogfreunde geworden!
 
Oben