ViewNX neue Version, FW-Update D200


Rollingstone

Unterstützendes Mitglied
:hallo: Vielleicht ist es von allgemeinem Interesse, dass seit heute eine aktuelle Version 1.2 von ViewNX bei Nikon heruntergeladen werden kann (50MB).

Außerdem ist ein Firmware-Update 2.01 für die D200 erschienen, mit dem das Symptom "Akku wird als leer angezeigt, obwohl frisch geladen" beseitigt werden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jock-l

Auszeit
Da bin ich mal gespannt, was das Firmwareupdate bei der D200 ausmacht- hatte das neue Sigma 150-500 dabei und nach einigen Bildern sagt die Kamera "Akku leer"- beide Akkus Original Nikon und laut Akkudiagnose "sehr gut" ... (Beim Marathon am Sonntag waren die Bilder in größeren Abstand entstanden, nachfolgender Besuch Zoo dann schnelle Bildfolge und erstmalig diese Meldung.)

Jock-l

PS: Aus der ViewNX Version für Mac heraus sagt das Programm (unter Hilfe/Nach Updates suchen) gar nichts ... tolle Einzelleistung, nur bei mir ?
PPS: Lahme Verbindungen- zwischen 7-15 Kb/sec. Update läuft ca. 3 min., Meldungen "Update läuft ... Kamera während der Installation nicht ausschalten" und endet mit "Installation beendet. Kamera ausschalten".

Nach Neueinschalten habe ich die Karte in der Kamera formatiert, nochmals neu gestartet und erhalte beim Nachsehen unter Firmwareversion die Meldung ""A: 2.00 B: 2.01".

Dann der Test (nach dem Versagen am WE)- eine 4GB-Karte durchgeballert, ca. 200 Regenaufnahmen (vom Balkon aus auf die nähere Umgebung, mit einigen Absetzen und Neuausrichten der Kamera, um den AF und Image Stabilizer mal richtig zu stressen)- Anzeige der Akkukapazität 71, keinen Einbruch "Akku leer" erlebt ... ;)
 
Kommentar

Rollingstone

Unterstützendes Mitglied
Hallo jock,
äußerst gefährlich ist es, wenn die Firmware A und B in der Kamera unterschiedliche Versionen haben (Du schreibst: A hat .00 und B .01). In dem Fall garantiert Nikon für gar nichts, sondern warnt ausdrücklich vor dieser Konstellation.
Bist Du sicher, dass Du A und B als jeweils einzelnen Schritt installiert hast (nur A ins Hauptverzeichnis der Karte und FW-Update gemacht, nach FW-Update der A die Karte wieder formatiert und nur B ins Hauptverzeichnis der Karte kopiert und dann B installiert)?

Bei mir (auf Win XP mit SP3) hat alles einwandfrei funkoniert, auch die ViewNX-Update-Installation.
 
Kommentar

Jock-l

Auszeit
Yepp,

ausdrücklich einzeln auf die Karte geschoben und nacheinander installiert, Akku 100% voll etc. Also alles wie es sein sollte, bis auf die genannte Anzeige.

Was denkst Du, Firmware noch einmal laufen lassen ?

Jock-l
 
Kommentar

Rollingstone

Unterstützendes Mitglied
Hallo -
also ich würde den FW-Update wiederholen.
Bitte hab nicht zu hohe Erwartungen an mich - ich bin absolut kein Experte auf dem Gebiet.
Aber ich habe schon manchmal exe downloaded, und der download war scheinbar normal beendet, aber die Datei nur 20 statt der "angedrohten" 50 MB groß - also war der Datenstrom abgerissen (ich benutze keine download-Manager-Software).
In diesem Fall kann das aber eigentlich nicht passiert sein, denn sonst wäre die exe fehlerhaft gewesen und sie hätte nicht aus der einen exe 2 bins machen können. Bei mir haben diese die folgende Größe:
A2000201.bin ist 257 KB groß, B2000201.bin ist 3.840 KB groß.
Bis die D200 mit der B...bin fertig war, das hat ganz schön lang gedauert.

Good luck!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software