verlassen...

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

jaume

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

Gruselstimmung aus einem aufgegebenen Dorf in Südspanien. Richtig eingefangen, was meint Ihr?

Nikon D 200 mit 28-70 1/2,8D; f=28mm, Blende 4, 1/10 sek. ISO 800.

Gruss
j

 
Anzeigen

jpn

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Das Motiv & die Farben ist mE klasse; auch den Bildausschnitt finde ich gut gewählt. Aber: für meinen Geschmack viel zu lang / ausgewogen belichtet - da will keine Gruselstimmung aufkommen.
 
Kommentar

Stefan 24

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Jaume,

besonders gruselig finde ich es nicht. Habe auf der rechten Seite mal ein Stück Wand weggeschnitten und etwas Licht durchs Fenster fallen lassen. Das ganze mit etwas Sepia......



Hoffe es hilft Dir weiter.
 
Kommentar

Stefan 24

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Peter,

Du meinst das Licht?

Neue Ebene
Bereich für das Licht auswählen
Farbverlauf einfügen
Weichzeichnen
Sättigung verringern
Fertig
............noch ein bißchen Radieren


PS. Danke für die Blumen ;-)))
 
Kommentar

lumega

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Gefällt mir sehr gut.
Tolles Beispiel, aus einem guten Foto noch ein wenig mehr rauszukitzeln. :up:
 
Kommentar

sam25

NF-Community VIP Member
Registriert
Tolles Beispiel, aus einem guten Foto noch ein wenig mehr rauszukitzeln.

Ist schon so, Jan, wie es lumega bereits erwähnt hat...aus einem an sich schon gutem Bild noch ein besseres zu machen....:up:
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also die Version von Yasph gefällt mir sehr gut, die von Stefan hat auf den ersten Blick auch was für sich, sieht aber dann doch bei näherer Betrachtung doch zu künstlich aus (gut, er hat wohl auch nicht so den Aufwand reingesteckt).

Jedenfalls: original langweilig, aber durchaus Potential drin, wie die Bearbeitungen zeigen. :)

Gruß Erik
 
Kommentar

FunThomas

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Die Meinung von Erik teile ich ganz und gar nicht.
Die SW Version sieht aus, wie nach einem gelöschten Dachstuhlbrand und
hat mit dem ürsprünglichem Bild nun rein gar nichts mehr zu tun.
EBV ist schon sehr nützlich, aber zu viel daran rumgespielt, ...........

Das nachbearbeitete Bild von Stefan gefällt mir doch schon viel besser, da es
immer noch realistisch wirkt. Auf dem Dachboden sind schon viele Staubpartikel
in der Luft, die durch das einfallende Licht noch verstärkt werden. Der Sepia effect macht die Staubablagerungen sehr schön sichtbar.

Aber : !!!

Das einfallende Licht ist immer gerade und nicht Bogenförmig lieber Stefan.
Einfache Physik !

Guter Gedanke, schlechte Umsetzung ( 4- ).

sorry about it

Gruß Thomas
 
Kommentar

Stefan 24

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Thomas,

Erik hat Recht - ist tatsächlich "auf die schnelle Entstanden" - war ja nur mal eine Idee - darüber hinnaus ist das Orginal ja auch nicht mein Bild.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten