Unterschiede der Sigma Blitze EF50DG zu original an der D70?


zorbas

Unterstützendes Mitglied
Herzliches Hallo an alle.

Trotz intensiver Benutzung der Suche konnte ich noch nicht die tatsächlichen Unterschiede der Blitze
Sigma Blitz EF 500 DG Super
Sigma Blitz EF 500 DG ST
SB 600
SB 800

an der D70 herausfinden.

Auch die Herstellerangaben (von Sigma) widersprechen sich teilweise.

Mir ist schon klar, die SB´s sind wesentlich solider verarbeitet, der Preisunterschied ist aber auch beträchtlich.

Der (bisher) konsultierte Fachhandel ist auch überfordert, niemand hatte mit allen vier Produkten Erfahrung.

Darum die Bitte an Euch:
Wer hat Erfahrung mit diesen Dingern, was geht, was geht nicht, was ist unpraktisch, .... ?
Bin wirklich für jeden Hinweis / Tip dankbar!


Schöne Grüße aus dem verschneiten Österreich!



(ich weiß, dass man Tip jetzt mit "pp" schreibt, aber die alte Form gefällt mir einfach besser.)
 

Awi

NF-F Premium Mitglied
RE: Unterschiede der Sigma Blitze EF50DG zu original an der

Mit diesen Blitzem habe ich keine Erfahrung!
Ich würde mit den Sigma Geräten aber vorsichtig sein. Die Blitztechnik ist, was die elektronische Steurung betrifft doch sehr kompliziert geworden. An der F80 hatte ich mit Sigma mal Probleme. Der Blitz funktionierte einfach nicht richtig. Hab ihn beim Händler sofort wieder eingetauscht und mir einen SB 26 zugelegt. Jetzt funzt alles ohne Probleme.
Gut Blitzlicht
Jörg
 
Kommentar

zorbas

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Unterschiede der Sigma Blitze EF50DG zu original an

Jörg Awiszio";p="13765 schrieb:
Mit diesen Blitzem habe ich keine Erfahrung!
Ich würde mit den Sigma Geräten aber vorsichtig sein. Die Blitztechnik ist, was die elektronische Steurung betrifft doch sehr kompliziert geworden. An der F80 hatte ich mit Sigma mal Probleme. Der Blitz funktionierte einfach nicht richtig. Hab ihn beim Händler sofort wieder eingetauscht und mir einen SB 26 zugelegt. Jetzt funzt alles ohne Probleme.
Gut Blitzlicht
Jörg
Aber ist es nicht so, dass gerade an der D70 durch iTTL alles ein wenig anders ist, der SB 26 z.B. dürfte ja (angeblich) an der D70 nicht einwandfrei funtionieren?
 
Kommentar

scanpics

Unterstützendes Mitglied
Der SB-26 geht an der D70 nicht im i-TTL oder TTL-Modus, sondern nur in Automatik- oder Manuell-Betrieb. Der Reflektor muß außerdem von Hand auf die verwendete Brennweite eingestellt werden.

Gruß, scanpics
 
Kommentar

zorbas

Unterstützendes Mitglied
Danke für die Tips bisher, aber bevor wir vom Thema abkommen:
Es geht in erster Linie um die Modelle
:arrow: Sigma EF 500 DG Super
:arrow: Sigma EF 500 DG ST
:arrow: Nikon SB 600
:arrow: Nikon SB 800
an der D70.

Soweit ich bisher herausgefunden habe, ist ja alles andere mehr oder weniger nicht ganz das Richtige.
 
Kommentar

zorbas

Unterstützendes Mitglied
....ohne gleich ungeduldig zu wirken: Hat wirklich niemand Erfahrung damit? :-(
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Ich kann Dir keine Erfahrungen zu den Unterschieden geben. Ich kann nur sagen, daß das SB-800 erste Sahne ist und wunderbar mit der D2H harmoniert. Dies wird mit der D70 ähnlich sein. Da auch das SB-800 sehr kompakt ist, würde ich dies dem SB-600 immer vorziehen, weil man sich später immer ärgern wird, wegen der gesparten 100 EUR auf mehr Lichtstärke verzichtet zu haben. Zu den Sigma-Geräten kann ich nichts sagen.
 
Kommentar

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Ich denke es ist schwierig jemanden zu finden, der Erfahrungen mit den Unterschieden hat. Ich habe auch das SB-800 und wie Christian sich ausdrückte, es ist erste Sahne.

Nur vom Hörensagen:

DG Super und das 800er sind in den Leistungen bis auf wenige Nuancen gleichwertig. Verarbeitung beim 800er besser. Das 800er ist etwas kleiner, dafür etwas schwerer als das Sigma. Das Sigma wird noch auf die Kamera festgeschraubt, Nikon hat Schnellverschluß. Und dieses Feature sollte man nicht unterschätzen.

Die beiden anderen sind in den Leistungen schwächer und würde ich nicht in die engere Auswahl aufnehmen wollen.

Klarer Tipp: Nimm das SB-800 und du wirst dich nicht ärgern.
 
Kommentar

Joachim Eckart

Unterstützendes Mitglied
Ok ich habe Erfahrungen mit:
Sigma Blitz EF 500 DG ST
Kann nur simples I-TTL auf der Kamera. Sonst nichts. Billige Verarbeitung.
Kein AWL ( drahtlose Steuerung )
Zoom immer auto. Indirektes Blitzen dann bei Tele immer nur mit z.B. 85mm.
Anleitung ist ein Faltblatt zu einer Vor-Vorversion.

SB600
Gute Anleitung. Solide. Kann als Slave AWL. Auch per eingebauten D70-Blitz. Viele Einstellungen. Man kann ihn jederzeit von BL ( Fill Flash ) auf Standard I-TTL stellen. Das geht bei D70 nicht.
Kein Stroboskop, kein EInstellicht an der D-70.
 
Kommentar

multicoated

Unterstützendes Mitglied
Guckstdu dort:

84083

:)

Gruß

Mathias
 
Kommentar

zorbas

Unterstützendes Mitglied
multicoated";p="14059 schrieb:
Guckstdu dort:

84083

:)

Gruß

Mathias
Danke, ein echt guter Tipp!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software