Unterschied Nikon AF Nikkor 70-210mm 4-5,6 mit und ohne D


S

sevy

Unterstützendes Mitglied
Hallo

So, nun habe ich schon eine Weile im Forum nur mitgelesen, um herauszufinden, ob die D70 eine Kamera für mich ist oder nicht. Die Entscheidung ist gefallen (die 300D war auch noch im Rennen :wink: ) und ich werde mir eine D70 mit dem Kit-Objektiv kaufen.

Nun möchte ich als zusätzliches Objekitv auch noch das 70-210mm kaufen (Occasion). Ich habe von einigen gelesen, das es eine sehr gute Ergänzung sei.
Es würde mich aber noch interessieren, ob der Unterschied zwischen den zwei Objektiven mit D oder ohne gut spürbar ist. Ich habe nämlich ein gutes Angebot für ein 70-210mm ohne D :)
Vielen Dank schon mal für eure Ratschläge.
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Marv

Marv

Unterstützendes Mitglied
Mir wäre es relativ egal, da es sich hier lediglich um eine zusätzlich Entfernungsinformation handelt, die beim Blitzen abgefragt wird (ich persönlich blitze selten im Telebereich) und auch da nicht wirklich wichtig ist.

Mechanisch sind D und nicht-D identisch - der Preisunterschied auch entsprechend gering. Wenn das Angebot günstig ist, spricht da mal nix dagegen.

Gruß Marv
 
S

sevy

Unterstützendes Mitglied
Mir wäre es relativ egal, da es sich hier lediglich um eine zusätzlich Entfernungsinformation handelt, die beim Blitzen abgefragt wird (ich persönlich blitze selten im Telebereich) und auch da nicht wirklich wichtig ist.

Mechanisch sind D und nicht-D identisch - der Preisunterschied auch entsprechend gering. Wenn das Angebot günstig ist, spricht da mal nix dagegen.

Gruß Marv
Vielen Dank für die Info!
Sind 180 Euro ein angemessener Preis für ein guterhaltenes Objektiv?
 
K

KlausWa

Unterstützendes Mitglied
RE: Unterschied Nikon AF Nikkor 70-210mm 4-5,6 mit und ohne

Hallo,

hatte eins mit D für ein Jahr und vorher zwei Jahre ohne. Beim blitzen habe ich keinen Unterschied feststellen können und von der optischen
Konstruktion ist es auch identisch, aber die AF Übersetztung ist bei dem mit D ungefähr dopplelt so kurz. Das bedeutet mit einer modernen Kamera ungefähr doppelt so schnelle Scharfstellung. Der Unterschied ist wirklich enorm und war an der F80 ein brutale Verbesserung. An der F100 wird das D Modell dann endgültig zur Rakete !

Also wenn du viel mit AF machst kann ich dir das Modell mit D nur empfehlen !

Ciao

Klaus
 
Marv

Marv

Unterstützendes Mitglied
Angemessen - wenn OVP, GeLi, und ein anständiger Filter dabei ist und Du in einem Fachgeschäft kaufts, also auch die entsprechende Gewährleistung mitbekommst.

Wald-und-Wiesen-Angebot: wäre mir zu teuer, ich bin allerdings ziemlich eBay-geschädigt ;-)

Gruß Marv
 
Marv

Marv

Unterstützendes Mitglied
@ KlausWa:

Das ist interessant, das war mir neu - und das wäre dann ein erheblicher Unterschied!

Gruß Marv

PS: hast Du meinen Rucksackvergleich mal gegengelesen? Fehlt noch etwas, was Du wissen wolltest?
 
K

KlausWa

Unterstützendes Mitglied
RE: Unterschied Nikon AF Nikkor 70-210mm 4-5,6 mit und ohne

Hallo Marv,

deinen Bericht über die Rucksäcke habe ich angeregt gelesen - werde wohl das ein oder andere nochmal nachfragen wenn bei mir eine Vergrößerung ansteht. Bin im Augenblick an den Grenzen meines LowePro Minitreckers aber solange es noch geht ...

Ja das mit der Übersetzung für den AF wurde schon öfters im alten Forum diskutiert. Bin mal ganz durch Zufall draufgestossen das da Besitzer eines D Typs andere Angaben zur Umdrehungszahl von Nah auf Unendlich angeben wie es bei meinem ohne D Modell der Fall war.

Zum Preis: 180 Euro für ein ohne D Modell ist schon noch Obergrenze. Auf ebay würde ich für ein guterhaltenes Modell mit Sonnenblende nicht mehr als 150 zahlen und ca. 180 für eins mit D.


Ciao

Klaus
 
K

klaus harms

Guest
Re: RE: Unterschied Nikon AF Nikkor 70-210mm 4-5,6 mit und o

Hallo,

hatte eins mit D für ein Jahr und vorher zwei Jahre ohne. Beim blitzen habe ich keinen Unterschied feststellen können und von der optischen
Konstruktion ist es auch identisch, aber die AF Übersetztung ist bei dem mit D ungefähr dopplelt so kurz. Das bedeutet mit einer modernen Kamera ungefähr doppelt so schnelle Scharfstellung. Der Unterschied ist wirklich enorm und war an der F80 ein brutale Verbesserung. An der F100 wird das D Modell dann endgültig zur Rakete !

Also wenn du viel mit AF machst kann ich dir das Modell mit D nur empfehlen !

Ciao

Klaus
Ich habe auch beide Modelle vor Kauf getestet und habe mich dann wegen des schnelleren AF für das D-Modell entschieden! Der Preisunterschied war vor 4 knapp Monaten 15 Euro!
 
S

sevy

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Unterschied Nikon AF Nikkor 70-210mm 4-5,6 mit und o

OK, Danke Euch allen für die vielen nützlichen Ratschlägen!!!

Ich werde mir den Kauf nochmals durch den Kopf gehen lasseb und werde (falls die Möglichkeit besteht), die verschiedenen Objektive mal antesten.
 
Oben