ungewollte out-of-cam collage bei D40

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

marcor2212

Unterstützendes Mitglied
Registriert
wie zum henker ist nur dieses bild entstanden? mein bruder war mit meiner d40 im zoo unterwegs. zwischen den flamingo-bildern entdecke ich dieses zusammengestückelte bild:



hattet ihr so was schon mal?
 
Anzeigen

Chlorgas

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich schätze mal, dass es sich hierbei um einen Speicherfehler der Kamera handelt.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ich hatte sowas gottseidank noch nicht. Passieren kann es bei einer defekten Speicherkarte oder wenn man die Kamera auschaltet während ein Bild gespeichert wird, evtl. auch durch einen Wackelkontakt in der Stromversorgung (ist da ein Batteriegriff dran?)
 
Kommentar

ScorpionTDL

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich hatte sowas gottseidank noch nicht. Passieren kann es bei einer defekten Speicherkarte oder wenn man die Kamera auschaltet während ein Bild gespeichert wird, evtl. auch durch einen Wackelkontakt in der Stromversorgung (ist da ein Batteriegriff dran?)

Beim auschalten & gleichzeitigen speichern sollte so etwas nicht entstehen.
Höchstens wenn beim speichern der Akku entfernt wird.
 
Kommentar

marcor2212

Unterstützendes Mitglied
Registriert
danke für die schnellen antworten. ein battereigriff ist tatsächlich montiert, der sitzt allerdings bombenfest. die anderen bilder sind auch alle okay.

na hoffen wir mal, dass es ein einmaliges problem war.
 
Kommentar
Oben Unten