Unendlich-Justierung AF 80-200/2.8 Nikkor


Beuteltier

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Leute!

Falls jemand mal sein AF 80-200/2.8 bis zum Anschlag über Unendlich hinaus fokussiert hat und der Frontlinsentubus sich daraufhin im Objektivtubus verklemmt hat, weil der Unendlich-Anschlag zu großzügig eingestellt war,
kann er das auch selbst zu korrigieren versuchen:






Die drei Madenschrauben im vorderen Objektivtubus, welche die Fokussiereinheit halten, lockern (zwei sind direkt zugänglich, die dritte sitzt unter dem Namensschild) und den Justagering an der Kerbe mit einem Schraubendreher erst locker klopfen, und dann etwas nach rechts verschieben.
Dadurch ist der Unendlich-Anschlag weniger weit hinter dem tatsächlichen Unendlich, der Frontlinsentubus fährt nicht mehr ganz so weit in den Objektivtubus hinein, und kann sich nicht mehr verklemmen.

Nach Überprüfung der Fokussierung auf Unendlich und ggf. leichte Korrektur der Position des Justageringes die Madenschrauben wieder fest ziehen, und diese sowie den Justagering mit schwarzem Kameralack sichern.

Bevor man den Madenschrauben und dem Justagering mit dem Schraubendreher zu Leibe rückt, sollte man einen Tropfen Nitroverdünner dazu tun, damit der alte Lack sich leichter löst. :up:
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Beuteltier

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Nur wenn dein Objektiv mit seinem Stangen-AF bei unendlich keine Schärfe finden kann, weil er mechanisch vorher an schlägt, kann man etwas mechanisch dagegen tun.
Wenn der LiveView-Kontrast-AF aber passt, und der Phasen-AF auch einen Fokus findet bei unendlich (egal, ob dann ein Front- oder Backfokus vorliegt), kann man am Objektiv nichts dahingehend ändern.

Ein Fehlfokus mit Phasen-AF bei unendlich, während an der Naheinstellgrenze alles passt, ist sehr ungewöhnlich!

Wenn deine D810, die ja eine AF-Feinjustierung auf zwei Arten anbietet (Standard für alle - der wirkt stärker als die auf ein jeweiliges Objektiv bezogenen - und eben diese) das nicht ausreichend korrigieren kann, und mit allen anderen Objektiven die du hast ohne AF-Feinkorrektur exakt scharf stellt, lässt sich an der Kamera nichts justieren, ohne dass dann alle anderen Objektive fehl fokussieren.
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Oben