Umfrage: Auge des Jahrzehnts


R

Robert Hill

Guest
Hallo Kollegen,

mich interessiert, was nach Eurer Meinung die Kamera ist, die in der entspechenden Dekade das Bild der Öffentlichkeit geprägt hat.

Also, was ist Eure Kamera für:

1900-1910
1911-1920
1921-1930
1931-1940
1941-1950
1951-1960
1961-1970
1971-1980
1981-1990
1991-2000
2000-?

Auf Eure Vorschläge bin ich gespannt! Bitte denkt dabei Hersteller-Übergreifend!

Robert
 

Sven Schneider

Nikon-Clubmitglied
1930-1950 Leica Meßsucherkameras

Für mich gehören die Jahre 1950 bis 1990 fest in die Hand von Nikon, hier wurde Kamerageschichte geschreiben:

1950-1960 Nikon M (der Durchbruch - entdeckt durch Kriegsberichterstatter, denen in Korea reihenweise die Leicas starben)
1960-1970 Nikon F (das Werkzeug der Stars`n`Stripes Reporter in Vietnam)
1970-1980 Nikon F2 (kein Event, an dem der unvergessliche Motorsound ertönte)
1980-1990 Nikon F3 (wurde 20 Jahre für Profis und Amateure gefertigt)
+ Canon AE1 und AE1 Programm (überdurchschnittlich gute Amateurkameras)

In den 90ern beginnt der Nikon Stern zu sinken:
1990-1995 Nikon F4 (das AF Arbeitspferd, Traum eines jeden Amateurs)
ab 1996 Canon EOS 1 in allen Varianten (bei Erscheinen ein absolutes AF Geschwindigkeitsmonster, seit dem sind nur noch weiße Rohre in den Stadien zu sehen)
1998 Kodak NC2000e (als erste echte Profi Digitalkamera auf Basis einer F90X)
2000 Nikon D1 (sicherlich der unbestrittene Durchbruch in der Digitalfotografie)

Ab 2000 kann man entgültig nicht mehr von Dekaden sprechen...die Entwicklung überholt sich schneller als selbst Profis das Geld für die Gehäuse verdienen können.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software