Um Rat fragen.

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Micha1703

NF Mitglied
Registriert
Hallo,

Ich bin ja noch recht neu hier im Forum und habe das ein oder andere erstmal gelsen. Nun brauche ich mal euern rat.

Ich habe mir das D40 Kit gekauft und habe auch noch das,
Tamron 70 - 300 und das Sigma 18 - 200.

Brauch man dann eigenlich noch das Orginal Nikkor 18 - 55 ????????????

Danke für euere Mithilfe um mir die enscheidung leichter zu machen.

Gruß Micha
 
Anzeigen

nikooner

Auszeit
Registriert
Hallo,

Ich bin ja noch recht neu hier im Forum und habe das ein oder andere erstmal gelsen. Nun brauche ich mal euern rat.

Ich habe mir das D40 Kit gekauft und habe auch noch das,
Tamron 70 - 300 und das Sigma 18 - 200.

Brauch man dann eigenlich noch das Orginal Nikkor 18 - 55 ????????????

Danke für euere Mithilfe um mir die enscheidung leichter zu machen.

Gruß Micha

Das mußt du eigentlich am besten selber wissen. Ich würde es behalten, weil es dafür sowieso nicht mehr soviel Euro's gibt ;)

Außerdem ist es klein und leicht, das kann dir mal von Nützen sein ;)

vg Christian
 
Kommentar

Raisen

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich frage mich ob da nicht lieber das 18-200 geht...

Für mich stehen die vom Nutzen her in direkter Konkurrenz.

Will ich nicht wechseln: 18-200

Ansonsten: 18-55 70-300
 
Kommentar

sumsum

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich hab as 18-55 an da D50, und lieb es heiß und innig... leicht, kompakt, macht schöne bilder, auch andeutungsweise Makros kriegt ma hin... Und grad für Porträts vom licht her schöner...
 
Kommentar

Micha1703

NF Mitglied
Registriert
Ich denke mal da ich ja das Sigma 18 - 200 haben werde ich das Nikkor 18 - 55 nicht mehr brauchen.

Den so ein 18 - 200 ist doch was für immer drauf.

Gruß Micha
 
Kommentar

rolse

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Micha,

ich habe das 18-200 von Nikon. Die Kit-Linse habe ich aber trotzdem behalten weil:
1. Das 18-55 ist einfach sehr leicht. Wenn ich die große Brennweite nicht brauche, (z.B. in geschlossenen Räumen) bleibt das 18-200 in der Fototasche.
2. Beim Gebrauch des internen Blitzes mit dem 18-200 bekomme ich einen Schatten ins Bild. Bei Brennweite 18 bis ca. 22 (habe ich jetzt geschätzt) erscheint im unteren Bereich des Bildes ein Schatten. Das 18-200 ist einfach zu lang, auch ohne GELI!
und 3. Das Wert des 18-55 Kit-Objektives ist nicht besonders hoch. Wenn ich es gegen ein WW tauschen könnte, wäre das wohl was Anderes!

Viele Grüße
Roland
 
Kommentar

joachim123

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Micha,

1. Das 18-55 ist einfach sehr leicht. Wenn ich die große Brennweite nicht brauche, (z.B. in geschlossenen Räumen) bleibt das 18-200 in der Fototasche.
und 3. Das Wert des 18-55 Kit-Objektives ist nicht besonders hoch. Roland

Ich schließe mich Roland an und würde es behalten. Bringt eine Gute Leistung.
Gruß Joachim
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten