Ankündigung Treffen in Koblenz am 08.11.2008 - fast schon ein Klassiker ...


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

pdc.h

Guest
... ?! :D

Hallo zusammen,

auf Anregung hier: http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=72103 möchte ich all jene (wieder) herzlich einladen, die Interesse an einem Wiedersehen, an Koblenz und einem hervorragenden Frühstücksbuffet haben :dizzy: .

Den Termin habe ich aus aktuellem Anlaß und anders, als in oben genanntem Thread angegeben, für

Samstag, 08.11.2008 10:30 Uhr​

vorgesehen.

Das "Programm" - nach(!) ;) dem Frühstück im Café EINSTEIN in der koblenzer Altstadt - steht noch nicht fest, somit können hier gerne noch Vorschläge gemacht und auch diskutiert werden.
Angedacht ist bisher:
- Festung Ehrenbreitstein mit einem herrlichen Blick auf's Deutsche Eck und Koblenz überhaupt,
- Besuch der Falknerei im Schloß Bendorf/Sayn,
- (und/oder) Stadtbummel

Zu den Kosten:
- Das Frühstück (das Buffet ist 10 Meter lang, ehrlich!) kostet derzeit pro Person 8,90 Euro inkl. einem Heißgetränk,
- die "Parktiefgarage" am Görresplatz (ca. 80 Meter vom EINSTEIN entfernt) schlägt noch einmal mit 0,60 Euro pro angefangener Stunde zu buche,
- Die Eintrittspreise für Ehrenbreitstein und die Falknerei, die sich sicherlich nach der Größe der Gruppe richten werden, müssten noch erfragt werden.

Zuletzt ein organisatorischer Hinweis und eine Bitte:
- Da das EINSTEIN erfahrungsgemäß immer sehr gut besucht ist, bitte ich mit der Entscheidungsfindung/Anmeldung auf keinen Fall länger als bis Dienstag, 04.11.2008 zu warten, damit ich genügend Plätze reservieren kann.
- Über Unterstützung bei der Organisation würde ich mich sehr freuen. So könnten zum Beispiel Mitglieder, die aus Koblenz, Bendorf/Sayn und der näheren Umgebung kommen, sich vielleicht einmal vor Ort umschauen, Preise erfragen, etc., pp.. Zudem kann ich jetzt auch noch nicht abschätzen, ob ich an dem Tag "fit" sein werde (wer kann das schon :dizzy: ). Wenn dann jemand zur Not einspringen könnte, würde er zumindest mich damit ein wenig entasten, denn dann könnte das Treffen in jedem Falle stattfinden.


Wer Zeit und Lust hat, an dem Treffen teilzunehmen, möge sich bitte möglichst verbindlich in diesem Thread "verewigen" :hallo:

LG
Peter



Teilnehmer/innen (zzgl. Organisator zzgl. 2 weiterer Familienmitglieder, latürnich):


- 2 Personen: Matthias ("Lausert") nebst Gattin ;-)
- 1 Person: Aloisius
- 1 Person: Patrick ("ppwill")
- 1 Person: Stefan ("Nafets190")
- 1 Person: Hans-Peter ("Furby")
- 1 Person: Peter ("peterkdos")
- 3 Personen: Werner ("wdaehn") u. zwei Kinder
- 3 Personen: Kai ("kaizen") mit Gattin und Tochter
- 2 Personen: Karl-Heinz ("charlesse") mit Gattin
- 1 Person: Burkhard ("Retina")
- 1 Person: Ekke Kaplan
- 1 Person: Uli ("Luwili")
____
21 Personen

Vorschlagsammlung zum Programm "danach":
- Zoo Neuwied ("Touchwood")
- Festung Ehrenbreitstein, dort: Ausstellung "Mythos Ritter", Infos hier: ("wdaehn")
- Mülheim-Kärlich: Zender und Oldtimer-Händler ("Jürgen64")
 
Zuletzt bearbeitet:

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Hallo Peter,
dann schreib´ uns mal bitte mit 2 Personen auf!

Danke
Matthias
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

na dann schreib mich auch mal auf.
Ich werde Stefan mal eine Mail schreiben, denn ich glaube das er gerne wieder mitkommt.

Gruss

Patrick

Wartet jetzt schon das er nur noch 61x schlafen muss bis zum nächsten Treffen!!!
 
Kommentar

Nafets190

Aktives NF Mitglied
Hallo,

gerne komme ich mit.
Natürlich wie immer nur unter der Voraussetzung das mir nichts zustößt.:fahne:


Gruß
Stefan
 
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
Treffen in Koblenz am 08.11.2008 - der Klassiker ...

Schreib mich auch auf.

Ich habe auch noch drei Familienkarten für den Falkner und einige Kindereintrittskarten für den Schnetterlingsgarten (10 Fußminuten vom Falkner).
Im Schmetterlingsgarten darf nicht geblitzt werden!:heul:
 
Kommentar

Husky

Unterstützendes Mitglied
Servus Peter!
Mit ein paar größeren ??? bin ich dabei - siehe PM an Dich und Jan.

Wenn das Wetter besch... ist, wie wäre es mit einem Capture2-Workshop, wie schon angedacht?!
 
Kommentar

Sascha Gaber

Unterstützendes Mitglied
Hallo Peter, Hallo Leute ..................

mal sehen ob ich kommen kann und das legendäre Frühstücksbueffet probieren kann :nixweiss: ich versuche alles, diesmal :D

kann aber erst eine Woche vorher fest zusagen :rolleyes:
 
Kommentar

peterkdos

Sehr aktives Mitglied
...klaro, wie gehabt! :)

Gruß

Peter
 
Kommentar

Touchwood

NF-F Premium Mitglied lifetime - NF-F "proofed"
...
Angedacht ist bisher:
...
- Besuch der Falknerei im Schloß Bendorf/Sayn
...
- Die Eintrittspreise für Ehrenbreitstein und die Falknerei, die sich sicherlich nach der Größe der Gruppe richten werden, müssten noch erfragt werden.
...
- Über Unterstützung bei der Organisation würde ich mich sehr freuen. So könnten zum Beispiel Mitglieder, die aus Koblenz, Bendorf/Sayn und der näheren Umgebung kommen, sich vielleicht einmal vor Ort umschauen, Preise erfragen, etc., pp..
  1. Regelmäßige Flugvorführungen der Falknerei gibt es lt. nur bis Mitte Oktober. Auf Anfrage sind aber Sondervorführungen möglich. Wegen der Lichtverhältnisse (für die Fotografen) und des Wetters (für die Tiere) sollte das aber wohl am besten gegen Mittag stattfinden.
  2. Der Gruppenpreis (ab 20 Personen) ist mit 6,50 €/Person angegeben. Daneben gibt es auch ein Komplettpaket, u.a. mit Eintritt in den Schmetterlingsgarten, für 9,50 € pro Person, wenn mindestens 120 € zusammenkommen.
  3. Der Eintritt für Ehrenbreitstein beträgt 0,60 €/Person, m.W. zzgl. Parkgebühren. Ob der Sessellift im November noch in Betrieb ist, weiß ich nicht, aber wahrscheinlich ist es ja eh zu kalt dafür.
  4. Eigentlich wollte ich ja in den Schmetterlingsgarten, aber für einen Capture NX2-Workshop würde ich das verschieben.
 
Kommentar

Frank S

Unterstützendes Mitglied
Das letzte Treffen im Einstein musste ich schon sausen lassen.
Die 10m möchte ich aber auf jeden Fall mal kennen lernen. :D
Wie Sascha, möchte ich trotzdem erst später fest zusagen.
Der Termin ist aber auf jeden Fall notiert.
 
Kommentar
P

pdc.h

Guest
(...) aber für einen Capture NX2-Workshop würde ich das verschieben.[/LIST]
Hallo,

öhem, dafür müssten wir aber erst noch einen Freiwilligen und einen brauchbaren Ort finden, denn ich besitze CNX2 nicht und das EINSTEIN ist ein Café - Restaurant, in dem es meines Wissens keine Tagungsräume gibt?

LG
Peter
 
Kommentar

Husky

Unterstützendes Mitglied
Hallo, öhem, dafür müssten wir aber erst noch einen Freiwilligen und einen brauchbaren Ort finden, denn ich besitze CNX2 nicht und das EINSTEIN ist ein Café - Restaurant, in dem es meines Wissens keine Tagungsräume gibt?
Hast schon Recht - ist wahrscheinlich nicht der richtige Rahmen und Ort für so´nen Workshop.
Der wäre wohl doch eher ein komplettes Tagesprogramm.
 
Kommentar

Dirk P.

Sehr aktives Mitglied
Hallo Peter,

danke für Deine Einladung - leider werde ich nicht können, da ich, wie in den 45 Jahren bisher, in Soest irgendwo auf der Allerheiligenkirmes sein werde..... ich wünsche Euch allen bestes Fotowetter und viel Spaß....
 
Kommentar

Mblank_de

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Ich versuch's, und werde wenn möglich den Chris mitbringen.

Würde mich tierisch freuen Euch mal wieder zu sehen :up:
 
Kommentar
P

pdc.h

Guest
Ich versuch's, und werde wenn möglich den Chris mitbringen.

Würde mich tierisch freuen Euch mal wieder zu sehen :up:
Moin Matze,

mich auch - wirklich.
Wir haben uns schon recht lange nicht mehr gesehen.
Wäre toll, wenn's bei diesem Anlauf - der wievielte ist das jetzt eigentlich? -
klappen würde. :up:

LG
Peter
 
Kommentar

wdaehn

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ist fest eingetragen, ich bringe D300, Sigma 30/1.4 HSM und Bluetooth GPS Adapter für die D300 mit.

Sollten alle Stricke reissen, kann ich die Organisation übernehmen.

-Werner
 
Kommentar
P

pdc.h

Guest
Idee

Hallo zusammen,

ich weiß ja nicht, ob es euch so geht wie mir, aber in meiner Fototasche sammelt sich eigentlich immer wieder das ein oder andere, was ich nicht mehr verwende. Klar, dann kann man es z.B. in der Gebrauchtbörse des NFF oder in anderen Foren zum Kauf anbieten und ist damit nach einschlägigen Erfahrungen in einer Vielzahl der Fälle besser beraten, als den Artikel "in der Bucht zu versenken". Nachteil: Man muss in Vorkasse treten, muss anschließend warten und hoffen, wann und in welchem Zustand das "Objekt der Begierde" endlich ankommt, man weiß oftmals nix über den Vorbesitzer, nichts etc. pp.

Wie wäre es, wenn wir das Treffen auch dazu nutzen, unsere älteren und/oder "überflüssig gewordenen" Schätzchen mitzubringen, um sie z.B. zu verkaufen oder gar zu tauschen?

Peter
 
Kommentar
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software