Treffen Deidesheim - Nachlese

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Martin F.

NF Team
Registriert
Alle gut nach Hause gekommen? Es war wieder ein super Tag!

Dickes Dankeschön an Rüdiger - und jetzt kommts - großes "Schäm" dafür, daß wir wohl alle vergessen haben, ihm am Ende die Bahnfahrt zu bezahlen.
Hoffentlich bekommen seine 3 Mädels die kommenden Tage auch genug zu Essen - nicht daß wieder komische Fotos im Internet kursieren ...

;-)

Ich denke, er kann es uns bis zum nächsten Treff als verkraftbare Kreditlinie laufen lassen.

Gruss - schönes Restwochenende - Martin
 
Anzeigen
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
MartinF";p="7970 schrieb:
Alle gut nach Hause gekommen? Es war wieder ein super Tag!
Ja, ich fands auch toll, auch wenn ich diesmal ohne Bilder vom Treffen nach Hause gekommen bin. Aber vielleicht kann Herbert mir ja das eine oder andere Bild auf der Speicherkarte lassen.

MartinF";p="7970 schrieb:
Dickes Dankeschön an Rüdiger - und jetzt kommts - großes "Schäm" dafür, daß wir wohl alle vergessen haben, ihm am Ende die Bahnfahrt zu bezahlen.
Nicht alle :-D, Alex hat daran gedacht, und da Herbert kein Benzingeld wollte, haben wir uns auf ein Patt geeinigt.

MartinF";p="7970 schrieb:
...
Ich denke, er kann es uns bis zum nächsten Treff als verkraftbare Kreditlinie laufen lassen.
Wenns nicht mehr reichen sollte :cry:, dann werde ich hier im Ort Spendenkassen aufstellen. Ansonsten werde ich wohl im Winter wieder, wie früher in meiner Studienzeit, eine Hand voll Schnee schmelzen müssen um etwas zu trinken. :wink:

ciao
-- Rüdiger
 
Kommentar

Herbert M.

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ja, war ein schöner Tag! Gutes Programm, nette Gesellschaft (!), und die Erkenntnis, dass man auch im Internet das richtige Lokal finden kann, das man in der Realität dann erst noch suchen muss ;-) Wir haben es schließlich gefunden und es war gut...
Danke Rüdiger!

Einen gemütlichen 2. Advent
Herbert M.
 
Kommentar

UweFlammer

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Rüdiger,

auch von mir vielen Dank für die Organistation dieses schönen Treffens! Leider gehöre ich auch zu jenen, die sich schämen müssen, weil ich zum Schluss vergessen habe, Dir meinen Anteil an der Fahrkarte zu bezahlen! Sorry! Beim nächsten Treffen hast Du 2 Bier gut!

Inzwischen habe ich versucht, jenes Museum im Elsass aufzuspüren, welches Martin als Ziel für das nächste Forumstreffen vorgeschlagen hat. Handelt es sich um das Musée de l'Optique in Biesheim, siehe:
http://www.tourisme68.asso.fr/musees/fr/mus14.1.html ?

Für alle, die nicht dabei waren: ein Besuch in Deidesheim lohnt sich! Die Fotobörse in der Stadthalle war gut besucht, und speziell für Anwender des AI-Systems gab es ein breites Angebot zu günstigen Preisen. Echte Raritäten bzw. Sammlerstücke gab es nur wenige. Die werden momentan wohl zurückgehalten, angesichts des Preistiefs auf dem Sammlermarkt.

Der Weihnachtsmarkt war sehr schön, und das Film- und Fotomuseum ein absolutes Highlight. Die Sammlung wird immer weiter ausgebaut. Im Vergleich zu meinem letzten Besuch vor 2 Jahren gab es einige neue Stücke zu sehen. Darunter auch Objekte aus den Anfängen der Digitalfotografie. Alle Objekte waren in hervorragendem Zustand und sehr ansprechend präsentiert. Bei nächster Gelegenheit schaue ich gerne wieder vorbei.

Der nächste Börsentermin in Deidesheim ist am Sonntag, 20. März 2005, wieder in der Stadthalle. Infos zum Museum gibt es unter http://www.film-fotomuseum.de/.

Gruß
Uwe
 
Kommentar

Jörg Sch.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

auch von mir ein Danke an Rüdiger für die Organisation.
Leider gehöre auch ich zur Schämfraktion, uns ist erst abei der Heimfahrt eingefallen, daß wir vergessen haben Rüdiger das Bahngeld zu geben.
:cry:

@Rüdiger

Wenns nicht mehr reichen sollte , dann werde ich hier im Ort Spendenkassen aufstellen. Ansonsten werde ich wohl im Winter wieder, wie früher in meiner Studienzeit, eine Hand voll Schnee schmelzen müssen um etwas zu trinken.

Es könnte natürlich sein, daß sich bedingt durch die Barmherzigkeit der Vorweihnachtszeit die Spendenkassen derart gut füllen, daß Du dir zu Weihnachten noch ein edles Nikkor zulegen kannst. :)
Wenn nicht, fällt hoffentlich ein wenig Schnee. :-D

Grüße aus der Pfalz
Jörg

( der die 4,80 € inzwischen im Sportheim für Glühwein ausgegeben hat um am Sonntagnachmittag beim Fußballgucken nicht zu erfrieren. Werde allerdings versuchen das Geld bis zum nächsten Treffen wieder anzuparen) :razz:
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
Re: RE: Treffen Deidesheim - Nachlese

Jörg Sch.";p="8010 schrieb:
Es könnte natürlich sein, daß sich bedingt durch die Barmherzigkeit der Vorweihnachtszeit die Spendenkassen derart gut füllen, daß Du dir zu Weihnachten noch ein edles Nikkor zulegen kannst. :)
Wenn nicht, fällt hoffentlich ein wenig Schnee. :-D
Ach, ob man zu mir so barmherzig ist, obwohl, da ich ja offiziell nur noch Primzahlgeburtstage feiern will hat Barbara beim letzten eine Überraschungsparty organisiert. Und da wurde dann auch für mich gesammelt. Das hat dann immerhin für das 75-300 gereicht. Also, das kann schon klappen.
Jörg Sch.";p="8010 schrieb:
... der die 4,80 € inzwischen im Sportheim für Glühwein ausgegeben hat um am Sonntagnachmittag beim Fußballgucken nicht zu erfrieren. Werde allerdings versuchen das Geld bis zum nächsten Treffen wieder anzuparen
Na, dann hab ich Dir ja das Leben gerettet :-D

ciao und Grüße in die Pfalz
-- Rüdiger (ein Exilpfälzer in Baden)
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
UweFlammer";p="7989 schrieb:
Leider gehöre ich auch zu jenen, die sich schämen müssen, weil ich zum Schluss vergessen habe, Dir meinen Anteil an der Fahrkarte zu bezahlen! Sorry! Beim nächsten Treffen hast Du 2 Bier gut!
Ohje Uwe, das wäre dann aber ein recht hoher Zinssatz, das kann ich nicht annehmen. Ich mag ja auch lieber Wein :roll:

UweFlammer";p="7989 schrieb:
Inzwischen habe ich versucht, jenes Museum im Elsass aufzuspüren, welches Martin als Ziel für das nächste Forumstreffen vorgeschlagen hat. Handelt es sich um das Musée de l'Optique in Biesheim, siehe:
http://www.tourisme68.asso.fr/musees/fr/mus14.1.html ?
Hoffentlich ist dann jemand dabei der die Tafeln für mich übersetzt.

Ansonsten kann ich Deiner Beschreibung des Treffens nur zustimmen. Schade für die, die es leider nicht zum Treffen geschafft haben.

Ach ja, wenn wir gerade bei Fotobörsen sind, am 19. März findet auch wieder die Fotobörse in Östringen statt. Wer daran Interesse hat - wir könnten uns dann hier in Östringen treffen, da kenne ich die Lokalitäten auch besser und das sogar ohne Internet-Recherche.

ciao
-- Rüdiger
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 122

Guest
@ Martin und Herbert

Übrigens schöne Bilder die Ihr da mitgebracht habt. Naja, ich werde ja nochmal mit Familie nach Deidesheim fahren, dann kann ich auch noch den einen oder anderen Versuch wagen.

Danke nochmal für den schönen Tag

ciao
-- Rüdiger
 
Kommentar

alex0004

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Auch
von mir ein großes Dankeschön an Rüdiger für die gelungene Organisation.

Bei mir ist der Bildzähler leider bei 3 Afnahmen hängen gebleben, da ich Mangelhaft vorbereitet war und nur 50 Velvia dabei hatte. Wenn ich die Bilder von Martin und Herbert ansehe, dann werde ich doch wahrscheinlich schneller mit einer DSLR warm als ich gedacht habe.

Bis zum nächsten Treffen
 
Kommentar
Oben Unten