Träume eines Mülleimers ...


madelgijs

Unterstützendes Mitglied
Das Bild ist technisch sicherlich nicht perfekt, aber ich fand's irgendwie witzig und habe daher während des Mittagessens schnell mal über die Schulter abgedrückt.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Grüße, Christoph
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Echt über die Schulter? :eek:
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Pst, ich sag´ Dir was, aber nur unter uns.
Hättest Du das Bild analog und nur in schwarz/weiss fotografiert, hättest Du hier jede Menge
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
kassiert.
:fahne:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Aber gut - es ist ein netter Spruch, der Mülleimer muss jetzt sein Leben festgeschraubt am Pfahl fristen, aber er hat Chancen älter zu werden als ein Flugzeug. Auch ´ne Geschichte. Trotzdem haut mich das Bild nicht um.
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Fraenker

NF-F Platin Mitglied
Da gebe ich Wolfer Recht, das Motiv eignet sich gut für eine S/W-Aufnahme.
Ob analog oder digital ist allerdings unerheblich.
 
Kommentar

jaume

Sehr aktives Mitglied
Ich finde es wunderbar banal!

Gut gesehen und stimmig komponiert. Einzig den Kontrast zwischen dem fast uniformen Grau von Wand und Tonne und dem kräftig roten Aufkleber hätte ich drastischer betont.

Auf den ersten Blick ist es eine jener Altagssituationen, die man im Vorübergehen kaum wahrnimmt. Eben nur einer von vielen tausend Mülleimern, die uns an jeder Ecke ihren Dienst anbieten. Erst im bewussten Innehalten und Betrachten offenbart das Bild seine philosophische Tiefe.

Was ist geworden aus unseren eigenen Träumen und Plänen? Stehen nicht viele von uns auch in einer Ecke und verrichten klaglos und unauffällig die Aufgaben, die uns zugewiesen werden?

Analog und s/w muss so ein Bild nicht sein. Hätte der Fotograf ein paar Mal bei Hilla Becher auf Kaffee und Kuchen vorbeigeschaut und auch ansonsten an seiner Vita gefeilt, könnte dieses Werk großformatig auf Acryl gedruckt und mit einem ganz fetten Preisschild versehen in einer schicken Galerie für Ah und Ohs sorgen.

Man muss wohl nur ernsthaft ein Flugzeug werden wollen :cool:

Bon courage
benedikt
 
Kommentar

iman

Unterstützendes Mitglied
Pst, ich sag´ Dir was, aber nur unter uns.
Hättest Du das Bild analog und nur in schwarz/weiss fotografiert, hättest Du hier jede Menge
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
kassiert.
:fahne:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
[/img]
tja - aber der name..... der passt doch dann nicht.

iman
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software