Tokina AT-X AF 100-300 f/4.0


ram15

Unterstützendes Mitglied
hallo Zusammen

Ich bin immer noch auf der suche nach einem Preiswertem Occasion objektiv für motorradrennen und ähnlich schnelle Sportarten zu fotografieren. Habe auf meiner Internet suche ein Tokina AT-X AF 100-300 f/4.0 für 450 franken gefunden dass sind so in etwa 260 euro.
Kennt jemand die Linse?
Könnt Ihr mir einige Infos zur af Geschwindigkeit und der Bildquali am langen ende geben?

Ich wäre Euch sehr dankbar

Liebe Grüsse



hier noch ein bild davon:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Raffael
 
B

bob-emsland

Guest
Hallo Raffael,

sag mal ... ist das nicht ein manuelles Objektiv ... suchst Du sowas für deine D70s :kaffee: ..?

EDIT:

... sorry, habe gerade gesehen gibt es auch als AF ...
 
Kommentar

ram15

Unterstützendes Mitglied
Ja in der anzeige ist es als af beschriben!
Und ich würde es mit der d70s verwenden.

Raffael
 
Kommentar

ram15

Unterstützendes Mitglied
kennkennt wirklich niemand diese Linse? Ich stehe mit meiner entscheidung ein wenig unter zeit druck...
 
Kommentar

Actaion

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
soll ganz gut sein, nur bei 300mm und offenblende schwächelt es (laut photozone).
Bei ebay geht es meist so die 350-400€ weg.
 
Kommentar

Unice

Unterstützendes Mitglied
Hallo Raffael,
von diesem Objektiv gibt es zwei Ausführungen. Das mit dem roten Ring ist schon etwas älter und optisch nicht so gut wie das Neuere mit dem goldenen Ring. Meins war voll offenblend- und Konvertertauglich(Kenko 1,5-fach, dann aber bei f5.6). Der AF ist bei beiden an der D70 relativ lahm. Libellen im Flug habe ich nur mit manuellem Fokus erwischt. Teste mal ob das Objektiv optisch in Ordnung ist, dann wäre das nämlich ein super Schnäppchen.
Hier noch zwei Tests von Anderen:


Auf thkphoto.com findest Du das Teil im Archiv.

H.
 
Kommentar

ram15

Unterstützendes Mitglied
Es wurde mir wie immer bei guten angeboten vor der nase weggeschnappt...

Danke für Eure hilfe!
 
Kommentar

powerbauer

Sehr aktives Mitglied
Ich habe das Sigma 100-300/4 und wenn ich die Tests bei Photozne vergleiche, würde ich das Tokina nicht wirklich als brauchbar einstufen.
Da hinkt das Tokina je nach Brennweite und Blende zwischen 300-500 points hinterher. Außerdem wurde der AF als extrem langsam getestet.

Gruß
Thomas
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Fraglich zudem, ob kein CPU-Update erforderlich ist. Das kostet bei Tokina nicht nur eine ordentliche Stange Geld, sondern dauert obendrein auch schon mal zweieinhalb Monate (so jedenfalls in meinem noch recht taufrischen Fall). Von diversen Telefonaten mit dem Service in NL, die teils sogar zwingend erforderlich waren, ganz zu schweigen ... :down:
 
Kommentar

JUPPI

Unterstützendes Mitglied
Ich kann euch beruhigen. Selbst das ältere Tokina (roter Ring) fokussiert an der D200 und auch an meiner S5pro einwandfrei. Die Geschwindigkeit ist nicht mit AF-S Objektiven zu vergleichen, aber sie reicht selbst für Sportfotografie locker aus (Siehe Anhang - die Bilder wurden alle im AF-C Modus gemacht. OOC und nur etwas beschnitten und verkleinert). Die optische Qualität ist selbst bei Offenblende mehr als akzeptabel. Ich hatte beim Besuch des letzten Grasbahnrennens die Möglichkeit, ein AF-D 80-200, Sigma 120-300/2.8 und das AF-S 70-200VR im Vergleich zu testen. Gerade zu dem Preis von unter 400€ ist das Tokina ein Schnäppchen.

Gruß
Jupp
 

Anhänge

Kommentar

Nobody

Auszeit
Ich kann euch beruhigen. Selbst das ältere Tokina (roter Ring) fokussiert an der D200 und auch an meiner S5pro einwandfrei.
So ähnlich war es bei meinem 300/2.8 AT-X AF Pro Rotring an besagten und ein paar anderen Cams auch. Bei der D2h war jedoch ohne CPU-Upgrade Ende Gelände. Völlig verrückte Blendenwerte, kein AF und der Auslöser streikte ebenso. Dafür ist der Speed nun einem 70-200 VR mindestens ebenbürtig.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software