Tipps für Testreihe gesucht


Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
Ich möchte mit einer D80 eine Testreihe machen, um Fotos zu erhalten, welche anschliessend zusammen mit der D80 zum Nikon Service nach Düsseldorf gehen. Der Grund dafür (Unschärfe und MEGA-Rauschen) findet sich in meinem Bericht zu den Nikon Service Points --> mein Bericht

Grundsätzlich habe ich an folgendes Gedacht:

Kamera auf ein Stativ und dann mit verschiedenen Einstellungen im manuellen und Automatic Modus zu fotografieren. Gleiches Motiv und gleiche Einstellung mit verschiedenen Objektiven sowie mit und ohne SB-800.

Dann als "Gegenprobe" identische Aufnahmen mit der zweiten zur Verfügung stehenden D80.

Sollte als Basisaufgabe doch ganz gut sein. Die Frage ist, ob es bestimmte Einstellungen / Motive gibt die sich besonders gut eignen. Hier wäre ich für Tipps sehr dankbar.
 

maikm

Unterstützendes Mitglied
AW: Tipps für Terstreihe gesucht

Wenn es darum geht, ein bestimmtes Problem zu zeigen, dann wird auch eine einzige geeignete Aufnahme ausreichen.

Wenn es um Rauschen geht, sollten gleichermaßen helle wie dunkle Bildteile vorhanden sein. Du wirst ja wissen, bei welchen Einstellungen das Problem besonders deutlich auftritt, dann benutze einfach diese Einstellungen.

Eine zweite gleiche Kamera als Referenz zu haben vereinfacht die Sache ja.

Zeigst Du uns die Bilder auch?

Maik
 
Kommentar

Helge

Unterstützendes Mitglied
AW: Tipps für Terstreihe gesucht

Ich wäre auch an Bildern interessiert, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Cam wegen zu starkem rauschens kaputt ist.
Auch mit der Unschärfe würde ich auch erstmal hier Bilder einstellen, um andere User mit entscheiden zu lassen.
Es heisst auch nicht, dass bei einer Benutzung eines Statives, gleich unverwackelte Bilder entstehen.

bin gespannt.
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
AW: Tipps für Terstreihe gesucht

Die Bilder (also die, die mit zu AKS waren) bin ich gerade am uploaden.

Das Bilder auch auf einem Stativ verwackeln können ist schon klar. Es geht ja auch nur darum, ein möglichst gleiches Umfeld zu schaffen, in dem Fehlerquellen von Außen so gut es geht unterbunden werden.

Wenn ich / wir den Fehler verursachen, wegen Fehlbedienung oder falschen Linsen, dann kann man ja daran arbeiten. Dafür muss aber erstmal klar sein, dass es so ist.
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
AW: Tipps für Terstreihe gesucht

Dann wollen wir mal:

Nachfolgend die Bilder, die auch mit zum Service waren. Unter den verkleinerten Vorschauen gibt es den link zu den großen Bildern. Bei beiden Versionen ist die EXIF hinterlegt. Auf den Vorschaubildern kommt das Problem nicht groß zum Vorschein. Seht Euch bitte die Original an, dann seht Ihr sofort was ich meine.

1.) Dieses Bild ist vor der ersten Reparatur entstanden. Benutzt wurde als Objektiv das Sigma 18-200:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Große Datei -->


2.) Dieses Bild entstand am Wochenende nach der ersten Reparatur. Linse war wiederum das Sigma 18-200:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Große Datei -->


3.) Nachfolgend die Bilder aus meiner ersten Testreihe:

mit Tamron 18-250:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Große Datei -->


mit Sigma 18-200:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Große Datei -->


mit Nikon 28-80:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Große Datei -->



Bilder sind unbearbeitet. Wenn jemand was findet BITTE BITTE antworten.


DANKE vorab!
 
Kommentar

saerdnaV

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
AW: Tipps für Terstreihe gesucht

Rene Graff schrieb:
Dann wollen wir mal:


3.) Nachfolgend die Bilder aus meiner ersten Testreihe:

mit Tamron 18-250:


Große Datei -->


mit Sigma 18-200:


Große Datei -->


mit Nikon 28-80:

Große Datei -->

Bilder sind unbearbeitet. Wenn jemand was findet BITTE BITTE antworten.

DANKE vorab!
Die Links auf die großen Versionen der letzten drei Bilder funktionieren nicht.

Was genau ist denn das Problem? Anhand der Beschreibung habe ich es nicht verstanden. Das zweite Bild hat enorm großes Rauschen - ja. Und was stört Dich am ersten Bild?

Gruß
 
Kommentar
L

LennartW

Guest
das erste bild ist einfach wo wenig scharf wie es mit der linse möglich ist
das zweite ist in der tat sehr verrauscht (seltsam)
 
Kommentar

maikm

Unterstützendes Mitglied
Beim zweiten Bild fehlen die Exif-Daten, und die letzten sind falsch verlinkt.

Kommen die Bilder so aus der Kamera, oder hast Du die noch irgendwie bearbeitet?

Maik
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
AW: Tipps für Terstreihe gesucht

saerdnaV schrieb:
Die Links auf die großen Versionen der letzten drei Bilder funktionieren nicht.

Was genau ist denn das Problem? Anhand der Beschreibung habe ich es nicht verstanden. Das zweite Bild hat enorm großes Rauschen - ja. Und was stört Dich am ersten Bild?

Gruß

Die Links habe ich geändert1 Danke für den Hinweis.

Am ersten Bild stört mich eigentlich wenig. Das Rauschen hält sich dort noch enorm zurück. Auf Grund des diffusen Lichts in der Kirche muss man wohl auch ein paar Abstriche zulassen. Dieses Bild ist eigentlich nur verlinkt, um zu Zeigen, wie die Kamera ursprünglich gearbeitet hat.

Das Problem insgesamt ist, das zwischenzeitlich auch unter "guten Bedingungen" ein extremes Rauschen auftritt, das ich mir nicht erklären kann.
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
Maik Musall schrieb:
Beim zweiten Bild fehlen die Exif-Daten, und die letzten sind falsch verlinkt.

Kommen die Bilder so aus der Kamera, oder hast Du die noch irgendwie bearbeitet?

Maik
Die letzten Bilder habe ich neu verlinkt. Sorry ich hatte die Datei Endungen falsch geschrieben.

Alle Bilde sind "Out-of-the-Cam"

Die Exifs werden bei mir angezeigt aber ich Quote sie auch gerne nochmal:
Make - NIKON CORPORATION
Model - NIKON D80
Orientation - Top left
XResolution - 300
YResolution - 300
ResolutionUnit - Inch
Software - Capture NX 1.1.0 W
DateTime - 2007:05:20 09:32:43
YCbCrPositioning - Centered
ReferenceBlackWhite - 0
ExifOffset - 278
ExposureTime - 1/60 seconds
FNumber - 5.30
ExposureProgram - Not defined
ISOSpeedRatings - 200
ExifVersion - 0220
DateTimeOriginal - 2006:01:05 02:20:47
DateTimeDigitized - 2006:01:05 02:20:47
ComponentsConfiguration - YCbCr
ExposureBiasValue - 0.00
MaxApertureValue - F 5.28
MeteringMode - Multi-segment
LightSource - Auto
Flash - Flash fired, auto mode, return light detected
FocalLength - 65 mm
UserComment -
SubsecTime - 06
SubsecTimeOriginal - 06
SubsecTimeDigitized - 06
FlashPixVersion - 0100
ColorSpace - Uncalibrated
ExifImageWidth - 268
ExifImageHeight - 400
SensingMethod - One-chip color area sensor
FileSource - DSC - Digital still camera
SceneType - A directly photographed image
CustomRendered - Normal process
ExposureMode - Auto
WhiteBalance - Auto
DigitalZoomRatio - 1 x
FocalLengthIn35mmFilm - 97 mm
SceneCaptureType - Standard
GainControl - None
Contrast - Normal
Saturation - Normal
Sharpness - Normal
SubjectDistanceRange - Unknown

Maker Note (Vendor): -
Data version - 0120 (808530480)
ISO Setting - 0
Color Mode - COLOR
Image Quality - RAW
White Balance - AUTO
Image Sharpening - AUTO
Focus Mode - AF-A
Flash Setting - NORMAL
Flash Mode - Optional,TTL
White Balance Adjustment - 0
White Balance RB - 734
Exposure Adjustment - 786864
Flash Compensation - 393472
ISO 2 - 13107200
Tone Compensation - AUTO
Lens type - AF-D G
Lens - 814
Flash Used - External
AF Focus Position - 67109378
Bracketing - 0
Contrast Curve – I
Color Mode - MODE1a
Light Type - SPEEDLIGHT
Hue Adjustment - 0
Noise Reduction - OFF
Total pictures - 1397
Optimization -
Editor version - Capture NX 1.1.0 W
 
Kommentar

Barney

Unterstützendes Mitglied
Kann zwar keine Problemlösung anbieten, aber Rauschen sieht bei mir anders aus.
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
Also auf den Vorschaubildern sieht es ja wirklich nicht schlimm aus. Aber die bei den Großen Bildern (2-5) finde ich die Störungen schon heftig. Oder meinst Du, das es was anderes als Rauschen ist?
 
Kommentar

Helge

Unterstützendes Mitglied
hallo,

Also ein normales rauschen, wie es ein CCD-Sensor produziert, ist das echt nicht. Sieht mir danach aus, als wenn da ein Programm dazwischen gefunkt hat.
Gerne kannst du die Original-Dateien hochladen und wir schauen sie uns mal an.

Hattest du evtl D-Lighting in der Cam an ?
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
Helge schrieb:
hallo,

Also ein normales rauschen, wie es ein CCD-Sensor produziert, ist das echt nicht. Sieht mir danach aus, als wenn da ein Programm dazwischen gefunkt hat.
Gerne kannst du die Original-Dateien hochladen und wir schauen sie uns mal an.

Hattest du evtl D-Lighting in der Cam an ?

Ich bin mir nicht mehr 100% sicher, aber ich glaube, dass ich die Kamera auf Werkseinstellungen zurück gesetzt habe, bevor ich die Testreihe gemacht habe, aus der die letzten drei Bilder stammen. Davon sind übrigens die Original hochgeladen. Die sind direkt als JPG entstanden. Vom zweiten Bild gibt es auch ein .NEF. Soll ich das mal hochladen?
 
Kommentar

AndyE

Sehr aktives Mitglied
René,
wenn die Bilder so aus der kamera kommen, brauchst du m.M. keine Testreihe mehr machen.

Nimm einfach das Bild mit dem Nikon Objektiv, brenn damit (und der NEF Datei) eine CD und leg sie Deiner Kamera bei.

Das sieht nach einem Fehler in der A/D Konvertierung aus. (Vermutung meinerseits)

Ich hoffe Du hast noch Garantie darauf.

Schade daß Du ein paar Tage ohne deiner Kamera auskommen musst.

LG, Andy
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
AndyE schrieb:
René,
wenn die Bilder so aus der kamera kommen, brauchst du m.M. keine Testreihe mehr machen.

Nimm einfach das Bild mit dem Nikon Objektiv, brenn damit (und der NEF Datei) eine CD und leg sie Deiner Kamera bei.

Das sieht nach einem Fehler in der A/D Konvertierung aus. (Vermutung meinerseits)

Ich hoffe Du hast noch Garantie darauf.

Schade daß Du ein paar Tage ohne deiner Kamera auskommen musst.

LG, Andy
Wegen Garantie: Die Kamera haben wir erst am 21.04.2007 gekauft, dürfte also kein Thema sein.:D
 
Kommentar
L

Lea

Guest
Irgendwie sehr merkwürdig. So ein rauschen hatte ich nie und es sieht echt aus, als ob da jemand mit D-Lightning dunkle Bereiche aufgehellt hätte. Passt aber auch irgendwie nicht und in den dunklen Bereichen sieht es aus, als wenn dort diagonale rote Linien durchlaufen. Sehr merkwürdig. Ich würde sie umtauschen. Musste ich mit meiner ersten ja auch machen (Backfocus und andere Probleme).
 
Kommentar

Rene Graff

Unterstützendes Mitglied
Lea schrieb:
Irgendwie sehr merkwürdig. So ein rauschen hatte ich nie und es sieht echt aus, als ob da jemand mit D-Lightning dunkle Bereiche aufgehellt hätte. Passt aber auch irgendwie nicht und in den dunklen Bereichen sieht es aus, als wenn dort diagonale rote Linien durchlaufen. Sehr merkwürdig. Ich würde sie umtauschen. Musste ich mit meiner ersten ja auch machen (Backfocus und andere Probleme).
D-Lightning kann ich absolut ausschliessen! Seit dem die Kamera das zweite Mal von AKS zurück ist, funtkioniert sie auch komischerweise bisher ohne das Rauschen. (Obwohl AKS angeblich nichts gemacht hat)

Ich werde sobald ich mal die Zeit habe ein oder zwei ganze Karten vollschiessen und sehen ob der Fehler wieder kommt. Kommt er wieder, werde ich Nikon wegen einem Umtausch ansprechen!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software