Tiefpassfilter D200

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

thepujajo

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich glaube der Tiefpassfilter meiner D200 ist hin. Er hat einige mit freiem Auge sichtbahre Kratzer die nicht runtergehen. (mit den typischen hier im Forum empfohlenen Methoden) Wisst ihr ungefähr was der Austausch von dem Teil so kostet? Oder sollte ein einfaches Check and Clean beim Nikon Service helfen?

Damit ich mich nicht irre. Ich meine das vorderste teil hinter dem Spiegel. Garantieleistung ist es wohl kaum. Ich weiß zwar nicht wie, aber irgendwie hab ich das wohl selbst verschuldet.


lg

Joseph
 

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Der Tiefpassfilter ist die "Glasscheibe" über dem Sensor.
Soweit ich weiß tauscht Nikon da den Sensor -> teuer.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Wenn ich es richtig im Kopf habe, dann tauscht Nikon den Tiefpaßfilter nicht separat, sondern die komplette Einheit aus Filter, Sensor und was sonst noch so dranhängt. Ich habe keine Kosten parat, meine mich aber an einen Betrag zu erinnern der mich bei den aktuellen Gebrauchtpreisen der D200 schwer ins Grübeln bringen würde.
Was ich an deiner stelle mal machen würde ist zu kontrollieren ob man den tatsächlichen oder vermeintlichen Kratzer auf den Bildern sieht. Dann kannst du immer noch weiter übrlegen.

Gruß
Dirk
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Ich hatte mal Kontakt über ein Nachbarforum mit einem Anbieter aus Süddeutschland, der den Tiefpassfilter selber austauscht - auch gegen eine Version, die die Bildergebnisse insgesamt Kontrastreicher und mit höherer Auflösung ermöglicht.

Ist etwa 2 Monate her und da sollte es um die 300 EUR kosten.

Das dürfte in jedem Falle günstiger sein, als der Kompletttausch.

Wenn Interesse, einfach eine Mail/PN schicken. Ich schaue mal, wo die Mail ist, damit ich das ggf. weitergeben kann.

Helmut
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
...insgesamt Kontrastreicher und mit höherer Auflösung ermöglicht.

Kontrastreicher werden die Bilder auch, wenn man den TF komplett entfernt. Wie durch einen Austausch allerdings die Auflösung grösser werden soll, übersteigt meine Vorstellung. :kopfkratz:
 
Kommentar

Nixel

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Wie durch einen Austausch allerdings die Auflösung grösser werden soll, übersteigt meine Vorstellung. :kopfkratz:

Auch dazu gab es mal einen Thread. Vergleiche einer D200 mit und ohne diesem Filter. Krass, kann ich nur sagen!
Wenn also der Tauschfilter nicht so stark weichzeichnet....
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Kontrastreicher werden die Bilder auch, wenn man den TF komplett entfernt. Wie durch einen Austausch allerdings die Auflösung grösser werden soll, übersteigt meine Vorstellung. :kopfkratz:

Warum sollten sie kontrastreicher werden?

Die Auflösung (Detailschärfe) erhöht sich ohne Filter. Mit Filter wird sie absichtlich etwas reduziert, um Unterabtastung (Moiré) zu verhindern.
 
Kommentar

thepujajo

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich komm erst jetzt dazu, aber so sieht der Dreck aus. Es ist bei Motiven wo mehr drauf ist kein so großes Problem. Lässt sich auch relativ leicht wegretuschieren. Ein teil des Drecks geht sicher bei einer Reinigung weg.

Das Bild hier ist f29.


 
Kommentar
D

D200User

Guest
Ich komm erst jetzt dazu, aber so sieht der Dreck aus. Es ist bei Motiven wo mehr drauf ist kein so großes Problem. Lässt sich auch relativ leicht wegretuschieren. Ein teil des Drecks geht sicher bei einer Reinigung weg.

Das Bild hier ist f29.



Also hier würde eine professionelle Reinigung mit Sicherheit das meiste wenn nicht alles wieder entfernen können. Mit max. 50 EUR wärst Du dabei, sofern DU keinen Check and Clean Termin bei einer der Tingeltouren von Nikon aufsuchen kannst. Da ist es kostenlos.

Helmut
 
Kommentar
Oben Unten