Telekonverter 1,4 (1,5)

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

FrankyG

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Leute,

ich suche für mein Af-S 70-200/2,8 und meine nächste Anschaffung, ein AF-S 300/4 ;), einen geeigneten Telekonverter. Einen AF-S TC-17E II habe ich bereits.
Was haltet Ihr von diesem Angebot?
Woher kommt der hohe Preisunterschied zwischen dem Kenko 1,4x und dem Kenko1,5x, sollte ich lieber etwas mehr für den AF-S TC-14E II ausgeben?
Ich freue mich auf Eure Antworten.
 
Anzeigen

ThomasNRW

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich kann nur sagen, dass ich mein 80-200 und den Kenko-TK verkauft habe - viel zu wackelig IMHO.

Daher: Hol Dir einen Nikon TK-14 ... der sollte bei beiden Objektiven auch bessere Leitung bringen als der 17er.

Siehe dazu auch den Test auf photozone.de
 
Kommentar

TK

NF-F Mitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Moin Franky,

Elmar (lmr337) verwendet/ verwendete die Kombi 70-200 und Kenko. Wenn Du die Suche nach z.B. Wildpark Eekholt bemühst, solltest Du Bildbeispiele finden. Die optische Qualität dieser Kombi war mMn nicht schlecht.
Hier findest Du Bilder einige Bilder die mit der Kombi 70-200 + Kenko 1.4 entstanden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

FrankyG

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Moin Franky,

.... Die optische Qualität dieser Kombi war mMn nicht schlecht.
Hier findest Du Bilder einige Bilder die mit der Kombi 70-200 + Kenko 1.4 entstanden sind.

Ich habe zurzeit leider nur 'ne Gurke als Bildschirm - ist zur Beurteilung von Bildern völlig ungeeignet - und bin deshalb auf Euer Wort ( :) ) angewiesen.
In diesem Test, in dem es um den Kenko 1,4x und einen vergleichbaren Canon-Konverter (Habe ich das gerade geschrieben? :confused: ) ging, hat der Kenko besser abgeschnitten.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten