Tamron 17-35 für 149 Euro

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Hobbe

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Nach dem Verkauf meiner D40x und des dazugehörigen 18-55 Kit-Objektivs bin ich auf der Suche nach einem günstigen WW-Zoom auf das Tamron gestoßen.

Das 17-35 gibt's momentan für 149 Euro bei 1000 Töpfe in Hamburg. Der günstigste Preis im Internet ist etwa 240 Euro inkl. Versand.

genaue Bezeichnung:
Tamron SP AF 17-35mm F/2.8-4 Di
LD Aspherical (IF)

Nein, ich bin nicht beteiligt :cool:
 
Anzeigen

wolfilein

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das muss schon eine etwas ältere Version sein. Seit ein paar Jahren gibt es das Tamron SP 2,8/17-50 DI II , welches eine ganz gute Figur macht.
€ 149 wäre für solch ein fabrikneues Objektiv ein Schnäppchen.

Wolfgang
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das muss schon eine etwas ältere Version sein. Seit ein paar Jahren gibt es das Tamron SP 2,8/17-50 DI II , welches eine ganz gute Figur macht.
€ 149 wäre für solch ein fabrikneues Objektiv ein Schnäppchen.

Wolfgang

Nein. Das 17-35 ist für's Follvormat[tm] gerechnet, das andere (17-50) nur für den kleineren DX-Bildkreis.

Gruß Erik
 
Kommentar

kumgang3

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hat jemand Erfahrungen mit dieser Linse,gibt es aussagekräftige Bilder?
Mit freundlichen Grüßen,-kumgang!:)
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Wenn ich mich noch recht entsinne war die photozone-Bewertung der Linse -höflich formuliert- nicht gerade berauschend, wenn ich es jetzt nicht mit dem Sigma 17-70 2.8-4.0 durcheinanderwerfe.
 
Kommentar

kumgang3

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Stefan!:)
Habe in der Zwischenzeit mal etwas gegoogelt,um Angaben zu dieser Linse zu finden.
Die Beurteilungen auf Grund Testergebnisse sind nicht wirklich schlecht zu nennen,aber leider auch nicht wirklich überzeugend.
Immerhin soll sie bei 35 mm besser,als das Nikon 17-35 sein.
Mit freundlichen Grüßen,-kumgang!:)
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

auf Film wurde dieses Objektiv gerne als preisgünsties Superweitwinkel genommen wie gut es an digitalem Vollformat ist weis ich nicht.
Bloss laut Tamron hat das Objektiv keinen eingebauten Motor und das würde an D40(X)/D60 bedeuten das du immer von Hand scharfstellen müsstest.

Bei ColorFoto wurde es getestet auf der D70 und auf der D200 beides Mal hat es sich recht gut geschlagen und erhielt eine Empfehlung, auf der D70 erreichte es 64 Punkte, das Original Nikon 17-35mm 66 Punkte.
Egal wie man zur CF steht wirklich schlecht scheint es nicht zu sein.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

Hobbe

Unterstützendes Mitglied
Registriert
An der D40x würde es keinen Spaß machen, aber die habe ich ja auch gerade verkauft. An der D200 verhielt es sich nach dem ersten Andocken ganz ok, der Zoom ist schwergängiger, aber das ist wohl Gewohnheit.
 
Kommentar
Oben Unten