Tamron 17-35 defekt ... woran liegt's?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Moin,

mein 17-35 2,8-4 von Tamron zickt. Von jetzt auf gleich liefert das Objektiv extreme Überbelichtungen. Die Mechanik scheint in Ordnung zu sein, mit anderen Objektiven ist alles tadellos.

- Kennt einer derjenigen, die ebenfalls das Objektiv einsetzen, das Problem?

- Und wer in Köln repariert so etwas günstig? Die Garantie ist leider abgelaufen.
 
Anzeigen

RolandOeser

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das klingt danach, daß das Abblenden nicht mehr funktioniert.
Mal ein paar mal an der Nase rütteln, die die Blende schließt,
bzw. öffnet, denn normal stellt man ja auf 22 oder 32.
Dabei ins Objektiv schauen, ob sich die Lamellen verändern.
Ansonsten, sofern vorhanden, ein bischen mit dem Blendenring
spielen ....

Roland
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Ja,

schon geschehen ... aber wie gesagt, die Mechanik scheint tadellos in Ordnung zu sein.
 
Kommentar

joachim123

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Objektiv sollte repariert werden.:nixweiss:

Gestern.........

Samstag ein neues Tamron 70-300 für die D60 bei MM kaufen möchten. Beim Test ( zwei Bilder geschaft) ist der Motor ausgefallen und keine Funktion in allen Programmen. Keine Funktion Blendenauswahl.

Auch Verkäufer konnte es nicht mehr in Gang setzen.

Kenne Funktionsstörungen auch aus der KB Zeit. Es scheint an der Qualität- oder der Endkontrolle zu liegen die wohl der Käufer durchführen soll.

Mangels Vorrat Laden gewechselt und Sigma 70-300 gekauft. Wirkt etwas robuster und solider verarbeitet. Funktioniert aber einwandfrei.

Kostet etwas mehr, AF etwas träge aber bei dem Preis akzeptabel.

Habe an meiner KB ein Sigma 28-200 das bis heute klaglos seinen Dienst verrichtet.

Gruß Joachim
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Objektiv sollte repariert werden.:nixweiss:

Sieht so aus ... ich bin zugegeben überrascht, dass da überhaupt etwas kaputt gehen kann. Was kann da eigentlich kaputt gehen?

Bin verwöhnt, denn das ist eine Premiere beim schätzungsweise zwanzigsten Objektiv. Contax, Yashica und Nikon: Da dachte ich immer, dass die Garantie eigentlich unnötig sei. Ist bei Tamron wohl anders ... na ja, aber dafür ist es auch schon heftig benutzt worden.
 
Kommentar
Oben Unten