[Suche] Reisetip Teneriffa


S

Schakaya

Guest
Habe eine Reise nach Teneriffa gewonnen und kann mir den Reisezeitraum raus suchen. Natürlich will ich die Gelegenheit nutzen und die Insel mit der Kamera erkunden.

Kennt sich jemand aus, wann man am besten die Insel besucht? Entspannen und ein bisschen Spass haben (außer fotografieren) will ich natürlich auch... :-D

Vielen Dank im voraus.
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


K

Kerstin

Unterstützendes Mitglied
Hi,

ich war mal im Mai dort - super Wetter, heiß, windig... und Paarungszeit der Riesenkakerlaken - die waren überall :-()
Habe mich abends nicht mehr aus dem Hotel getraut und wollte nur noch mit dem Taxi fahren *g*

Naja, aber sonst: Ist schon sehenswert, diese Insel, vielfältiger gehts hier kaum, tolle Natur .... wir waren damals im Süden untergebracht, dort hats weniger Regen aber dafür auch mehr Engländer.

An den Strand darfst du deine Cam nicht mitnehmen, dieser feine Lavasand setzt sich wirklich überall fest.

Naja, ich würde auch wieder hinfahren aber dann nur mit persönlichem Kammerjäger :mrgreen:
 
Westb

Westb

Unterstützendes Mitglied
Gratuliere!
Also jetzt (derzeit) wäre kein schlechter Termin. Ich bin selbst vor einer Woche auf Gran Canaria (ca. 50 km entfernt) gewesen, und es war traumhaft schönes Wetter. Tagsüber so ca. 28 Grad, nachts so um die 21 Grad. Keine störende Luftfeuchtigkeit. Ich bin vor 20 Jahren auf Teneriffa gewesen und habe noch heute das Bild der Canadas mit dem Pico del Teide in schönster Erinnerung. Du wirst sicher mit reicher Beute heimkehren. Freue mich schon auf Deine Bilder - welche Du uns hoffentlich nicht vorenthalten wirst - hier im Forum.
Guck hier mal rein:
http://www.wetteronline.de/cgi-bin/regframe?3CODE=&WMO=60025&PROG=citybild&LANG=de&PRG=citybild

Schluck, ich möcht wieder weg......

Herzliche Grüße

Andreas

Link editiert!
 
Michael K.

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Hallo Schakaya,

am schönsten dort sind die Wintermonate. Es ist angenehm, nicht heiss, und du hast einen schönen Kontrast zum Wetter hier. Ganz toll der Norden wg. dem vielen Grün. Sehr fotogen ist das Gebiet um Masca mit seiner Schlucht.
Das Highlight ist natürlich Canadas und Teide. Dort sehr früh hochfahren, es kommen im Laufe des Tages viele Busse. Sehr lohnend auch die Loorbeerwälder des Anaga-Gebirges.

Gut, dass ich kein bisschen neidisch bin...

Gruss

Michael
 
S

Schakaya

Guest
Danke erst mal für die Tips :)

Leider habe ich für diese Jahr schon meinen ganzen Urlaub verbraten, aber vielleicht klappts ja im februar 05 oder so... Ab wann wird es denn ZU stressig mit den Touries?
 
photohomepage

photohomepage

Unterstützendes Mitglied
Ich war zweimal auf Teneriffa.
Im Süden der Insel ist es überwiegend sonnig und kahl und das Zentrum des Tourismus mit all seinen Begleiterscheinungen.
Im Norden hat es oft Wolken die sich im Tagesverlauf durch den Passatwind an den Bergmassiven sammeln. Trotzdem ist es immer angehm warm! Die Nordküste ist sehr grün mit vielen Obst- Bannanenplantagen und Wald.
Ein Mietwagen ist empfehlenswert zur Erkundung der fotogenen Plätze.
Sind auf der Insel auch nicht so teuer. Auf Benzin und Diesel gibt es nur 5% Mehrwertsteuer! Ist also auch relativ günstig.

Wenn du ein paar Fotomotive suchst, kannst du ja mal hier nachschauen:
http://www.photohomepage.de/galerien_reisefotografie_teneriffa.htm
 
Oben