Suche passendes Objektiv (Bereich 15-70mm)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Ioquos

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo liebe User,
ich stehe momentan vor der Entscheidung, welches Objektiv ich für untere Bereiche nehmen soll.
Ich habe vor kurzem mein 18-135mm Nikon DX (schöne Bilder gemacht, aber zu wenig Lichtstärke und schlechte Verarbeitung) verkauft und durch ein 70-300mm VR Nikon ersetzt. Leider fehlt mir nun der Bereich 15-70mm und ich habe mich schon sehr ausführlich informiert und kann mich nicht wirklich entscheiden :frown1:

Diese Objektive stehen zur Auswahl:
- Tamron 17-50mm f/2.8
- Tamron 28-75mm f/2.8
- Nikon 24-85mm f/2.8-4
- Nikon 24-85mm f/3.5-4.5
- Nikon 16-85mm f/3.5-4.5 VR

Es wären auch Kombinationen möglich aus einem WW (noch nicht näher informiert) und einem von denen hier. Es stehen mir insgesamt knapp 850 Euro zur Verfügung...

Also meine Frage:
Welches Objektiv bzw. Objektive würdet ihr mir empfehlen
 
Anzeigen
S

SuperA

Guest
Hallo liebe User,
ich stehe momentan vor der Entscheidung, welches Objektiv ich für untere Bereiche nehmen soll.
Ich habe vor kurzem mein 18-135mm Nikon DX (schöne Bilder gemacht, aber zu wenig Lichtstärke und schlechte Verarbeitung) verkauft und durch ein 70-300mm VR Nikon ersetzt. Leider fehlt mir nun der Bereich 15-70mm und ich habe mich schon sehr ausführlich informiert und kann mich nicht wirklich entscheiden :frown1:

Diese Objektive stehen zur Auswahl:
- Tamron 17-50mm f/2.8
- Tamron 28-75mm f/2.8
- Nikon 24-85mm f/2.8-4
- Nikon 24-85mm f/3.5-4.5
- Nikon 16-85mm f/3.5-4.5 VR

Es wären auch Kombinationen möglich aus einem WW (noch nicht näher informiert) und einem von denen hier. Es stehen mir insgesamt knapp 850 Euro zur Verfügung...

Also meine Frage:
Welches Objektiv bzw. Objektive würdet ihr mir empfehlen

Von den genannten könnte das Tamron 28-75mm f/2.8 das beste sein.
 
Kommentar

Ioquos

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich habe mich nun über die Preise informiert, wieso kosten die Nikon knapp 200 Euro mehr als Tamron?
Liegt das nur am Namen oder sind die qualitativ besser?
zu dem 28-75 Tamron, denkt ihr, dass ich das Risiko von einem Fehlgriff eingehen kann? (Fehler bei einigen mittlerweile behobe?!?!?)
 
Kommentar

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich würde Dir bei Deinem Budget das Nikon 16-85 VR empfehlen. Wenn Du Dir ein Objektiv zulegst, welches erst bei 24 oder 28mm anfängt, fehlt Dir durch den Cropfaktor (das entspräche dann einem 36 oder 42mm KB) unten herum definitv etwas.
Die fehlende Lichtstärke ist durch VR oder eine höhere ISO ausgleichbar und weit weniger schmerzhaft.
Oder Du nimmst das Tamron 17-50 und hast eine kleine Lücke zwischen 50 und 70mm...
 
Kommentar

3log1

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich hatte an der D80 das Tamron 17-50mm f/2.8
und das Tamron 28-75mm f/2.8
Beide waren klasse. Behalten habe ich das 17-50.
Da passt bei mir der Brennweitenbereich besser.
 
Kommentar

Ioquos

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Und wie wäre die Kombination aus Tamron 17-50 und Nikon AF 28-85 /2.8-4 ?
Hab über das Nikon nämlich nur gutes bisher gelesen:)
 
Kommentar

hear

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hi,

die Combi wäre nicht schlecht! Auch wenn ich gestehen muß, daß die Verwendung der 50-70mm bei mir eher selten stattfindet und ich eher mit dem 70-200 und dem 18-50, beides f2.8 unterwegs bin. Probier gegen das Tamron auch noch das Sigma 18-50 2.8 aus. Das hatte mir deutlich besser gefallen!

Viele Grüße
Kai
 
Kommentar
Oben Unten