Suche Archivbox für passepartourierte Bilder 50 x 60 cm


UweFlammer

NF-F Premium Mitglied
Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand von Euch einen Tipp geben. Ich suche für meinen Fotoclub schon seit längerem nach einer Lösung, um Bilder, die wir für Ausstellungen ausgearbeitet haben, vernünftig zu lagern.

Wir verwenden für unsere Ausstellungen meist Aluminiumrahmen der Firma Halbe für Passepartouts mit Außenformat 50 x 60 cm. Ich suche nun nach einer Lösung, um komplette Ausstellungen, die wir momentan nicht zeigen, zu archivieren. Es sollen nur die passepartourierten Bilder gelagert werden, ohne Rahmen.

Optimal wäre eine transparente Kunststoffbox (damit man sieht, wieviel drin ist) mit Deckel (Schutz gegen Staub etc.) und Handgriffen (einfacher Transport). Die Box sollte von den Innenmaßen her so sein, daß man Passepartouts 50 x 60 cm problemlos reinstellen und bei Bedarf einzeln rausziehen kann. Optimal wäre eine variable Inneneinteilung über steckbare Kunststoffplatten. Ich wäre aber auch schon mit einer ganz einfachen Box ohne Innenteiler zufrieden.

In den Baumärkten gibt es Plastikboxen der Marke "Curver", die ganz toll wären, wenn sie von den Abmessungen her passen würden. Aber leider sind die Dinger entweder zu groß oder zu klein. Aluboxen Marke Zarges sind teuer und müssten innen mit Kunststoff ausgekleidet werden, damit die Passepartouts nicht durch Aluminiumabrieb verschmutzt werden. Die Maße der Zarges-Boxen, die ich bisher gesehen habe, passen auch nicht. Wir haben auch schon überlegt, Boxen aus Holz selbst zu bauen, aber Holz ist mir zu schwer und zu empfindlich - die Boxen werden beim Transport nicht mit Samthandschuhen angefasst und sollten auch mal runterfallen können, ohne zu splittern. Pappboxen sind mir wiederum nicht stabil genug und empfindlich gegen Feuchtigkeit.

Weiß jemand, ob es irgendwo etwas vernünftiges zu kaufen gibt?

Vielen Dank im Voraus!
Uwe
 
S

Schakaya

Guest
Wir haben auch schon überlegt, Boxen aus Holz selbst zu bauen, aber Holz ist mir zu schwer und zu empfindlich - die Boxen werden beim Transport nicht mit Samthandschuhen angefasst und sollten auch mal runterfallen können, ohne zu splittern.
Wie wäre es denn mit Plexiglas (Macrolan)? Ist Stabil, geht nicht so schnell kaputt und man kann rein gucken... :roll:

Verarbeiten lässt sich das wie Holz (sägen/bohren/schrauben) und hätte noch den Vorteil dass es Wasserunempfindlich ist. :wink:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software