Struktur der Zeit

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Dirk S.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Habe während des NF-F Treffens die Kirche in Trendelburg fotografiert. Ich fand bei diesem Bild den in der Bausubstanz angedeuteten Dachstuhl (Giebel) und das (evt. bewußt angedeutete) oder zugemauerte Fenster neben dem jetzigen, wahrscheinlich letztem Fenstereinbau, sehr interessant.
Ich finde, das Bild zeigt was vom Alter des Bauwerks und den im Laufe der Jahre stattgefundenen Umbauten.
Wie seht ihr das. Kommt die Aussage so rüber oder ist das Bild eher ein Erinnerungsfoto.

172674833f342263ba.jpg
 
Anzeigen

riegwe

Auszeit
Registriert
Hallo Dirk,

mir würde mehr Perspektive nach oben hin gefallen,
so wirkt das Photo eher "brav" und "ordentlich" als dramatisch oder alt...

finde auch dass der Blick nach oben (rechts) gezogen wird,
und so das zugemauerte gar nicht auffällt...

vielleicht solltest du versuchen das Bild (im gegensatz zum 1. Wunsch) sogar noch oben beschneiden - bis knapp ober dem rechten Fenster, oder sogar mitten drinnen damit beide Fenster die selbe "Wertigkeit" bekommen...
 
Kommentar

Dirk S.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Dirk,
mir würde mehr Perspektive nach oben hin gefallen,
so wirkt das Photo eher "brav" und "ordentlich" als dramatisch oder alt......


Noch oben ist kein Raum mehr. Da kommt schon der Dachstuhl

vielleicht solltest du versuchen das Bild (im gegensatz zum 1. Wunsch) sogar noch oben beschneiden - bis knapp ober dem rechten Fenster, oder sogar mitten drinnen damit beide Fenster die selbe "Wertigkeit" bekommen...

Das war mei erster Gedanke. Dann fiel mir der angedeutete Giebel auf und den wollte ich nicht beschneiden.
Hier mal Variante 1

172674833fb655cbc8.jpg
 
Kommentar

riegwe

Auszeit
Registriert
ich würde ganz kess rechts den Spitzbogen inkl. Glas anschneiden,
wie bei einem Portrait ;)

sonst bleibt das rechte zu dominant,
und diene Bidlaussage soll ja das Altern sein...
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Dirk,
ich mag Bilder, die Gegensätze (hier alt/neu) zeigen. Hier fehlt mir der Kontext. Ok, am großen Fenster kann man eine Kirche erahnen, ansonsten könnte es auch ein alter Bauernhof sein. Ist das ein Bildausschnitt?

Vielleicht hätte ein wenig mehr Fläche von der Wand den Fenstern mehr Akzente verliehen.

Gruß
Knut
 
Kommentar

riegwe

Auszeit
Registriert
Den schönen Bogen ... ???
Mal sehn, obs noch andere Meinungen gibt. Ich wart mal ab.

trau dich ruhig :up:

das Gehirn weiss ja dass es ein "schöner Bogen" ist,
wenn du ihn nur anschneidest,

aber das Auge sieht sonst nur das neue schöne Fenster
und nicht das alte zugemauerte...

Original Foto schmeisst du ja (noch) nicht weg ;)
 
Kommentar

wulf

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

interessantes Motiv. Ich mag sowas.
Ich fürchte aber, es ist einfach das flaue, flache Licht. :fahne:

Insofern richtet sich meine Hauptkritik an die Sonne, die mal wieder nix begriffen hatte. :)

Gruß
 
Kommentar

Dirk S.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Insofern richtet sich meine Hauptkritik an die Sonne, die mal wieder nix begriffen hatte. :)
Gruß

Mh, der Himmel war bewölkt. Ich könnte höchstens noch den Kontrast erhöhen, aber so sah das Mauerwerk auch in etwa im Original aus.

Was mich vor allem interessiert ist, ob die Bildaussage, die ich angestrebt habe rüberkommt.
 
Kommentar

Dirk S.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
hallo Werner,

sagt mir ehrlich nicht so zu. Mein Blick bleibt immer an dem abgeschnittenen Fenster hängen.
Ich finde, dass die von mir gewünschte Aussage dadurch nicht unterstützt wird. ist wohl doch eher ein Erinnerungsfoto oder es passt besser in eine Serie. Ich hab noch mehr Fenster des Bauwerks :D

Danke für deine Mühe.
 
Kommentar

riegwe

Auszeit
Registriert
hallo Werner,

sagt mir ehrlich nicht so zu. Mein Blick bleibt immer an dem abgeschnittenen Fenster hängen.
Ich finde, dass die von mir gewünschte Aussage dadurch nicht unterstützt wird. ist wohl doch eher ein Erinnerungsfoto oder es passt besser in eine Serie. Ich hab noch mehr Fenster des Bauwerks :D

Danke für deine Mühe.

bitte gerne,

ist natürlich schwer die beiden gleichwertig darzustellen,
wenn das eine so viel dunkler ist und das andere sich vom hintergrund
praktisch nicht abhebt ;)

vielleicht wäre eine perspektivische sichtweise da interessanter gewesen...:rolleyes:
 
Kommentar
Oben Unten