"Streifen" in Bildern mit Nikon D40


Shatsho

Unterstützendes Mitglied
Hi Leute,
Ich habe mir erst vor ein paar Tagen eine Nikon D40 zugelegt. Ich habe schon vorher gerne Bilder geknipst, aber nur mit einer kleinen Digi Cam. Nun wollte ich mich an eine Spiegelreflex trauen.
Im freien bekomme ich ziemlich gute Bilder hin und nun habe ich mir gedacht, ich mache mal ein paar Bilder von meinem Zimmer. Habe dabei bisschen im M Modus rumgespielt, hier und da die Verschlusszeit und Blende verstellt.
Bei meinen Bildern treten aber komische "Schließen" bzw. "Streifen" bei relativ hellen Grund auf. Woran liegt das und wie kann ich diesen "Fehler" umgehen?


Bei dem Bild hatte ich folgende Einstellung:
F/9 ; 1/60 ; 18mm

Dann habe ich die Verschlusszeit auf 1/8 verändert, hat aber irgendwie auch keine Veränderung der "Schlieren" gebracht.

Da habe ich noch eine Frage. Morgen fahre ich auf die Games Convention (Spielemesse in Leipzig). Welche Einstellung sollte ich am besten anwenden, wenn die Räume relativ dunkel, (manchmal benebelt) und mit Discoähnlichen Scheinwerfern belichtet werden?

Danke für Eure Hilfe!
 

Anhänge

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
sorry, aber auf dem Briefmarkenbildchen kann ich keine Streifen und Schlieren erkennen...:nixweiss:

bzgl. der Messe...welche Objektive hast Du zur Verfügung? Blitz wär auch nicht schlecht...
 
Kommentar

Shatsho

Unterstützendes Mitglied
Nun...das sind solche "Regenbogenstreifen"...ich weiß nicht direkt wie ich das beschrieben soll.
Sehen tut man die in der größe ebenfalls. Komisch...liegt es vllt. an meinem Monitor?
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Nun...das sind solche "Regenbogenstreifen"...ich weiß nicht direkt wie ich das beschrieben soll.
Sehen tut man die in der größe ebenfalls. Komisch...liegt es vllt. an meinem Monitor?
mag sein...ist das ne Röhre oder ein TFT? ich kann auf meinem keine Streifen erkennen.

Ach so...willkommen im NF-F!
 
Kommentar
P

Photoauge

Guest
Ich sehe keine Steifen, das einig bunter sind die Bücher ;)

Stell doch bitte mal ein größeres Bild ein
 
Kommentar

Shatsho

Unterstützendes Mitglied
Hehe, es sind DVDs ^^"

Hat keiner eine Antwort auf meine zweite Frage:

Da habe ich noch eine Frage. Morgen fahre ich auf die Games Convention (Spielemesse in Leipzig). Welche Einstellung sollte ich am besten anwenden, wenn die Räume relativ dunkel, (manchmal benebelt) und mit Discoähnlichen Scheinwerfern belichtet werden?
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Da habe ich noch eine Frage. Morgen fahre ich auf die Games Convention (Spielemesse in Leipzig). Welche Einstellung sollte ich am besten anwenden, wenn die Räume relativ dunkel, (manchmal benebelt) und mit Discoähnlichen Scheinwerfern belichtet werden?
Du besitzt das 18-55er? Dann laß die Kamera einfach zu Hause.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Hehe, es sind DVDs ^^"

Hat keiner eine Antwort auf meine zweite Frage:

Da habe ich noch eine Frage. Morgen fahre ich auf die Games Convention (Spielemesse in Leipzig). Welche Einstellung sollte ich am besten anwenden, wenn die Räume relativ dunkel, (manchmal benebelt) und mit Discoähnlichen Scheinwerfern belichtet werden?
schau mal in mein erstes Posting...

dann nochmal ...Gegenfrage: welche(s) Objektiv(e) steht/stehen zur Verfügung, ist ein externer Blitz vorhanden ?
 
Kommentar

Shatsho

Unterstützendes Mitglied
Ich habe bisher nur das eine Objektiv, dass was bei der Nikon D40 dabei war (18-55mm).
Ein externer Blitz habe ich leider nicht, welches würdet ihr mir empfehlen?
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Also: Wenn Nebel im spiel ist, dann kannst du den Blitz vergessen, das funktioniert nicht. Ist so ähnlich wie am Auto, Fernlicht verschlechtert bei Nebel die Sicht.
Ohne Nebel kannst du folgendes versuchen: ISO 400 oder 800, Kamera auf M, Offenblende und Belichtungszeit ca. 1/15 sec einstellen. Damit könnte es dir gelingen etwas Licht vom Hintergrund einzusammeln, wenn der dann auf Grund der reltiv langen Belichtungszeit etwas verwackelt ist das nicht so dramatisch. Für den Vordergrund stellst du den Blitz auf den zweiten Verschlußvorhang und mußt ein wenig experimentieren, entweder TTL-Steuerung (evtl. mit Korrektur) oder manuelle Blitzsteuerung.

Gruß
Dirk
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software